Skandal um Handel mit TÜV-Plaketten

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.07.04 15:35
eröffnet am: 09.07.04 14:26 von: ottifant Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 09.07.04 15:35 von: Kalli2003 Leser gesamt: 273
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.07.04 14:26

21368 Postings, 7149 Tage ottifantSkandal um Handel mit TÜV-Plaketten

 


Bei der Münchner Stadtverwaltung ist ein Korruptionsskandal aufgedeckt worden. Wie die Staatsanwaltschaft München I bestätigte, wurde gegen drei Mitarbeiter der Kfz-Zulassungsstelle Haftbefehl erlassen. Sie sollen über Jahre hinweg mit TÜV- und ASU-Plaketten gehandelt haben. Neben den drei städtischen Angestellten säßen auch zwei Mitarbeiter eines privaten Zulassungsdienstes sowie ein Auftraggeber in Untersuchungshaft. Über die Schadenshöhe und die Anzahl der illegal vertriebenen Plaketten wurden keine Angaben gemacht  

09.07.04 15:29

21368 Postings, 7149 Tage ottifantMad brauchst du noch eine

für dein Madmobil??  

09.07.04 15:33

16575 Postings, 6766 Tage MadChartJa - aber erst nächstes Jahr o. T.

09.07.04 15:35

58960 Postings, 6545 Tage Kalli2003hey, ich habe gerade eine neue bekommen

kann man die "verlieren"??

So long (oder doch besser short?)

Kalli  

 

   Antwort einfügen - nach oben