Sklaven sind so günstig wie noch nie

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 09.03.11 02:33
eröffnet am: 08.03.11 10:52 von: EinsamerSam. Anzahl Beiträge: 33
neuester Beitrag: 09.03.11 02:33 von: nightfly Leser gesamt: 1611
davon Heute: 1
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2  

08.03.11 10:52
8

24466 Postings, 5863 Tage EinsamerSamariterSklaven sind so günstig wie noch nie

Sklaven sind so günstig wie noch nie
Ein Experte für moderne Sklaverei erklärte unlängst, dass man bereits ab etwa 90 US-Dollar einen Sklaven erwerben kann. Dies sei ein historischer Tiefstand im Sklavenpreis, vor etwa 200 Jahren musste man noch umgerechnet 40.000 Dollar für einen Leibeigenen ausgeben.
http://www.shortnews.de/id/880991/...en-sind-so-guenstig-wie-noch-nie
-----------
Erfolgreich sind die, die angefangen haben.
Seite: 1 | 2  
7 Postings ausgeblendet.

08.03.11 11:45

2110 Postings, 3548 Tage AdamWeishauptdas sind doch keine Sklaven

Sklaven hatten keine schönen Nachmittag oder Abend, sie waren rund um die Uhr da
und haben kein Geld für ihre Arbeit bekommen

bleibe doch mal bei der Wahrheit....  

08.03.11 11:47
7

33634 Postings, 7355 Tage DarkKnightDer Unterschied zum früheren Sklaven ist:

heute machen sie alles freiwillig und sind auch noch stolz darauf ... und das geht nur deshalb, weil es neue Begriffe gibt, die eigens für Idioten entwickelt wurden:

- ShareHolder Value
- Fit fürs Leben
- Riester
- Elite
- Selbstverwirklichung
- Work-Life-Balance durch Sabbatical  

08.03.11 11:47
6

3888 Postings, 3751 Tage S.SmithAlso ich weiß ja nicht wie Ihr das Hand habt

aber mein Neger....Sorry: Afroamerikaner war echt ein Schnäppchen!

Sag mal Adam wo lebst Du?

Inderin/Afrikanerin über eine Agentur im Land vor Ort als Haushaltshilfe her holen, Reisepass weg nehmen 25? im Monat bezahlen...vorzugsweise nix zahlen...und immer schön an der kurzen Leine halten!
Modernes Sklaventum! Gibt´s tausende in good old Germany darauf kannst Du einen lassen!  

08.03.11 11:57
3

11452 Postings, 3967 Tage exquisitdoch doch, Adam - aus dem richtigen Blickwinkel

Moderne legalisierte Sklaverei.

zwei langjährige dicke Kumpels wechseln sich seit 2 Jahren bei Mercedes die Schicht am selben Arbeitsplatz (beide Facharbeiter - Maschinenbedienung ). Lohnunterschied der beiden: 1200? netto/Monat.  

08.03.11 12:01
1

263 Postings, 3518 Tage Registrierungdies sind sklaven

und sie sind der grund, warum sich jeder iphone besitzer schämen sollte

ich inbegriffen

aber scheisse leute, was soll man machen, das ist, wie die dinge heute laufen  
Angehängte Grafik:
image-122141-galleryv9-obwh.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
image-122141-galleryv9-obwh.jpg

08.03.11 12:11
9

12975 Postings, 5711 Tage Woodstore...schon mal was von Zeitarbeit gehört

Sklaverei ist per Definition
"Sklaverei dient dort, wo sie eine Gesellschaftsstruktur bestimmt, meist der wirtschaftlichen Ausbeutung und Aufrechterhaltung einer Klassengesellschaft."

"...Gesellschaftsstruktur bestimmt"  haben wir
"...wirtschaftliche Ausbeutung"  dito
"...Aufrechterhaltung einer Klassengesellschaft."  noch fragen

Hauptindiz ist die Abhängigkeit

" bei der nicht zahlungsfähige Schuldner bei ihrem Gläubiger in sklavereiähnliche Abhängigkeit fielen."

Nur mit dem Unterschied, dass heute meist der Schuldner und der Sklavenbesitzer
zwei unterschiedliche Personen/Unternehmen sind.

