So, die CDU-Wähler bekommen bald ihre Quittung!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.04.18 21:27
eröffnet am: 09.04.18 20:27 von: 007_Bond Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 09.04.18 21:27 von: rotgrün Leser gesamt: 840
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

09.04.18 20:27
5

5933 Postings, 1387 Tage 007_BondSo, die CDU-Wähler bekommen bald ihre Quittung!

Am Dienstag entscheidet das Bundesverfassungsgericht darüber, ob die Grundsteuer verfassungswidrig ist. Nach dem Verlauf der mündlichen Verhandlung am 16. Januar haben nahezu alle Beobachter den Eindruck gewonnen, dass das Gericht die gegenwärtige Grundsteuer-Praxis als verfassungswidrig verwerfen wird, weil sie gegen den im Grundgesetz verankerten Gleichheitsgrundsatz verstößt. Das Urteil könnte auch den Weg frei machen für ein Steuermodell, dass Eigentümer und Mieter teuer zu stehen kommt.

Der Wohneigentümerverband Haus & Grund errechnete, dass die Grundsteuer im Falle der Einführung dieses Modells im Schnitt auf das 30-Fache, in der Spitze auf das 50-Fache steigen würde.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/...ohen/21150598.html

Wohnen schon bald alle Deutschen in unseren Parks und Wäldern? 'LOL

Ich rechne es mir gerade einmal aus ... hm, das 50-fache? Das wären dann 25.000 Euro pro Jahr für meine Hütte! Aber sonst geht es denen noch gut?

Ich hätte da noch ein paar tolle Tipps für unsere Regierungs-Gurkentruppe: Die Einkommensteuer auf 150 Prozent erhöhen. Bringt dem Staat total viele Einnahmen (für ein Jahr) und alle wandern danach vermutlich aus. Dann können sich diese Kasper selbst besteuern!  

09.04.18 20:50
3

40520 Postings, 6414 Tage rotgrünReformen

werden immer teurer, nicht billiger für den Bürger!!. Da werden sich einige noch umgucken.  
-----------
Toleranz vor der Intoleranz ist die Kapitulation des Verstandes vor den Fakten.

09.04.18 20:53
2

48130 Postings, 3529 Tage boersalinoIrgendwann kommt die OhneGrundSteuer

- hauptverantwortlich dafür dürfte skaribu sein:

http://www.ariva.de/forum/ohnegrundnahrungsmittel-540950  

09.04.18 20:57
3

40520 Postings, 6414 Tage rotgrün@ Bond

Bei mir wären es 200.000 ? plus 50.000 ?. Wird so nicht geschehen, aber die packen schon was draus...
-----------
Toleranz vor der Intoleranz ist die Kapitulation des Verstandes vor den Fakten.

09.04.18 20:57

6969 Postings, 1089 Tage Val VenisFrau Merkel wird eine fulminante Lösung finden

keine Sorge!  

09.04.18 21:06
4

40520 Postings, 6414 Tage rotgrün@ 5

Willst du Steffen Seibert seinen Job? Nicht zu ertragen was du hier abziehst...
-----------
Toleranz vor der Intoleranz ist die Kapitulation des Verstandes vor den Fakten.

09.04.18 21:14
1

13898 Postings, 4922 Tage noidea#5

denke mal, der ist noch in der Pubertät und macht sich einen Spaß daraus hier zu provozieren :-)

Kann man nicht ernst nehmen :-))  

09.04.18 21:16
3

13898 Postings, 4922 Tage noideaGrundsteuer

eine gute Gelegenheit die Flüchtlingspolitik von Merkel zu finanzieren :-)  

09.04.18 21:18
3

40520 Postings, 6414 Tage rotgrün@ 8

Die Sparer hat man ja schon an den Eiern. Schuldenuhr läuft rückwärts, frag die mal warum....
-----------
Toleranz vor der Intoleranz ist die Kapitulation des Verstandes vor den Fakten.

09.04.18 21:20
3

33609 Postings, 5505 Tage JutoOh

Es hat immerhin 7 postings gedauert
(Flüchtlingspolitik)
 

09.04.18 21:27
5

40520 Postings, 6414 Tage rotgrünOh

Es hat immerhin 10 postings gedauert
( Linker)
-----------
Toleranz vor der Intoleranz ist die Kapitulation des Verstandes vor den Fakten.

   Antwort einfügen - nach oben