Siltronic: Hammer Zahlen. Aktie gibt Vollgas!!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 04.12.18 16:19
eröffnet am: 26.10.18 17:49 von: micha1 Anzahl Beiträge: 47
neuester Beitrag: 04.12.18 16:19 von: Duke63 Leser gesamt: 16470
davon Heute: 7
bewertet mit 0 Sternen

Seite:
| 2  

26.10.18 17:49

2593 Postings, 5911 Tage micha1Siltronic: Hammer Zahlen. Aktie gibt Vollgas!!

Der Wafer-Hersteller Siltronic liefert überragende Zahlen und erhöht erneut die Umsatzprognose. Bedingt durch höhere Durchschnittspreise konnten der Umsatz sowie das Bruttoergebnis gesteigert werden. Für die Aktie kann jetzt der Befreiungsschlag erfolgen.

Getrieben durch höhere Durchschnittspreise ist auch die Profitabilität weiter gestiegen. Das EBIT des dritten Quartals 2018 lag mit EUR 138,0 Millionen 11,2 Prozent über dem Vorquartal (Q2 2018: EUR 124,1 Millionen). Die EBIT-Marge lag bei 36,3 Prozent (Q2 2018:34,4 Prozent).
Im dritten Quartal 2017 lag das EBIT bei EUR 77,8 Millionen und wurde damit um 77,4 Prozent übertroffen. Die entsprechende EBIT-Marge erreichte 25,2 Prozent und wurde somit um 11,1 Prozentpunkte verbessert.
Im dritten Quartal 2018 wurde ein EBITDA von EUR 160,2 Millionen erzielt (Q2 2018: EUR 146,0 Millionen). Dies entspricht einem Zuwachs von 9,7 Prozent. Im Vergleich zum Vorquartal mit 40,4 Prozent lag die EBITDA-Marge im dritten Quartal 2018 bei 42,2 Prozent.
Im dritten Quartal 2017 erreichte das EBITDA EUR 106,5 Millionen und wurde damit um 50,4 Prozent übertroffen. Die entsprechende EBITDA-Marge erreichte 34,6 Prozent.

http://www.nebenwerte-magazin.com/tec-dax/item/...-trotz-guter-zahlen  

26.10.18 19:40

694 Postings, 735 Tage Ernesto06Die Originalüberschrift

des zitierten Nebenwerte-Magazins lautet :
TecDAX | Siltronic-Aktie dunkelrot trotz guter Zahlen
Der zweite Teil der Überschrift deines Beitrags"Aktie gibt Vollgas!! " ist (noch) ein frommer Wunsch !
Oder sollte es die Aufforderung sein : " Aktie gib Gas !"
Trotzdem Glückwunsch zur Eröffnung dieses neuen Threads verbunden mit der Hoffnung, dass hier noch weitere positive Meinungen und Beiträge kommen.
So wie z.B. diese heutige "Analyse" : http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...uen_haben_Aktienanalyse-9125396  

27.10.18 00:58

2593 Postings, 5911 Tage micha1Quartalszahlen haben die Erwartungen übertroffen!!

Veysel Taze, Aktienanalyst von ODDO BHF, spricht laut einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin eine Kaufempfehlung für die Aktien der Siltronic AG (ISIN: DE000WAF3001, WKN: WAF300, Ticker-Symbol: WAF) aus.

Die Siltronic AG habe mit ihren Quartalszahlen die Erwartungen übertroffen. Die Profitabilitt habe sich stark verbessert.

Nach den jüngsten Kursabschlägen sollte das Vertrauen der Anleger wieder zunehmen. Analyst Veysel Taze beurteilt das Chance/Risiko-Verhältnis der Siltronic-Aktuie positiv.

In ihrer Siltronic-Aktienanalyse stufen die Analysten von ODDO BHF den Titel unverändert mit "buy" ein und bestätigen das Kursziel von 125,00 EUR.

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...uen_haben_Aktienanalyse-9125396  

27.10.18 10:35

2593 Postings, 5911 Tage micha1Wenn alles gut geht sind 100% drin!!

-50% in drei Monaten bei sehr guten Quartalszahlen ist etwas Übertrieben. Die Siltronic AG stellt der Kursrutsch eine Kaufgelegenheit für Neueinsteiger dar. Börse ist keine Einbahnstraße!!! (Dies ist meine persönliche Meinung und stellt keine Kaufempfehlung dar)  
Angehängte Grafik:
siltronic_chart.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
siltronic_chart.png

27.10.18 12:39
1

682 Postings, 744 Tage John Walkerschönes Chart, passt aber nicht ins globale Bild

US Indizes korrigieren sicher noch 10-15 %, vielleicht gibt es vorher noch eine technische Gegenbewegung, aber jetzt hält man am besten die Füße still und wartet mal einige Wochen ab,

zumal bei dem Wert kein Boden auszumachen ist, wo der Kurs mehrmals abgeprallt ist,
was tief gefallen ist, sieht günstig aus und ist auch günstig, aber das entscheidet leider nicht über den weiteren Kursverlauf...  

