Sollte man unsere Wehrmacht ganz abschaffen?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.03.11 03:58
eröffnet am: 03.03.11 00:25 von: satyr Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 03.03.11 03:58 von: arasu Leser gesamt: 859
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

03.03.11 00:25
1

42128 Postings, 7769 Tage satyrSollte man unsere Wehrmacht ganz abschaffen?

Nur mal so als Frage in den Raum gestellt.Wenn wir keine Bundeswenr hätten?
Würden dann die islamischen Horden über uns herfallen?
Und Schweineschnitzel würden verboten?
Wir würden auf jeden Fall jede Menge Kohle sparen.  

03.03.11 00:29

3668 Postings, 3533 Tage Mister G.Wie lange sparen?

Du würdest staunen, wenn Du wüßtest, wessen Begehrlichkeiten ein militärisch schutzloses Land wecken würde.
Und dabei denk ich nicht mal an Asiaten in ferner Zukunft.  

03.03.11 00:30

10774 Postings, 3801 Tage sonnenscheinchenund wie würdest du dann

einen Irren wie Gaddafi aufhalten wollen? Mit Wattebäuschen und nett zureden?
Oder geht es uns nichts an, wenn ein Irrer seine Bevölkerung abschlachten möchte....  

03.03.11 00:31

3668 Postings, 3533 Tage Mister G.1 pflegt spätrömische Dekadenz ;o)

03.03.11 00:32

10774 Postings, 3801 Tage sonnenscheinchenwer keinen Unterschied

zwischen Bundeswehr und Wehrmacht sieht, hat eh den Schuss nicht gehört.  

03.03.11 00:33

27350 Postings, 4003 Tage potzblitzzzKein Waffenexport, kein Waffenimport

Forschung und Rüstung nur für den Verteidigungsfall.
Wehr- und Zivildienst erhalten.  
-----------
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919

03.03.11 00:36
1

10739 Postings, 7854 Tage Al Bundy@Satyr: grudsätzlich ja

aber ich hätte dann Angst vor der Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein!
Die anderen tun uns nix!
-----------
Grüne Sterne sind aus. Falls gewünscht gehen noch schwarze Sterne.

03.03.11 00:51

2831 Postings, 4510 Tage Jäger u Sammler 1.Äh Wehr...was ?

03.03.11 03:58
2

9389 Postings, 3815 Tage arasudie abschaffung

richtet mehr schaden an als nutzen. in den stilllegungsstandorten herrscht ebbe in den kassen. ganze städte veröden. der bund hat vielen menschen perspektiven eröffnet. zivildienst bricht ein. abgesehen davon, halte ich einen zu großen einfluss der technik für bedenklich. man kann zwar die computergesteuerte technik überwachen, ganz sicher machen oder vor angreifern schützen kann man sie nicht. nebenbei hatte der bund auch erzieherischen einfluss. wenn ich mir die jungs heute so ansehe, finde ich, dass viele einen ordentlichen tritt in den arsch gebrauchen könnten!  

   Antwort einfügen - nach oben