Sprint-Zertifikate

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.01.12 14:33
eröffnet am: 05.01.12 21:16 von: zubr Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 07.01.12 14:33 von: zubr Leser gesamt: 197
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

05.01.12 21:16

3 Postings, 3186 Tage zubrSprint-Zertifikate

Hallo,

ich versuche gerade, die Daten bei finanzen.net zu Sprint-Zertifikaten zu verstehen.

Aus der Theorie weiß ich, dass man für diese Zertifiakte den Startkurs des Basiswertes zum Emissionszeitpunkt, den Cap und die Partizipationsrate kennen muss, um am Zahltag den Wert des Zertifikats zu berechnen.

So könnte ich z.B. den Gewinn (Basiswert zwischen Startkurs und Cap) zum Zahltag berechnen:
Gewinn=Startkurs + Rate*(Aktueller Kurs des Basiswertes-Startkurs)

Wenn ich mir aber z.B. das Sprint-Zertifikat BN7J92 unter

unter http://zertifikat.finanzen.net/Pages/Derivative/...ge.aspx?wkn=BN7J92

anschaue, dann finde ich die Daten dort nicht vollständig.Man findet dort den Cap (72 EUR), die Partizipationsrate (2x). Aber was ist mit dem Startkurs. Außerdem scheint mir da das Bezugsverhältnis zu fehlen, denn der Cap liegt ja bei 72 EUR, der Basiswert liegt aber im Moment bei über 6000 Punkten.

Könnte mir jemand kurz vorrechnen, welchen Wert das Zertifikat hat, wenn man annehmen würde, dass heute Zahltag ist und die aktuellen Werte für die Berechnung verwendet werden.

Vielen Dank.

 

Grüße,

Chris

 

05.01.12 22:01

30642 Postings, 4978 Tage Kroniossowas...

guggst DU Kurs zum 3.12. (Emmison) , guggst Du aktuellen Kurs. Spätestens zum Zahltag.

Rechnest Du: Aktueller Kurs * 2 - Emmissionskurs. Hassu Gewinn. Mehr als 72 Euronen gibbets aber nich.
Wenn der Gewinn Startkurs + 2*aktueller Kurs wär.. , würd ich auch zuschlagen... das ist immer positiv :-)
-----------
a) Vertraue niemals irgendwelcher Hardware
b) Ändere niemals irgendetwas am Computer

07.01.12 14:33

3 Postings, 3186 Tage zubrSprint-Zertifiakte

Erst einmal danke für die Antwort.

Du schreibst, dass man sich den Kurs des DAX zum 3.12.10 anschauen soll. Vielleicht übersehe ich was, aber direkt finde ich diese Information nicht auf der Seite des Zertifikats, d.h. ich muss mir diesen Kurs selbst irgendwo raussuchen?

Der Kurs des DAX lag zum Emissionszeitpunkt bei 6.744,00 Pkt., Punktestand des DAX am letzten Freitag war: 6.057,92 Pkt.,

Wenn also Freitag Bewertungs- und Zahltag wäre, würde ich für jedes Zertifikat 60,58 EUR bekommen (Bezugsverhältnis 0,01 berücksichtigt). Hätte ich das Zertifikat für 69,39 EUR gekauft (momentaner Stand), hätte ich also einen Verlust von 8,81 EUR, also 12,7%.

D.h. es lohnt sich im Moment nicht, dieses Zertifikat zu kaufen, wenn man auf einen Gewinn am Zahltag hoffe, da sich der DAX in der kurzen Zeit bis zum tatsächlichen Bewertungstag (16.3.) nicht mehr unbedingt noch ausreichend gut entwickelt. Richtig?

Gäbe es trotzdem Gründe, dieses Zertifiakt im Moment zu kaufen?

 

   Antwort einfügen - nach oben