"Smoker's" International Airways

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.06.06 14:01
eröffnet am: 26.06.06 17:55 von: quantas Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 27.06.06 14:01 von: Der WOLF Leser gesamt: 352
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

26.06.06 17:55
3

15282 Postings, 5644 Tage quantas"Smoker's" International Airways

DÜSSELDORF ? Das Rauchen auf Flügen ist nach und nach abgeschafft worden. Dem hält ein deutscher Unternehmer nun entgegen und gründet «Smoker´s International Airways», abgekürzt Smintair.

Man stelle sich das vor: Eine Boeing 747-400 mit 138 Sitzplätzen. Und auf allen 138 Sitzplätzen darf gequalmt werden, was das Zeug hält. Schon beim Start gibts die erste Monte-Christo, versüsst wird das Paffen mit Kaviar und Champagner.

Das Ganze könnte bald Realität werden. Alexander W. Schoppmann ist Unternehmer. Schoppmann hasst Regeln. Und Schoppmann ist Raucher. Deshalb gründet der Geschäftsmann nun die Smintair, eine Fluglinie, die das Rauchen überall an Bord erlaubt.

«Mich stört es, viel Geld für ein Ticket auszugeben, und dann wird mir vorgeschrieben, was ich zu tun und lassen habe», begründet der 55-Jährige seinen Entscheid auf «Focus Online». Es sei nicht die Sorge um die Gesundheit, weshalb an Bord ein Rauchverbot gelte. Vielmehr werde damit Geld gespart, weil so nicht mehr so viel Frischluft nötig sei.

Schoppmann hat konkrete Vorstellungen für seine Rauch-Airline: Es fliegen zwei geleaste Boeing 747-400 mit zwei Klassen von Düsseldorf nach Tokio. Das hat seine Gründe: Japanische Geschäftsleute qualmen gern und viel. Kosten soll der paffende Flug zwischen 6500 und 10´000 Euro (10´100 und 15´500 Franken).

Finanzieren will der Geschäftsmann seine Airline durch Investoren und Sponsoren. Sponsoren sollen Lifestyle-Firmen sein. Und Lifestyle heisst für Schoppmann Kaviar, Schmuck ? oder eben Rauchprodukte.

Bevor die Gäste jedoch im blauen Dunst den Flug geniessen können, braucht Schoppmann noch eine Genehmigung. Für die Betriebserlaubnis der Qualm-Airline sind 40 Millionen Euro (62 Millionen Franken) nötig. Doch der Geschäftsmann ist optimistisch: Im Sommer 2007 will er mit seiner rauchenden Fluglinie abheben.


 

26.06.06 18:04

18637 Postings, 6721 Tage jungchenmal sehen

ob er dafuer willige stewardessen findet...  

26.06.06 18:32

9500 Postings, 5447 Tage Der WOLFWenn er Regeln hasst ...

Dann sollte er es mal mit der hier versuchen ;)

Gruesschen
 
Der WOLF
 
Angehängte Grafik:
2.jpg
2.jpg

26.06.06 18:35

9500 Postings, 5447 Tage Der WOLFOder mit der hier ...


... dann würde ich vielleicht auch mal eine Rauchen ;)

Gruesschen
 
Der WOLF

Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 06.05.12 13:02
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

26.06.06 23:40

9500 Postings, 5447 Tage Der WOLFKönnen die Schweizer die hier gleich

für den Rückflug buchen!

Gruesschen
 
Der WOLF
 

27.06.06 14:01

9500 Postings, 5447 Tage Der WOLFquantas - du musst aber nicht mitfliegen :) o. T.

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: yurx