29.10.18 09:58

545 Postings, 652 Tage TomXXMoin

Die Aktie zieht morgens kurz an und wird dann wieder runter gebügelt.

Keine Ahnung wo ich da wieder rein soll. Total irre der Kurs

Ich denke John hat recht, erst mal abwarten.  

30.10.18 06:28

2593 Postings, 5911 Tage micha1Gegenbewegung ist überfällig!!

Interessantes Video.

http://www.aktiencheck.de/tv/...atchlist_Gegenbewegung_Anflug-9133211  

30.10.18 14:46

2593 Postings, 5911 Tage micha190? wir kommen, nur noch die 80? überwinden

05.11.18 17:47

694 Postings, 735 Tage Ernesto06An Aktualität gewinnt momentan

die Frage von user88 # 764 im Haupttread : Kursziel 70 oder 90 ? (02.11.18)  * Leider !  

08.11.18 11:28

329 Postings, 466 Tage User88Ich bleibe realistisch,

leider noch kein Boden in Sicht!

Vorsicht, nicht ins fallende Messer springen.

Ich kaufe jetzt nur noch wo es schon mäßig nach oben geht sonst gibt's keine Geschenke

für Weihnachten.



 

11.11.18 17:59

40 Postings, 710 Tage followyourwayIch warte ...

.. auch die Entwicklung und den Gesamtmarkt auch erst einmal ab. Aktuell keine nachhaltige Richtung identifizierbar ...
Siltronic - das Ende einer Trendaktie? -50% seit März 2018
Die Halbleiterbranche befindet sich im Korrekturmodus. Besonders betroffen ist der Kurs von Sltronic. Wie geht es mit der Aktie weiter?
http://trend-camp.de/siltronic-das-ende-einer-trendaktie/
 

15.11.18 20:52
1

18 Postings, 450 Tage GewächshausDer Short geht jetzt auf die andere Seite

Bin vom Short weg und bin sehr stark Bullig  

15.11.18 21:06
1

18 Postings, 450 Tage GewächshausBegründung des Wechsels

Zu starke Übertreibung bei der Abwärtsbewegung. Super Zahlen und der Ausblick ist auch sehr gut, das nächste Quartal ist auch sehr gut angelaufen. Der Oktober hatte gute Preise und ordentlich Menge....bei dem KGV und der Dividende... Kursziel erst mal 140 bis 190 Euro  

15.11.18 21:20

18 Postings, 450 Tage GewächshausBegründung des Wechsels

Zu starke Übertreibung bei der Abwärtsbewegung. Super Zahlen und der Ausblick ist auch sehr gut, das nächste Quartal ist auch sehr gut angelaufen. Der Oktober hatte gute Preise und ordentlich Menge....bei dem KGV und der Dividende... Kursziel erst mal 140 bis 190 Euro  

16.11.18 08:09

31272 Postings, 7047 Tage Robinwirkt

sich der Absturz von Nvidia auch bei uns aus ???? ggf. Dialog, Siltronic , Infineon ??  

16.11.18 12:51

1314 Postings, 1135 Tage 2much4uMitleid

Ich weiß, es wird euch nicht viel nützen, aber ich hab richtig Mitleid mit euch, wenn ihr in Siltronic investiert seid. Und das ist ehrlich gemeint, weil:

- Siltronic ist eine hervorragende Firma, hat (wie so oft) sehr gute Zahlen präsentiert, ist günstig bewertet, zahlt eine Dividende usw...
- der derzeitige Siltronic-Kurs hat gar nichts - rein gar nichts mit Siltronic selbst zu tun, sondern mit der Befürchtung, dass der Chip-Zyklus am absteigen ist.

Ich selbst hab Siltronic bei ? 140,- beobachtet, der einzige (und wirklich einzige!!!) Grund, warum ich nicht investiert habe, war deshalb, da ich grundsätzlich Probleme habe in Aktien zu investieren, die sich in relativ kurzer Zeit verzehnfacht haben.

Ich hatte mir sogar ein Post-It geschrieben, das mir gestern zufällig wieder in die Hände gefallen ist, wo ich vermerkt habe "Siltronic, Kaufkurs bei ? 116,- ???"

Ähnlich wie Siltronic ergeht es momentan auch Micron Technologies - spottbillig bewertet und fällt trotzdem weiter.

Durchhalten und wenn sich der Chip-Himmel wieder aufhellt, sogar nachkaufen.  

16.11.18 13:40
Man sollte ja auch berücksichtigen, von wo der Kurs bei WAF kam. Ausgehend von den Kursen, die noch vor etwas mehr als 2 Jahren gehandelt wurden (ca. 15-20 Euro) sind die aktuellen Kurse immernoch Ergebnis einer extrem guten Performance. Wem das nicht genug ist, sollte sich andere Zockerwerte suchen, das kommt hier so schnell nicht wieder. Das Unternehmen ist fundamental bestens aufgestellt, aber der Kurs hat noch keinen Boden erreicht. Der heutige Kursverlauf könnte dabei entscheidend werden. Wenn aber 71 Euro unterschritten werden, geht der Trend erst einmal weiter nach Süden. Solange bleibe ich short.
Meine letzten Calls auf WAF hab ich am 4.6.18 verkauft. Selten, dass man mal relativ nahe am Extrempunkt den Ein-/Ausstieg erwischt. Aber meine Puts behalte ich erstmal noch...  

