Staatsrechtler nennt Guttenberg einen Betrüger

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 26.02.11 03:07
eröffnet am: 26.02.11 02:12 von: 007Bond Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 26.02.11 03:07 von: Kronios Leser gesamt: 216
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

26.02.11 02:12
1

24273 Postings, 7595 Tage 007BondStaatsrechtler nennt Guttenberg einen Betrüger

Lepsius: "Wir sind einem Betrüger aufgesessen"

Berlin - Der Bayreuther Staatsrechtler Oliver Lepsius hat in Zusammenhang mit der Plagiatsaffäre um die Doktorarbeit des deutschen Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) von Betrug gesprochen. "Wir fühlen uns getäuscht", sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" vom Freitag. Der deutsche Wissenschaftsrat äußerte die Sorge, die Affäre könne dem Ansehen der wissenschaftlichen Forschung in Deutschland insgesamt schaden.

"Wir sind einem Betrüger aufgesessen", sagte Lepsius, der seit 2002 in Bayreuth Professor für öffentliches Recht und Staatslehre ist, der "FAZ". Er äußerte sich auch besorgt um den Ruf der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität, an der Guttenberg seine Doktorprüfung abgelegt hatte.

Wie in Süditalien

Kritik am Vorgehen der Universität Bayreuth übte der Bremer Rechtsprofessor Andreas Fischer-Lescano. Bei dem von ihr gewählten Verfahren habe es die Universität vermieden, "die Täuschung amtlich festzustellen", sagte Fischer-Lescano der "Frankfurter Rundschau" vom Freitag. Er sprach von "sozialen Netzwerken", wie sie sonst eher in Süditalien zu finden seien. Fischer-Lescano hatte die Plagiate in der Doktorarbeit entdeckt.

http://derstandard.at/1297819022770/...chnet-guttenberg-als-Betrueger  

26.02.11 02:14

30642 Postings, 5013 Tage KroniosWelcome to Guttenberg No. 2xx-Thread

-----------
Das grösste Ärgernis, das man haben kann...
...ist man selbst!

26.02.11 02:27

24273 Postings, 7595 Tage 007BondMeldest Du Dich bei Guttenberg No. 3xxx-Thread

26.02.11 02:29

30642 Postings, 5013 Tage Kroniosne.. bis dahin is DSDS-Finale...

und dann ist Deutschlandweit sowas wie Guttebberg voll out
-----------
Das grösste Ärgernis, das man haben kann...
...ist man selbst!

26.02.11 02:41

24273 Postings, 7595 Tage 007BondDer Kerl ist aber sturr,

der will einfach nicht zurücktreten. Und die Merkel sitzt das aus, bis alle 6 Landtagswahlen verloren gegangen sind.

Warum nur haben Politker so eine lange Leitung?  

26.02.11 02:42
1

30642 Postings, 5013 Tage Kroniosweiss keiner, die Telekom sucht noch..

-----------
Das grösste Ärgernis, das man haben kann...
...ist man selbst!

26.02.11 02:43
1

50212 Postings, 4086 Tage BasterdIst halt ein spezieller in einer speziellen

... Situation.

-----------
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.

26.02.11 02:49
1

30642 Postings, 5013 Tage KroniosMit einer speziellen Medienpräsenz...

manchmal ungewollt.. naja.. G. lernt auf alle Fälle eines.. mitgegangen, mitgefangen, mitgehangen.
-----------
Das grösste Ärgernis, das man haben kann...
...ist man selbst!

26.02.11 02:52

50212 Postings, 4086 Tage BasterdIch bin immer noch der Meinung

... daß er sich eine Auszeit nehmen sollte (wie damals der Bonusmeilen-Cem-Özdemir) und dann in 2013 Kanzler werden.

-----------
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.

26.02.11 02:55
1

30642 Postings, 5013 Tage Kroniosach.. du meinst der Kreditkarten-Affären

özdemir wird Kanzler.. ?? das würd mich wundern!
-----------
Das grösste Ärgernis, das man haben kann...
...ist man selbst!

26.02.11 02:56
1

50212 Postings, 4086 Tage BasterdNee, der Guttenberg wird Kanzler

-----------
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.

26.02.11 02:58
1

24273 Postings, 7595 Tage 007BondWenn der Kanzler wird,

wandere ich aus!  

26.02.11 03:02

30642 Postings, 5013 Tage KroniosBond: du brauchts nich packen..

angie macht das nochma..  
-----------
Das grösste Ärgernis, das man haben kann...
...ist man selbst!

26.02.11 03:06

50212 Postings, 4086 Tage BasterdVielleicht sieht Ende 2011

... die politische Landschaft auch ganz anders aus.

Ich glaube zwar nicht, daß die SPD nochmal ein ähnliches Ergebnis wie in Hamburg erzielen wird, aber es könnte z.B. die FDP weiter an Boden verlieren, die Linke könnte stärker werden und am Ende gibt's eine Große Koalition mit der SPD an der Spitze.

Vielleicht nicht mit dem Gabriel, aber es ist ja noch Zeit...

-----------
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.

26.02.11 03:07

30642 Postings, 5013 Tage Kroniosich back mir schon mal nen Besen

damit ich voller Ernst sagen kann, wenns der Gabriel wird, fress ich nen Besen...  
-----------
Das grösste Ärgernis, das man haben kann...
...ist man selbst!

   Antwort einfügen - nach oben