"Skynet": Schwere Sicherheitslücken in Robotern

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.03.17 21:33
eröffnet am: 02.03.17 21:33 von: 007_Bond Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 02.03.17 21:33 von: 007_Bond Leser gesamt: 320
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

02.03.17 21:33

6162 Postings, 1472 Tage 007_Bond"Skynet": Schwere Sicherheitslücken in Robotern

Die Produkte mehrerer großer Roboterhersteller weisen schwerwiegIOActive warnt: Wenn die Menschheit künftig mächtige Technik rund um die Künstliche Intelligenz (KI) mit derart unsicheren Robotern kombiniere, "scheint das Skynet-Szenario der berühmten Terminator-Filme plötzlich nicht mehr so weit hergeholt wie einst".ende Sicherheitsprobleme auf.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...rn-aufgedeckt-3643094.html  

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: SzeneAlternativ