16.11.18 14:03

329 Postings, 466 Tage User88Es tut mir auch leid,

bin mit Verlust raus, was ich normalerweise nicht mache.
Hat mich 'was gekostet!
Trotzdem noch mit einem Blauen Auge davon gekommen.
 

16.11.18 20:35

128 Postings, 420 Tage Freiwald.Alles rot

Ein Kursgemetzel!  

17.11.18 08:58

303 Postings, 4030 Tage Max0402Kurs Halbierung

Siltronic gehörte neben Wirecard und Evotec zu meinen besten Aktien im letzten Jahr. Im Frühjahr habe ich mich jedoch von allen Tec Daxwerten getrennt. Bei WC und Evotec sicherlich zu früh.
Der Kurs von Siltronic hat sich in den letzten drei Monaten halbiert. Die Analysten sind weiterhin sehr positiv gestimmt. Gute Kennzahlen.
Sollte es zu einer Jahresendrally kommen, so könnten natürlich stark heruntergeprügelte Werte überproportional davon Profitieren.
Ich werde erste Positionen hier wieder aufbauen.

Meine Meinung, keine Kauf oder Verkaufsempfehlung.

 

18.11.18 10:06

128 Postings, 420 Tage Freiwald.@Max Griff ins fallende Messer

Das kann schief gehen!  

18.11.18 10:49
1

336 Postings, 1339 Tage 906866 AIch werde morgen vermutlich

eine größere Position in Siltronic aufbauen. Damals habe ich sie seit 40 Euro verfolgt und hin wieder mal getradet aber hatte immer auf eine größere Korrektur gewartet/gehofft. Ich hatte eigentlich im September schon sehr gute Einstiegskurse bei 100 Euro gesehen, aber wider Erwarten, ist die Aktie einfach haltlos durch eine Unterstützung nach der anderen gekracht. Nun hat die Aktie in wenigen Monaten fast 50% an Wert verloren, ohne dass man dies auch nur ansatzweise im Kurs begründen könnte. Einzig und allein die Angst vor einem Ende des Halbleiterzyklus hat die Aktie auf dieses überaus günstige Niveau getrieben. Das Unternehmen hat mit den jüngsten Zahlen jedoch eindrucksvoll bewiesen, dass die temporäre Schwäche im Halbleitersektor auf das Geschäft von Siltronic keine Auswirkungen hat. Die Prognoseanhebung gepaart mit der Aussage, dass die Waferpreise die nächsten Monate stabil bleiben sollten, müsste doch eigentlich alle Zweifel beseitigt haben. Nach Angaben von Applied Materials und Samsung, handelt sich aktuell nur um eine temporäre Schwäche im Sektor, eine Art Konsolidierung nach dem starken Anstieg der letzten Jahre, aber diese Schwäche sollte bereits im Frühjahr 2019 wieder vorbei sein. Das ergibt auch absolut Sinn, da man Chips und dementsprechend auch Halbleiterelemente heutzutage für Smartphones, Pcs, KI, autonomes Fahren usw. viel dringender braucht, als früher. Spätestens im Frühjahr 2019 sollte die Stimmung in dem Sektor wieder gedreht haben und Siltronic wieder weit über 100 Euro stehen, da unterstützend noch die extrem starke fundamentale Verfassung des Unternehmens hinzu kommt. Am Freitag war großer Verfallstag, von daher könnte eine schnelle Erholung am Montag durchaus wahrscheinlich sein. Hier noch einige Grafiken, die mich in meiner Einschätzung zu Siltronic unterstützen:
 
Angehängte Grafik:
siltronic_1.png (verkleinert auf 84%) vergrößern
siltronic_1.png

18.11.18 10:50
1

336 Postings, 1339 Tage 906866 A2) Fundamentalbewertung

Ich habe selten so starke Werte gesehen  
Angehängte Grafik:
siltronic_2.png
siltronic_2.png

18.11.18 10:52
1

336 Postings, 1339 Tage 906866 A3) Finanzkennzahlen

Top-Margen, solides Wachstum, keine Schulden, niedriges KGV, super Aussichten!
 
Angehängte Grafik:
siltronic_3.png
siltronic_3.png

18.11.18 10:53
1

336 Postings, 1339 Tage 906866 A4) Analysten

Die Mehrheit der Analysten steht auch hinter Siltronic. Die jüngsten Kurszielsenkungen sind mehr dem Abverkauf, als der fundamentalen Bewertung geschuldet.  
Angehängte Grafik:
siltronic_4.png
siltronic_4.png

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben