Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8637
neuester Beitrag: 22.11.19 14:53
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 215903
neuester Beitrag: 22.11.19 14:53 von: timtom1011 Leser gesamt: 25513307
davon Heute: 19660
bewertet mit 233 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8635 | 8636 | 8637 | 8637   

02.12.15 10:11
233

Clubmitglied, 27017 Postings, 5377 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8635 | 8636 | 8637 | 8637   
215877 Postings ausgeblendet.

22.11.19 13:34
2
da habe ich nicht widerstehen können und auch nochmals 50K eingebucht.

Nicht mehr lange bis zur Kursexplosion  

22.11.19 13:37
1

497 Postings, 710 Tage PogrozIst ja OK

wenn jemand an die Story dieses Unternehmens glaubt und Geld investiert.
Aus meiner Sicht ist es aber nicht unwahrscheinlich, dass es noch zum Totalverlust kommt.
Niemand weiß es genau. Aber es kann ja wohl niemand ernsthaft behaupten, dass der Aktienkurs besonders zufriedenstellend gelaufen ist.
Es wird auch Leute geben, die bei0,01? sagen, dass es bald hochgeht. Ist ja irgendwie bereits eingetreten, der nahezu Totalverlust. Zumindest für diejenigen, die nicht ständig nachlegen.
Ich glaube halt nicht daran und gut ist.....

Übrigens hätte man wohl auch skeptischer sein müssen, wenn das Management in jeder Mitteilung zur Vorsicht mit dem Handel seiner eigenen Aktien rät..... (oder?)  

22.11.19 13:42
1

3775 Postings, 1319 Tage tom.tomHier macht gerade der Kurs...

...die Nachricht...und nicht die Nachricht den Kurs!

Man sollte doch inzwischen meinen dass die ängstlichen alle raus sind...
dem ist offensichtlich nicht so....

Ich warte auf richtige Nachrichten der Holding!!!  

22.11.19 13:44
1

2044 Postings, 625 Tage prayforsteiniEgal wo der Kurs steht, er kann immernoch

~100% verlieren. 4,XXX incoming.  

22.11.19 13:46

634 Postings, 367 Tage tues@Progoz

wegen dem möglichen Totalverlust - hab ich heute auch noch was anderes gekauft.
Bei Steini ist man noch nicht durch mit umstrukturieren.
Ich erwarte aber das man nicht aufhört umzubauen bis es passt.  

22.11.19 13:47

19 Postings, 146 Tage DiePauwenn alle immer nur nachlegen,

müsste das Forum die Meldeschwelle bereits überschritten haben?

Vorsicht Mädels! Mit den Infos unserer Cracks ist das bereits Insiderhandel :-) ;-)  

22.11.19 13:53
2

19 Postings, 146 Tage DiePauHallo Minikohle

ich habe kein T-Shirt von Dir und ich möchte auch keins.
Aaaabeeer, ich fand die Aktion von Dir  irgendwie sehr geil und für ein Börsenforum einmalig.
Auch wenn's mit Steini bisher nicht so gelaufen ist wie erhofft und einige einen blöden Kommentar rausgehauen haben, von meiner Seite Daumen hoch :-)

Viel Glück bei Wirecard
Diepau  

22.11.19 13:57
1

1864 Postings, 529 Tage NoCapitalHeut Nachmittag....

....dreht es wieder ins Plus...wenn man es plus nennen kann...  

22.11.19 14:04

19 Postings, 146 Tage DiePauUmschuldung - Meinung des Users MGQ

Gestern habe ich im WO-Forum den unten angeführten Beitrag des Users MGQ gelesen, den ich recht interessant fand.  Eigentlich hat MGQ mehrmals kurz hintereinander auf Beiträge von Dr. Ines geantwortet.

MGQ schrieb am 21.11.19 22:15:08 Beitrag Nr. 54.517 ( 61.986.689 ) Antwort auf Beitrag Nr.: 61.986.560 von Ines43 am 21.11.19 21:55:07

"Da Gewinne nicht sicher sind, besteht die Möglichkeit einer Umschuldung (nach 2021) nur dann, wenn genug Eigenkapital zu Deckung von künftigen Verlusten vorhanden ist. Ohne hinreichendes Eigenkapital ist eine Umschuldung ausgeschlossen."

 

22.11.19 14:04
2

119 Postings, 252 Tage ShoppinguinHabe gerade mal einen PWC Forensic Report gesehen

.. die Jungs haben Ahnung (jedenfalls im EDV Bereich).
Kosten sind auch echt überschaubar ( 250-500 Pfund Stundenlohn).
Report war mit ca. 60 Seiten unter 80.000 Pfund Gesamtkosten...

Steinhoff bekommt wegen der Anzahl der Vergehen bestimmt Mengenrabatt.  

22.11.19 14:11
1

1093 Postings, 917 Tage gewinnnichtverlustWann werden die 5 Cent gerissen

Wette gefällig?

Wird das diese Woche sein, ober müssen wir auf die nächste Woche warten.

Bei diesem Abwärtstrend bei dieser Aktie kann es nicht länger dauern.  

22.11.19 14:12

360 Postings, 50 Tage steinihopeInteressant

The sales that where announced recently have the following impact on Steinhoffs operating profit:

FY 2018:

-55 Mil ? UK household goods , -12 Mil Steinpol, -95 Mil Kika, - 7 Mil General Merchandise Greenlit.

This sums up to a loss of -169 Million ?.

Even just getting a small amount for the sale of these units would be great.

http://www.sharechat.co.za/forum/topic/21083-steinhoff/


Ein riesen Hebel also, der da positiv ergebniswirksam wird ;-) Und ein bisschen Geld wird SH oben drauf auch noch bekommen haben!

MEGA long meine Freunde der Nacht!
 

22.11.19 14:18

360 Postings, 50 Tage steinihopeMan hat es auch schön

in der Halbjahresbilanz 2019 gesehen.

Operating Profit +212 Mio. Euro nach -78 Mio. Euro Verlust im Vorjahr Halbjahr 2018.

Da sieht man WIE positiv die Tendenz ist. Das ist eine Steigerung von 290 Mio. Euro Profit in NUR 1 Jahr. Wenn das so weiter geht und es sieht so aus, mach ich mir wirklich 0 Sorgen ;-)  

22.11.19 14:19

1626 Postings, 650 Tage BrätscherJa,

Der erste Tag nach dem Steiniminus von 10% in meinem Depot, war das schlimmste, danach gings eigentlich... :-)  

22.11.19 14:26

2376 Postings, 538 Tage BobbyTHSteinhope

Bilanzen sind nicht so deine Stärke wah? 290 Millionen Profit kannst sicher auch nur du dir errechnen,  

22.11.19 14:27
1

3775 Postings, 1319 Tage tom.tomDie "Gewinnmitnahmen"...

...dürften bald beendet sein, dann kann der Kurs wieder steigen ;o)


Wer verkauft bei den Kursen eigentlich noch???
 

22.11.19 14:28
5

1093 Postings, 917 Tage gewinnnichtverlustEinziger Nachkauf im Plus

Ich muss es schnell mitteilen, weil ein paar Minuten später gilt es vielleicht schon nicht mehr. Ich habe einen Nachkauf im Plus. Gekauft zu 0,0512, Stand jetzt 0,0515.

Ich möchte nur einmal angeben, wie erfolgreich meine Börsengeschäfte sind.  

22.11.19 14:30
1

1389 Postings, 655 Tage trttlWer jetzt noch nachkauft, ist echt ein Narr

22.11.19 14:32

1093 Postings, 917 Tage gewinnnichtverlustNachkauf - Verkauf

Also bevor ich derzeit verkaufe, kaufe ich lieber nochmals ein paar Aktien ein.

Der Gewinn liegt immer im Einkauf.  

22.11.19 14:32

243 Postings, 357 Tage Ab dafür@Mysterio2004

?DES Tausch Schulden vs Anteile, die Eingriffe ins Anteilsverhältnis erfolgen eben unterhalb der Holding. ;-)?
Hört sich für mein kleines Laien Gehirn negativ für den investierten an.
Kannst Du uns das evt. näherbringen?
Danke und Grüße!
 

22.11.19 14:41

821 Postings, 663 Tage timtom1011Gibt es ein ok Schein bei 5 cent

Das wäre der Grund den kaput zu machen  also wenn es einen gibt gehen wir nochjnter5 Cent danach steigt es  

22.11.19 14:42

119 Postings, 252 Tage ShoppinguinVielleicht sollten wir hier im Forum nur

positive Keywörter posten.
Da würde die KI der Trader denken, dass die Aktie steigen wird.

Ich fange mal :

- bestes Invest
- Geheimtipp
- Insider
- Tagestipp
- Kursexplosion

Jetzt Ihr..  

22.11.19 14:50

821 Postings, 663 Tage timtom1011Die kämpfen aber schon um die

22.11.19 14:50

643 Postings, 625 Tage Geldpatewer jetzt kauft,

der hat vielleicht alles richtig gemacht.........mit top EK.

nur meine Meinung  

22.11.19 14:53

821 Postings, 663 Tage timtom1011Kaufe jetzt auch nochmal nach

Wer nichts wagt der nichts gewinnt  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8635 | 8636 | 8637 | 8637   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Suissere, Talismann, uljanow, Visiomaxima, WatcherSG