Sind Nichtraucher intelligenter?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 06.11.11 12:55
eröffnet am: 05.11.11 12:05 von: wouwww Anzahl Beiträge: 31
neuester Beitrag: 06.11.11 12:55 von: wouwww Leser gesamt: 413
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2  

05.11.11 12:05
4

5827 Postings, 3294 Tage wouwwwSind Nichtraucher intelligenter?

Imerhin sparen sie Geld, vergeuden ihre Zeit nicht mit Raucherpausen, wo auch immer, haben ne größere Chance, nicht auf der "Krebsstraße" zu enden, überstrapazieren nicht die Toleranz der Anderen uswusw...  
Seite: 1 | 2  
5 Postings ausgeblendet.

05.11.11 13:12
4

33915 Postings, 5583 Tage Jutoraucher

sind intolerant, phlegmatisch und haben einen
kleineren horizont.

beweis: ich rauche nicht.  

05.11.11 13:14
2

5827 Postings, 3294 Tage wouwww#5 Korreliert Intelligenz mit Titel? :o)

05.11.11 13:14
3

10957 Postings, 6530 Tage Cashmasterxxwer früher stirbt ist länger tot!

-----------
Werder4Ever!!

05.11.11 13:15
1

5827 Postings, 3294 Tage wouwwwBasterd, du hast einen Titel?

05.11.11 13:20

50212 Postings, 4048 Tage BasterdFinde ich auch, wauwau

-----------
Wenn Du denkst, daß alle spinnen, dann solltest Du Dir ernsthafte Gedanken machen.

05.11.11 13:27
3

49204 Postings, 3607 Tage boersalinoRaucher sterben früher

oder später auch.

Wer jemals Schriften gelesen hat, die sich dem diagonalen Überfliegen verweigern, weiß es zu schätzen, in Ruhe eine Zigarette zu drehen, zu rauchen und sich schwierige oder unlogische Passagen entspannt durch den Kopf gehen zu lassen. Rauchen ist für mich ein Vehikel zum Erkenntnisgewinn.

 

05.11.11 13:29
2

35262 Postings, 4851 Tage börsenfurz1Die einen rauchen, saufen oder stopfen

Süsses in sich rein! Kostet alles Geld!

Gesund sind Sie wohl alle auf Dauer nicht!

Ob das mit IQ was zu tun hat, halte ich für eher unwahrscheinlich!

Es liegt wohl ehr am Suchtpotenzial des Einzelnen!


05.11.11 13:29

5827 Postings, 3294 Tage wouwwwPfffft, klarer Kopf geht ohne besser :o)

05.11.11 13:31

5827 Postings, 3294 Tage wouwwwMögt ihr nen Kuss von ner Raucherin?

Ist doch wie Aschenbecher auslecken  :o)  

05.11.11 13:31

5827 Postings, 3294 Tage wouwwwOk, merken nur Nichtraucher

05.11.11 13:32
4

10957 Postings, 6530 Tage CashmasterxxDie größten Dichter und Denker

waren Raucher und Trinker! Alles eine Frage der Lebenseinstellung. Der eine so, der andere so.  
-----------
Werder4Ever!!

05.11.11 13:42

42128 Postings, 7729 Tage satyrder Führer A. H hat weder geraucht noch gesoffen

und Vegatarier war er auch
Hätte er gebechert Schweine gegessen gesoffen und
wäre ab und an in den Puff gegangen
und danach eine geraucht
Wäre der Welt einiges erspart geblieben  

05.11.11 13:43
1

5827 Postings, 3294 Tage wouwwwGewagte These

05.11.11 13:45
1

2690 Postings, 5707 Tage slimmynein..

sie haben nur 2 stunden mehr zeit am tag, um fleißkärtchen zu sammeln  

05.11.11 13:49

5827 Postings, 3294 Tage wouwwwAlso 22 Stunden Genuss?

05.11.11 14:04
2

856 Postings, 5858 Tage mr.singhkomische Frage ;)

 
Angehängte Grafik:
321.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
321.jpg

05.11.11 14:53
3

11942 Postings, 4979 Tage rightwingoh je

weltbewegende fragen, sich ... wenn ihr das geklärt habt, macht hier weiter:

-werden dieselfahrer früher impotent?
-steht das tragen von schnurrbärten in verbindung zum einkommen?
-f**** dumm wirklich besser?
-sind coketrinker öfter in facebook als pepsitrinker?
-sind mehr s21-gegner in psychotherapie oder eher mehr s21-befürworter
-sind übergewichtige frauen in der menstruation ausgeglichener?
-erkennt man die wähler von radikalen parteien an ihren ernährungsgewohnheiten?
-bekommen wbl. abgeordnete aus dem linken lager wirklich früher cellulitis?
-steht die wasserqualität in den bundesländern tatsächlich in einem kausalzusammenhang zur arbeitslosenquote?  

05.11.11 14:55

5827 Postings, 3294 Tage wouwwwa) wissen wir jetzt, dass du Raucher bist und b)

lenk nicht vom Thema ab  :o)  

05.11.11 15:03
2

11942 Postings, 4979 Tage rightwingok

dann beantworte ich euch mal #no.1:
eindeutig NEIN

begründung 1:
es kann sich sowieso nur um eine statistische grösse handeln.
wenn ich davon ausgehe, dass raucher ca. 10 jahre früher abkratzen,
dann finden sich in ihrer gruppe definitiv weniger demenzkranke,
bzw. statistisch weniger im geistigen abbau befindliche menschen,
was den durchschnitts-iq der raucher beträchtlich heben dürfte.

begründung 2:
auf so eine begründung kommt kein nichtraucher.  

05.11.11 15:11
4

16289 Postings, 5987 Tage cumanaRauchpause!

 
Angehängte Grafik:
torcedoras1-low-300x225.jpg
torcedoras1-low-300x225.jpg

06.11.11 11:49
1

5827 Postings, 3294 Tage wouwwwCumana, aus dem Thema hätte sich aber mehr raus-

holen lassen. Oder weniger :o)


Immer prüder wirds hier  

06.11.11 11:55

7151 Postings, 5991 Tage Crossboy@ rightwing: "#no.1" ??

Hast Du wieder mit dem Rauchen angefangen???  

06.11.11 12:23
4

16289 Postings, 5987 Tage cumanawouwww,früher war die Kippe in heute ists


das Fahrrad.
Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 06.11.11 22:06
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Obszöner Inhalt

 

 

06.11.11 12:38
5

7239 Postings, 3980 Tage sebestieHabe noch nie solch einen Fahrradsattel gesehen

Für mich wäre das nichts.  

06.11.11 12:55
2

5827 Postings, 3294 Tage wouwww#29 So ists recht, züchtig verhüllt :o)))

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben