Simple Frage: Ist das neue EEPC von Asus gut?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.02.08 22:27
eröffnet am: 01.02.08 21:32 von: EinsamerSam. Anzahl Beiträge: 17
neuester Beitrag: 02.02.08 22:27 von: FredvomJupi. Leser gesamt: 5187
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

01.02.08 21:32
1

24466 Postings, 5871 Tage EinsamerSamariterSimple Frage: Ist das neue EEPC von Asus gut?

-----------
Tú Ariva es mí Ariva
... Einsamer Samariter

01.02.08 21:33
3

11570 Postings, 6157 Tage polyethylenSau! ;-)

-----------
Kiiwii,
bitte Korektur lesen!
          ↑
(Für alle Dumpfbacken, das gehört so!)
Der Rest wurde entlassen. Sie haben sich stets bemüht!
über mich zu richten, stelle ich nur gate4share anheim!
Und meinen IQ zu beziffern, nur Hydra!
Rechte Schwachköpfe dürfen dieses Posting mit Schwarz bewerten!

01.02.08 21:34
4

19233 Postings, 5075 Tage angelam5 minuten würde ich es noch ziehen lassen

01.02.08 21:35
3

69017 Postings, 6202 Tage BarCodeZum Bügeln

taugt das Ding nicht.  

01.02.08 21:35

24466 Postings, 5871 Tage EinsamerSamariter*ROFL*

Und dabei hab ich noch nicht mal dessen Leistung gepostet!
-----------
Tú Ariva es mí Ariva
... Einsamer Samariter

01.02.08 21:37

24466 Postings, 5871 Tage EinsamerSamariterKOLLEGEN ! Bitte ! Ja ?

-----------
Tú Ariva es mí Ariva
... Einsamer Samariter

01.02.08 21:40
1

50471 Postings, 6183 Tage SAKUKeine Ahnung...

Gegrillt isses aber bestimmt noch besser! Aber marinier es vorher - und immer ordentlich Knoblauch bei!
-----------
Signatur is wider die Natur!

01.02.08 21:41
1

2128 Postings, 6305 Tage thanksgivinich würde noch warten

Der Hit des Jahres: Der EeePC von Asus

Die Firma Asus hat mit dem EeePC ein wahres Wunderstück geschaffen. Allein 2007 konnten über 350.000 Stück davon verkauft werden, dabei sind die USA und der japanische Markt noch überhaupt nicht erschlossen. Es handelt sich beim EeePC um einen Mini-Laptop zum kleinen Preis. Der Hit daran ist, dass für das erste Quartal von Hersteller nur 300.000 Verkäufe kalkuliert wurden. Es kommt noch hinzu das der PC nur in ausgewählten Ländern derzeit verkauft wird. Da ist noch eine Menge Potential nach oben. Beispielsweise wurde die Markt-Einführung in Deutschland von Dezember 2007 auf Anfang Januar 2008 verschoben.

Das kleine 7-Zoll Display unter der Intel-Celeron-M-ULV-Prozessor sind ebenso Bestandteil wie die Magnetspindelfestplatte, die einen Speicher von 4 GB hat. Wer also ein Gerät zum browsen oder skypen sucht, ist mit dem Mini-Laptop bestens bedient. Sie können mit ihm natürlich auch problemlos schreiben und ihre Mails ansehen. Der Erfolg des Rechners macht auch vor der Konkurrenz nicht halt. Maxdata und Xandros sind dabei mit ähnlichen Geräten auf den Markt zu drängen.
http://www.tomshardware.com/de/...sus-Laptop-Belinea,news-240295.html
-----------
Signatur? Nein Danke!

01.02.08 21:52

11570 Postings, 6157 Tage polyethylenMäuse-Kino?

-----------
Kiiwii,
bitte Korektur lesen!
          ↑
(Für alle Dumpfbacken, das gehört so!)
Der Rest wurde entlassen. Sie haben sich stets bemüht!
über mich zu richten, stelle ich nur gate4share anheim!
Und meinen IQ zu beziffern, nur Hydra!
Rechte Schwachköpfe dürfen dieses Posting mit Schwarz bewerten!

01.02.08 21:54
3

24466 Postings, 5871 Tage EinsamerSamariterIch merke schon...

Ihr seit mit der Frage total überfordert ;-)
-----------
Tú Ariva es mí Ariva
... Einsamer Samariter

01.02.08 21:59

11570 Postings, 6157 Tage polyethylen7 Zoll Display

ist das ein Druckfehler?
-----------
Kiiwii,
bitte Korektur lesen!
          ↑
(Für alle Dumpfbacken, das gehört so!)
Der Rest wurde entlassen. Sie haben sich stets bemüht!
über mich zu richten, stelle ich nur gate4share anheim!
Und meinen IQ zu beziffern, nur Hydra!
Rechte Schwachköpfe dürfen dieses Posting mit Schwarz bewerten!

01.02.08 23:24

8024 Postings, 6438 Tage RigomaxDas Ding ist gut für unterwegs. Wenn man

längere Zeit unterwegs ist und dabei häufig den Ort wechselt, dann ist so ein kleines und leichtes Notebooklein recht bequem für den Webzugriff und für E-Mails.

Die normalen Schlepptops, die man nur mit Mühe ins Handgepäck bekommt, sind dafür einfach zu groß und zu schwer. Und sie belegen oft die Hälfte der freien Tischfläche im Hotelzimmer.  

02.02.08 22:10

493 Postings, 4861 Tage FredvomJupiterPreis/Leistung ist o.k.

02.02.08 22:14

374 Postings, 4652 Tage MesserjockeSorry, aber

was zur Hölle ist ein EEPC, vor allem, wozu braucht man das?  

02.02.08 22:18

493 Postings, 4861 Tage FredvomJupiterstichle

hier nich Messer,

zum Posten auf ARIVA.de braucht man das ;-)  

02.02.08 22:20

374 Postings, 4652 Tage MesserjockeDas heisst also, ich habe

02.02.08 22:27

493 Postings, 4861 Tage FredvomJupiternö,

möglicherweise nicht...  

   Antwort einfügen - nach oben