Beispiel:

Kredit für's Auto / Haus / Couch / LED-TV etc.
- Zwang zur Zahlung gegenüber der Bank
- Abhängigkeit von Einkommen
- Zwang weitestgehend jede Arbeit annehmen zu müssen
- wenn nichts bleibt, dann Zeitarbeit zu Minilöhnen
und die Nummer beginnt von vorn, da weder Rücklagen noch
Vermögen angehäuft werden kann.

Mal 2 1/2 Jahre zurückgeschaut
http://www.ariva.de/...chte_Sklaverei_t351383?pnr=4875273#jump4875273

aha... es bestätigt sich!
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
Angehängte Grafik:
1a107-450x396.jpg
1a107-450x396.jpg

08.03.11 12:21
6

6587 Postings, 4878 Tage relaxed@woodstore Treffend analysiert!

Doch wenn du dies einem dieser Sklaven so erklärst, dann glaubt er dir nicht. Früher wussten Sklaven, dass sie Sklaven sind. Heute ist ihr Geist durch komplexe soziale Mechanismen vernebelt, die ihnen vorgaukeln, dass sie frei sind. Das ist Fortschritt!
-----------
Dieses Posting enthält keine Zitate aus der NZZ.
Dr. Relaxed Strangelove

08.03.11 22:29

12975 Postings, 5711 Tage WoodstoreDas ist Deutschland!!

-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

08.03.11 22:32
2

59073 Postings, 7266 Tage zombi17Die wissen schon das sie Sklaven sind,

aber sie haben noch Hoffnung da raus zu kommen. Jeder sollte seine Luftschlösser haben.  

08.03.11 22:43
2

24273 Postings, 7587 Tage 007BondZu #1

Ist doch kein Wunder. Auch hier gilt die Regel "Angebot und Nachfrage bestimmen den Marktpreis."

So wie sich die Weltbevölkerung in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat, gibt es einfach zu viele Menschen. Ergo es sind zu viele Sklaven am Markt - die Preise fallen ...

HM, eine Frage noch: Gibt es da einen Schwarzmarkt für Sklaven - ich weiß "Schwarzmarkt" war doppeldeutig ... ;-)  

08.03.11 22:46

59073 Postings, 7266 Tage zombi17Das ist doch totaler Quatsch, Bond

Es gibt eine grosse Hand voll Leute die sich so richtig auf Kosten der Kleinen die Taschen voll machen.

Alles andere ist doch nur dummes Nachgelaber der NSMW Aktivisten.  

08.03.11 23:01
1

24273 Postings, 7587 Tage 007Bond@zombie

war es denn zu irgendeiner Zeit jemals anders?  

08.03.11 23:03

24273 Postings, 7587 Tage 007BondNach der Theorie von Sarrazin

müsste es dann doch eigentlich auch ein "Sklaven-Gen" geben?!  

08.03.11 23:05

59073 Postings, 7266 Tage zombi17Natürlich

Früher konnest du mit einem Gehalt eine Familie gründen, sogar ein Haus bauen und in die Zukunft schauen.

In die Zukunft kannste heute auch noch schauen, aber davon rate ich dringend ab.  

08.03.11 23:08

42128 Postings, 7759 Tage satyr90$ ?? Ich nehm 2 Nubier und ne Mulattin

Ab 3 gibbet doch Rabatt?  

08.03.11 23:38
1

3079 Postings, 4479 Tage bonita2Warum jammern eigentlich alle,

die aus DD haben doch die Christen gewollt äh gewählt und nu wollen se die alten zurueck.

Wir wollen Leute mit Verstand haben, die nicht in die eigene Tasche arbeiten und keine Lobby betreiben. Wir wollen Helmut haben, aber nicht den aus der Pfalz. Und Olaf wird ein Wegbereiter sein, der Anfang ist gemacht. Vor 100 Jahren haben die Sozialisten die Frauenbewegung aufgegriffen, das setzen wir jetzt fort. Nachdem die Radikalen jeder Couleur ihre eigenen Interessen zum eigenen Wohl vernichtend fuer Mio. Menschen ausgeuebt hat, waehlen wir Menschen, die fuer Menschen arbeiten.

Wir wollen keine Gleichmacherei, wir wollen Gerechtigkeit.

 

08.03.11 23:46
1

59073 Postings, 7266 Tage zombi17Träum weiter

Gerechtigkeit gab es nie, der Unterschied ist nur, früher musstest du unter Ausschluss der Öffentlichkeit horten, heute wird es öffentlich gefeiert wenn du ein gieriges Arschloch bist.
Die Leute die Betroffen sind und Licht ins Dunkel bringen könnten haben leider keine Kohle mehr um Internet zu betreiben und aus dem Nähkästchen zu plaudern.

