Siemens: Deal mit Nokia nicht in Gefahr

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.12.06 13:02
eröffnet am: 15.12.06 12:52 von: buran Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 15.12.06 13:02 von: Scontovaluta Leser gesamt: 259
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

15.12.06 12:52

246121 Postings, 5568 Tage buranSiemens: Deal mit Nokia nicht in Gefahr

Siemens
   Deal mit Nokia nicht in Gefahr



Das Siemens-Logo in München vor der Konzernzentrale
 

| 15.12.06, 12:38 |
Der finnische Technologiekonzern will trotz der Korruptionsvorwürfe bei Siemens an der Zusammenarbeit mit den Münchnern festhalten.


Nokia sei entschlossen, die Verschmelzung der Bereiche Netz-Infrastruktur zu vollziehen, zitierte die finnische Tageszeitung ?Helsingin Sanomat? den Finanzvorstand Rick Simonson. Nokia rechne nicht damit, dass das Projekt wegen der Untersuchungen scheitern werde.    
Mehr zum Thema


Siemens-Affäre ? Rückendeckung für Pierer

Schmiergeld-Sumpf ? Siemens-Affäre weitet sich aus

Börse ? So steht die Siemens-Aktie
 


Wegen der Schwarzgeldaffäre bei Siemens hatten die beiden Unternehmen am Donnerstagabend bekannt gegeben, den Start ihres gemeinsamen Telefonnetz-Unternehmens auf das erste Quartal 2007 verschieben zu wollen. Ursprünglich hatte das Gemeinschaftsunternehmen schon zum Januar seine Arbeit aufnehmen sollen.


(bw/Reuters)
http://www.focus.de/finanzen/news/siemens_nid_41118.html
 
Angehängte Grafik:
HBZwPTv5_Pxgen_r_210xA.jpg
HBZwPTv5_Pxgen_r_210xA.jpg

15.12.06 12:57

8758 Postings, 5506 Tage DSM2005na dann ist ja alles wieder gut

--------------------------------------------------
--------------------------------------------------
Liebe geht durch den Magen, Pils durch die Blase.
 

15.12.06 13:02

29835 Postings, 5698 Tage ScontovalutaKommt wohl auf das Ergebnis der Untersuchungen an

   Antwort einfügen - nach oben