SiRF Technology Holdings

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.10.08 10:41
eröffnet am: 31.01.08 21:47 von: taos Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 17.10.08 10:41 von: DFLoony Leser gesamt: 1163
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

31.01.08 21:47

9046 Postings, 7270 Tage taosSiRF Technology Holdings

So urteilt die Dresdner Bank:


Seit Jahresbeginn haben die Aktien von SiRF um über 30% nachgegeben. Die Anleger scheinen übermäßig besorgt über den möglichen Verlust an Marktanteil und sind weniger fokussiert auf das Wachstumspotenzial in SiRFs Kundenmärkten. Auf Basis dieser Trends sehen wir für SiRF weiterhin hohes Wachstum. Konjunkturelle Sorgen haben den Kurs gedrückt, u. E. befinden sich GPS-gesteuerte Anwendungen immer noch in einem langfristigen Expansionstrend, damit dürfte SiRF auch in einem schwächeren Umfeld stark wachsen. Der Kursrückgang hat die Bewertung optisch verbilligt, der Kurs sieht überverkauft aus. Daher heben wir unser Votum auf Kaufen an. Zu bedenken ist, dass SiRF eher dem Small-Cap-Bereich zuzuordnen ist und stark geshorted ist. Das birgt das Risiko hoher Volatilität (und das Potenzial einer hohen Rendite). Der Quartalsbericht wird am 4.2. erwartet, kurzfristig könnte das die Volatilität aufrecht erhalten. (22.01.2008)
-----------
Taos

31.01.08 21:50

9046 Postings, 7270 Tage taosUnd hier die Beurteilung

Pro
 SiRFs GPS-Receiver sind den Konkurrenzprodukten technisch weit überlegen
 Hohes Wachstum bei GPS-Produkten schafft hohe Nachfrage
 Markt beherrschende Stellung bei GPS-Chips für Autos und mobile Navigationsgeräte
 Mobile GPS-Applikationen eröffnen Wachstumschancen
 Centrality-Akquisition verbreitert die Produktpalette
 
Contra
 Starke Abhängigkeit von einem einzigen Markt: den GPS-Markt
 Marktanteil wird wahrscheinlich in dem Maß zurückgehen, in dem der GPS-Markt wächst und gesättigter wird
 Preisrückgang bei SiRFs Produkten erwartet
 Sich abschwächender US-Konsumausblick
-----------
Taos

05.02.08 21:30

9046 Postings, 7270 Tage taosWas ist den nun los?

Minus 55% und von den 60 Millionen Aktien wurden heute bis jetzt 57 Millionen gehandelt. So richtig verstehe ich das nicht. Die Stellen die besten GPS Empfänger her und Navi Geräte verkaufen sich super.

Ich bin da kräftig drin und habe heute auch gut nachgekauft, aber langsam kriege ich Angst.
-----------
Taos

05.02.08 22:17
1

2234 Postings, 6418 Tage MeckiKurssturz wegen Herabsetzung der Prognosen

Hier eine deutschsprachige Meldung von gestern abend (Quelle: BörseGo)

Der führende Hersteller von GPS-Halbleiter SiRF Technology (News) berichtet für das vierte Quartal einen Gewinn von 0,28 Dollar pro Aktie, 4 Cents unter den Erwartungen von Wall Street. Der Umsatz klettert gegenüber Vorjahr um 35,3 Prozent auf 100,4 Millionen Dollar, was knapp unter den Erwartungen von 101,0 Millionen Dollar liegt.

Für das erste Quartal reduziert das Management seine Gewinnprognose von 0,24 Dollar pro Aktie auf einen Verlust von 0,04 Dollar pro Aktie bis Break-Even. Die Umsatzschätzung wird von 92,37 Millionen Dollar auf 71 bis 77 Millionen Dollar gesenkt.


 

26.08.08 22:19

9046 Postings, 7270 Tage taosOh Scheiße

Broadcom setzt sich im Streit um GPS-Patente gegen SiRF Technologies durch.


 http://www.heise.de/newsticker/...Technologies-durch--/meldung/114895
-----------
Taos

Beck muss weg - und die Ypsilanti muss auch weg.

17.10.08 10:41

11 Postings, 4391 Tage DFLoonyAlles wird gut!

Wenn man die Marktanalysen bzgl. mobilen Navigationssysteme betrachtet, sowie die fallenden Preisen der Geräte, wird SIRF noch ganz nach oben schießen.

Vor allem, wenn man sich das Portfolio der Produkte genauer anschaut. Jetzt einsteigen, warten und dann absahnen!  

   Antwort einfügen - nach oben