Sie steigt stetig seit Frühling 2001!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.03.03 08:41
eröffnet am: 06.03.03 10:40 von: Gruenspan Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 10.03.03 08:41 von: Gruenspan Leser gesamt: 732
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

06.03.03 10:40

10721 Postings, 7518 Tage GruenspanSie steigt stetig seit Frühling 2001!

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland nämlich!
Für meine Begriffe sind da eindeutig die Bundesregierung und ihre Politik dafür verantwortlich.
Und nur die!

In Angelsachsen z.B. ist die Arbeitslosigkeit auf dem tiefsten Stand seit Frühling 2001!

Wieso eigentlich?


PS: Datt ist mein ARIVA "Politmüll"- Posting für den Monat März 03.


 

06.03.03 10:45

36803 Postings, 6896 Tage first-henriDa kann ich Dir so nicht zustimmen,

ich finde da ist die Opposition dran schuld *g*

Greetz f-h  

06.03.03 10:54

376 Postings, 6407 Tage godotda sind die arbeitgeber dran schuld, denn sie

wollen einfach keine arbeitsplätze zur verfügung stellen.
warum stellen sie nicht ein. sie wollen der regierung schaden.  

06.03.03 11:06

10721 Postings, 7518 Tage GruenspanAha !

Und warum tun sie datt, bzw. nicht?

Fragen über Fragen!

 

06.03.03 11:08

3067 Postings, 6486 Tage clipder kanzler ist

abgebrant

 

 

 

06.03.03 11:12

376 Postings, 6407 Tage godotweil sie gerd weghaben wollen. danach stellen sie

wieder ein. die wollen unsere regierung stürzen.  

06.03.03 11:16

2728 Postings, 6583 Tage anarch.Die Bösen ;O)))

06.03.03 11:25

100 Postings, 6716 Tage Magic-Dilbert...und sie wird weiter steigen

weil die Lohnkosten den Unternehmen zu hoch sind.

Warum verlagern internationale Firmen grosse Bereiche ins Ausland, z. B. nach England, insbes. Manchester?

Oder nach Belgien/Niederlande?

Oder was ich vor ein paar Tagen gehört habe: ein grosser Konzern, der z. Zt. europäisch von Brüssel aus gesteuert wird, überlegt, aus Personalkostengründen nach Osteuropa - z. B. Polen - zu gehen. Inzwischen werden die westeuropäischen Länder wohl auch zu teuer.

Egal was die Regierung macht, es wird immer sehr, sehr viele treffen. Ich möchte nicht in Schröders Haut stecken. Und Stoibi würde es zwar anders aber evtl. auch nicht besser
machen.  

06.03.03 11:27

10721 Postings, 7518 Tage Gruenspan@godot

Ich persönlich kenne ehrlich gesagt auch keinen, der datt nich will.

Aber datt muss doch Gründe haben, oder?

Ich zerbreche mir echt den Kopf, aber ich komm einfach nich drauf.

Warum nur?



 

06.03.03 11:33

376 Postings, 6407 Tage godotwarum?

Wladimir und Estragon warten auf mich.
salue!  

06.03.03 11:37

95440 Postings, 7194 Tage Happy EndStetiger Anstieg seit Frühling 2001?

04/2001: 3,867
05/2001: 3,721
06/2001: 3,694
07/2001: 3,768
08/2001: 3,789
09/2001: 3,743
10/2001: 3,789
11/2001: 3,725
12/2001: 3,963
01/2002: 4,290
02/2002: 4,296
03/2002: 4,156
04/2002: 4,024
05/2002: 3,946
06/2002: 3,954
07/2002: 4,045
08/2002: 4,018
09/2002: 3,941
10/2002: 3,829
11/2002: 4,025
12/2002: 4,225
01/2003: 4,623
02/2003: 4,706  

06.03.03 11:40

95440 Postings, 7194 Tage Happy EndAber saisonbereinigt stimmt´s schon ;-) o. T.

06.03.03 12:12

6506 Postings, 6977 Tage Bankerslastdie Saison wirds bereinigen, wir

haben jetzt März, wenn sich in diesem Monat (vielleicht noch April) nichts bewegt, ist das Jahr gelaufen. Denn dann kommt die (Urlaubs)Saison. Das wars dann.  

10.03.03 08:41

10721 Postings, 7518 Tage GruenspanDas Haus Clement/Gerster will bereinigen!

Denn, Arbeitlosengeldanspruch für Langzeitarbeitslose soll nach Presseberichten von 36 auf 18 Monate drastisch gekürzt werden.
Arbeitslosenhilfeanspruch soll auf Sozialhilfeniveau gesenkt werden.
Wie gesagt, datt "soll" zur Zeit heftig in Regierungskreisen ausgekaspert werden.

Datt nenn ich ein besonders nettes "Ei" für`s Osternest, wenn es denn so ist.

Ob diese bunten Ostereier unseren vielen Arbeitslosen schmecken würden, darf aber bezweifelt werden.

dpa


 

   Antwort einfügen - nach oben