Soldat kam als Jasmin zum Dienst zurück

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.02.08 14:43
eröffnet am: 06.02.08 13:14 von: grazer Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 06.02.08 14:43 von: sacrifice Leser gesamt: 967
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

06.02.08 13:14
7

2302 Postings, 6103 Tage grazerSoldat kam als Jasmin zum Dienst zurück

Also ganz schön mutig was der Herr Hauptmann da macht! :-)
vor wenigen Jahren wurde noch wegen "Frauen zum Heer" gestritten,
und nun diese Transformation....wir schreiben das Jahr 2008... :-)

Quele orf.at

Soldat kam als Jasmin zum Dienst zurück
Ein Fall von Transsexualität in Offizierskreisen ist beim steirischen Militär bekanntgeworden. Ein Hauptmann will nach der Rückkehr aus seinem dreimonatigen Urlaub nur noch als Frau angesprochen werden.  
   
   
Aus Gregor wurde Jasmin
Als Gregor ging der Hauptmann in Urlaub, als Jasmin kehrte er in die Kaserne Gratkorn zurück - in den drei Monaten fiel der Entschluss zur Geschlechtsumwandlung, die nun in den nächsten eineinhalb Jahren vollzogen wird. Gregor möchte aber ab sofort nur noch als Jasmin angesprochen werden.

"Bis jetzt haben die Kollegen alles sehr positiv aufgenommen", so der zweifache Familienvater in der Tageszeitung "Österreich". Laut einem Kameraden in der Kompanie "herrscht aber helle Aufregung".  
   
Offizier wird von Ärzten betreut
Der Offizier ist in medizinischer Behandlung und wird psychologisch betreut.  
   
   
Darf beim Heer bleiben
Jasmin soll laut einer Pressesprecherin aus dem Verteidigungsministerium ihren Job behalten. "Das Heer akzeptiert diese sehr persönliche Entscheidung. Die betroffene Person wird den Arbeitsplatz natürlich behalten", wird Sprecherin Ute Axmann zitiert.

Fotos und Interviews von Jasmin sind laut dem Bericht in "Österreich" allerdings nicht erwünscht.  
-----------
Manipulation von Kursen ist immer eine Manipulation von Menschen.

06.02.08 13:18
2

50470 Postings, 6175 Tage SAKUhmmm...

Irgendwie kann ich die Aufregung nicht verstehen. Er/Sie schnibbelt an sich rum und es entsteht ein riesen Brimborium. Hey, der Kerl hat weder Bush ne Kokosnuss in den Hintern geschoben, nen kleines Mädchen gefoltert und schon gar nicht auf die Fahne gekackt?!?
-----------
Signatur is wider die Natur!

06.02.08 13:27
2

2302 Postings, 6103 Tage grazerwelche Aufregung?

nur weil man über etwas Lustiges den Kopf schüttelt, muss man nicht gleich aufgeregt sein..
oder darf heutzutage nur noch über Gewalt und Ekel berichtet werden?
deine düstere Assoziation, lässt mich schrekliches über deine Gedankenwelt vermuten lieber SAKU....schlimme Kindheit gehabt?
-----------
Manipulation von Kursen ist immer eine Manipulation von Menschen.

06.02.08 13:36
2

50470 Postings, 6175 Tage SAKUNö, is schon recht

Düstere Assoziation?! Hääää? Ich weiß gerade mal, wie man das Wort abschreibt "d-ü-s-t-e-r-h". Lass mal lieber deinen Schädel aus meinen Gedanken, das könnte dich nur verwirren. Bei mir hat's zumindest gewirkt. Schrecklich einsam isses zumindest in meinem Schädel. Die drei Synapsen können aber wenigstens zusammen Skat spielen, wenn ich mal nicht gleichzeitig denke und aus den Augen schaue.

Mal im Ernst: Meine Kindheit war wohl eine der geilsten die es gab - von daher kein Thema. Das wäre für mich eben keine Meldung wert, weil ich jedem zugestehe, so zu leben, wie er möchte, wenn er keinem anderen schadet, nix weiter.
-----------
Signatur is wider die Natur!

06.02.08 13:40

5256 Postings, 5370 Tage CragganmoreWas ist an dieser Meldung lustig?

Lustig wäre, wenn er Bush eine Kokosnuß in den Hinern geschoben oder auf die Fahne gekackt hätte. Dass Du hierüber den Kopf schütteln mußt, lässt mich Schreckliches über Deine Gedankenwelt vermuten, lieber grazer...schlimme Kindheit gehabt?

Bevor ein Hauptmann der Bundeswehr einen solchen Entschluss fasst, ist er vermutlich kurz vor einer menschlichen Tragödie gestanden.
-----------

06.02.08 13:45
1

2302 Postings, 6103 Tage grazerok....ich schliesse den Tread...

jeder hat seine Sicht der Dinge...und das ist gut so...
ein forum dient dazu diese Sicht anderen mitzuteilen, sofern man das Bedürfnis dazu hat..
Als ich das las, war mein erster Gedanke, wie der hauptmann mit roser Tarnmontur und Lippenstift zum Dienst kam...
Tut mir leid, dass ich manchesmal versuche dinge von der lustigen Seite zu sehen, ohne genau darüber nachzudenken, ob nicht doch irgendwie etwas Leidvolles dahinter steht.
Der Alltag ist voll mit Mord, Totschlag, Vergewaltigung, Betrug, Hunger, Krieg, Krankheit und und und...
Es wäre jedem zu empfehlen sich manchesmal Dinge zu suchen  über die er lachen kann....was immer das ist...macht vieles leichter...denn das es viel zu wenig zum lachen gibt, wenn man genau drüber nachdenkt ist wohl jedem klar...also denkt nicht zuviel...um mich SAKU anzuschliessen...
-----------
Manipulation von Kursen ist immer eine Manipulation von Menschen.

06.02.08 14:08

29429 Postings, 5485 Tage sacrificeder hauptmann ne tunte? krass isses allemal..

-----------
sac .....))

06.02.08 14:09

245988 Postings, 5534 Tage buranWat macht der Hahn auf mein Panzer?!?!

06.02.08 14:18

61594 Postings, 6209 Tage lassmichreinHeisse Kiste...

Ob die Truppe überhaupt noch Respekt vorm Hauptmann hat ???
-----------
Für den Smiley, der sich hier immer befand habe ich leider keine Einverständniserklärung des Urhebers. Bevor mein Posting gelöscht wird, lass ich den Smiley lieber weg.

06.02.08 14:43

29429 Postings, 5485 Tage sacrificehmmm

-----------
sac .....))
Angehängte Grafik:
jasmin.jpg
jasmin.jpg

   Antwort einfügen - nach oben