Hier treffen sich nur die Erfolgreichen oder die, die es noch nicht erwischt hat.

Hier sind ganz viele ganz jung und die noch gesucht werden, mal sehen wie es aussieht wenn sie teuer werden und um die vierzig sind.

Es soll ja schon vorgekommen sein das man seine Meinung mit der Zeit ändert.  

09.03.11 00:14

3079 Postings, 4479 Tage bonita2Landesweit werden wir die Sozialdemokraten

waehlen! Ein kleiner Anfang fuer eine Zeit, die vor 100 Jahren begonnen hat und unterdrueckt wurde und in einem schrecklichen Untergang der Reichen und der Armen endete.

Wir fangen nochmal an, wir waehlen SPD und passen genau auf, wer wen betruegen gerne moechte.......

 

09.03.11 00:16
3

59073 Postings, 7266 Tage zombi17Du weisst aber schon wer Hartz4

eingeführt hat? Und die Leiharbeit und die Eineurojobber?

Der Mensch ist manchmal vergesslich:-)  

09.03.11 00:29

3079 Postings, 4479 Tage bonita2Und Zombi, die jungen Leute

die Du erwaehnst, sollten sich fuer mehr Aufklaerung begeistern als fuer Anhaenger von Hasspredigern. Es gibt eine Menge Leute, die sich mit harter Arbeit nach dem Krieg ein Dach ueber dem Kopf geschaffen haben und vorher alles bis aufs Hemd verloren haben. Auch mit Hilfe der USA, ich z.B.koennte hier nicht schreiben.

Deshalb ist IT großartig, wir brauchen nicht mit Hammer und Sichel zu arbeiten und wir koennen weltweit fuer eine Welt sorgen.

Ein Traum, aber weitermachen!

 

09.03.11 00:37
1

59073 Postings, 7266 Tage zombi17Du hast Millionen

Parasiten die nichts herstellen und nichts arbeiten, aber alle verdienen mehr als die Leute die die Ärmel hochkrempeln müssen. Wenn ihr keine Phantasie habt ist es euer Problem, nicht meins.  

09.03.11 01:09
1

3079 Postings, 4479 Tage bonita2Jo, das war unter cdu/spd, aber

die Schwarzen waren stimmuebergreifend. Sie haben von die Ideen der SPD erstmal abgeschmettert und nun profiert, aber nicht mehr lange. Bundesweit werden sie siegen. Und die in DD werden sich nicht mehr von feudalen Spaßbaedern verbloeden lassen sondern einen Arbeitsplatz mit gerechter Entlohnung waehlen, naemlich SPD-Fuehrung. Auch im Osten der BRD! So bloed koennen die doch gar nicht sein. 

Aber nach 40 Jahren Unterdrueckung...? da will man gerne einen "Fuehrer" haben - egal wohin. Oder? No, Merkel machts vor, erstmal fuer mich ha, ha, ha

 

09.03.11 01:22
1

3079 Postings, 4479 Tage bonita2Und Du wirst doch die Menschen in der DDR

nicht als Parasiten bezeichnen? Na, fein war es schon als arbeitsloser Ingenieur, blos Freiheit gabs nicht. Und Ideen haetten die schon, nur keine Knete und das Wissen der freien Marktwirtschaft fehlt auch. Da sind andere Eingewanderte in der BRD besser drauf. Selbstaendig machen ist schwer und Knete braucht man dazu. Aber es gibt  nicht genug Leute mit Kaufkraft und mit dem Plastik oder Fastfood weiß doch keiner, ob er den Nachbarn in D mit seinen Angestellten haelt.

Aber das ist Dir doch eh sch-egal! Hauptsache die Quote stimmt! Wir waehlen SPD! Alle! Ab zu Facebook!

 

09.03.11 01:48
2

14374 Postings, 5177 Tage Nurmalsobonita, mal ne Frage:

Bist du heute der Witz vom Dienst oder der neue Drogentester?  

09.03.11 02:33

56931 Postings, 6214 Tage nightflybeides in Personalunion

-----------
E 10 ist nicht essbar. Mais schon.
> Gebt die Säule wieder frei! <

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben