So, nun ist die naechste SL ausgeführt, Helkon rau

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.12.00 15:15
eröffnet am: 18.12.00 13:06 von: Pieter Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 18.12.00 15:15 von: Pieter Leser gesamt: 618
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

18.12.00 13:06

2544 Postings, 7595 Tage PieterSo, nun ist die naechste SL ausgeführt, Helkon rau

s.

Noch 3 Werte, und mein Depot ist NM frei :-)

Ab sofort gehen bei mir die Überlegungen los, welche Werte ich mir
ins Depot legen soll. Da ich langsam eine NM Allergie habe, werden es wohl
DAX Werte werden. Da lasse ich mir aber diesmal ordentlich Zeit und ich denke, je konservativer um so besser. Schliesslich beginnt ja gerade erst
der Cashaufbau meines Restvermögens.

Pieter  

18.12.00 13:11

305 Postings, 7606 Tage SherlockMan kann wirklich nicht sagen, welche Strategie

die beste ist für die nächste Zeit. Allerdings ist der NM volatiler als der DAX und in guten Börsenzeiten wird sich der Nemax besser erholen als der DAX. Deswegen würde ich nicht unbedingt jetzt in Old Economy-Werte gehen, sondern mir gerade jetzt Wachstumstitel heraussuchen. In Old Economy kann man umsteigen, wenn alles am Gipfel ist.

Sherlock  

18.12.00 13:12

551 Postings, 7265 Tage händchenhelkon raus schmeißen oder was???? o.T.

18.12.00 13:17

15 Postings, 7501 Tage Stranger... je konservativer um so besser...

Pieters ausspruch ist ein excellentes beispiel für psychologische einflüsse an der börse. in behavioral finance büchern könnte jetzt auch der spruch "der gebrannte anleger scheut das feuer" stehen.
Pieter, weil Du so denkst und andere auch, könnte es sich lohnen mit einzusteigen (im übrigen denke ich genauso wenig rational) und kaufe vielleicht mal ne heidelberger druck oder ähnliches.

gruß

stranger  

18.12.00 13:31

13786 Postings, 7662 Tage Parocorpmein sl bei helkon auch heute morgen gegriffen :(

hätte ich nicht gedacht, war bei 13? schon sehr günstig...  

18.12.00 15:15

2544 Postings, 7595 Tage PieterTja, was soll man machen, hab ja auch lange durch-

gehalten. Hab ja auch meine SL's seht tief angesetzt.
Nix genutzt, da fällt ja jedes noch so tief angesetzte Limit.

@paracorp,  SL bei Helkon war 11,1E , sind trotzdem rausgegangen.
SL bei Infineon 54E, Freitag gefallen
SL bei OTI 5,05E , Freitag gefallen
SL EM TV 6.01E , Freitag gefallen.
.
.
.
@Stranger, "der gebrannte anleger scheut das feuer" , warum sollte ich jetzt denn noch den letzten Rest meines Vermögens auf Spiel setzen ? Hab Monate lang nicht verkauft, immer wieder mal was nachgeschoben und nix hat geholfen. Vermögen ist zusammengeschrumft auf einen kleinen Rest den man nur unterm Mikroscope sieht. Heute muß ich sagen, das die Recht hatten, die beim kleinsten Husten am NM sofort sich verabschiedet haben. Glückwunsch.
Ich bin jetzt weitgehend drausen aus dem NM und bleibe es auch, es sei den, die Werte gehen nochmals so um 20..30% runter, vielleicht das ich dann doch wieder...

@Händchen, habe sie nicht rausgeschmissen, die wurden mir aus dem Depot herraus gehebelt.

@Sherlock, das festhalten am NM hat mich mein Vermögen gekostet. Meine wirtschaftliche Existenz soll es nicht auch noch kosten.

Pieter  

   Antwort einfügen - nach oben