Soviele Nullen, ich brauche einen neuenn Taschen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.04.09 09:13
eröffnet am: 30.04.09 08:58 von: vega2000 Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 30.04.09 09:13 von: Cashmasterx. Leser gesamt: 206
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

30.04.09 08:58
1

Clubmitglied, 44866 Postings, 7386 Tage vega2000Soviele Nullen, ich brauche einen neuenn Taschen

null
-----------


Zur Summe meines Lebens gehört im Übrigen, dass es Ausweglosigkeit nicht gibt!

30.04.09 08:59
1

Clubmitglied, 44866 Postings, 7386 Tage vega2000Sch... Editor

http://www.sueddeutsche.de/,ra3m1/wirtschaft/339/466917/text/

Verschätzt in jeder Hinsicht
Wirtschaftskrise29.04.2009, 17:24
Von Guido Bohsem und Thomas Öchsner

Die Krise entfaltet eine verheerende Wirkung: Die Bombe in den Staatskassen tickt bereits jetzt vernehmlich, in der nächsten Legislaturperiode wird sie explodieren.


Der schöne Traum von einer schuldenfreien Zukunft ist geplatzt (Foto: ddp)

Auf der vierten Etage des Finanzministeriums, da wo Ressortchef Peer Steinbrück sein Büro hat, kann man die Krise für einen Augenblick vergessen und sich in eine optimistischere Zeit zurückträumen. An einer der vielen Bürotüren hängt noch eins von den Plakaten, mit dem Steinbrück seinen Erfolg als Sparmeister und Haushaltskonsolidierer hinausposaunte. Es stammt aus dem Sommer 2008, und da war Steinbrück noch davon überzeugt, spätestens 2011, vielleicht schon 2010 keine neuen Schulden mehr aufnehmen zu müssen.

Wenn am 14. Mai gegen Mittag in eben dieser Ministeriumsetage ein Fax von den Steuerschätzern eintrifft, wird endgültig klar sein, dass dieser schöne Traum einer schuldenfreien Zukunft geplatzt ist. Das Poster ist nur noch ein Fall für den Reißwolf. Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat Steinbrücks Plan zerstört. Auch wenn er noch zwei Legislaturperioden Finanzminister bleiben sollte, eine schwarze Null würde er nicht vorweisen können. Was für den Staatshaushalt gilt, gilt genauso für die Sozialkassen. Mit ein bis zwei Jahren Verzögerung wird die Krise auch sie erreichen und für Defizite in zweistelliger Milliardenhöhe sorgen. Die Bombe in den Staatskassen tickt bereits jetzt vernehmlich, in der nächsten Legislaturperiode wird sie explodieren.


Träumerische Annahmen
Laut der träumerischen Annahmen aus dem Sommer 2008 hätte der Bund zwischen 2009 und 2013 insgesamt nur noch 16,5 Milliarden Euro Schulden aufnehmen müssen. Tatsächlich wird die Summe 24 mal höher sein. Nach Berechnungen der Haushälter der Unionsfraktion muss der Bund bis 2013 insgesamt 401,4 Milliarden Euro über Kredite finanzieren.

Noch nicht einbezogen in diese gigantische Summe sind Ausfälle aus den sogenannten Bad Banks, mit denen die Finanzinstitute von Schrottpapieren im Wert von mehr als 250 Milliarden Euro befreit werden sollen. Falls diese Anlagen nicht wieder überraschend an Wert gewinnen, dürften in den nächsten 20 Jahren weitere Finanzlöcher im dreistelligen Milliardenbereich erwachsen.

Die Steuerschätzer werden nach Ansicht von Experten zu dem Ergebnis kommen, dass Bund, Ländern und Gemeinden in den nächsten vier Jahren mehr als 220 Milliarden Euro fehlen werden.

Etwa zwölf Milliarden Euro an Steuergeldern dürften alleine dem Bundeshaushalt in diesem Jahr fehlen. Steinbrück kündigte am Mittwoch im Kabinett an, Kredite von rund 80 Milliarden Euro aufnehmen zu müssen, um den Bundeshaushalt am Laufen zu halten, die Konjunkturpakete zu finanzieren, die Banken zu retten und die höheren Ausgaben durch die gestiegene Arbeitslosigkeit begleichen zu können.
-----------


Zur Summe meines Lebens gehört im Übrigen, dass es Ausweglosigkeit nicht gibt!

30.04.09 09:01
1

26159 Postings, 6113 Tage AbsoluterNeulingScheiss Donnerstag

Jetzt hab ich "Nutten" gelesen.
-----------
AbsoluterNeuling - The Art of Posting

30.04.09 09:01

Clubmitglied, 44866 Postings, 7386 Tage vega2000;-)

-----------


Zur Summe meines Lebens gehört im Übrigen, dass es Ausweglosigkeit nicht gibt!

30.04.09 09:05

430 Postings, 4269 Tage das-lochooch, auf ne

Null mehr oder weniger kommt s doch jetzt auch nicht mehr an ;-))


... wobei mir n paar Nutten mehr lieber wären  

30.04.09 09:06
1

11927 Postings, 4890 Tage demode66Hihi @AN - komisch ich auch!

30.04.09 09:07

176884 Postings, 7000 Tage GrinchNutten lesen???

Da kann man doch viel bessere Sachen mit machen...
-----------
Ich bin ein grölendes Rudel tätowierter Flokatiteppiche!

30.04.09 09:11

Clubmitglied, 44866 Postings, 7386 Tage vega2000Eine Frage dazu

Wieso müssen die ungerechtfertigten Boni nicht zurückgezahlt werden?

Antwort:
Notleidende Bänker in der Fußgängerzone machen sich nicht so gut..

*fg*
-----------


Zur Summe meines Lebens gehört im Übrigen, dass es Ausweglosigkeit nicht gibt!

30.04.09 09:13

10957 Postings, 6602 Tage Cashmasterxxdie scheiss banker haben jahre lang abkassiert,

und der staat darf jetzt dafür aufkommen, na toll. alle enteignen und gehalt zurückforden!
-----------
Werder4Ever!!

   Antwort einfügen - nach oben