Schweizer lieben Abendeinkäufe

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.08.05 13:52
eröffnet am: 20.08.05 13:52 von: geldschneide. Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 20.08.05 13:52 von: geldschneide. Leser gesamt: 362
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

20.08.05 13:52

6685 Postings, 6395 Tage geldschneiderSchweizer lieben Abendeinkäufe

<!--StartFragment --> Schweizer lieben Abendeinkäufe
Discounter nur von 23 Prozent regelmässig besucht

<!-- copyrighttext --><!-- end copyrighttext -->
Zürich (pte/19.08.2005/12:45) - Schweizer Konsumenten gehen am liebsten gegen Abend einkaufen. Die Frauen bevorzugen tendenziell öfter einkaufen zu gehen, dafür kürzer. Ihre männlichen Artgenossen kaufen weniger oft ein, dafür brauchen sie länger für ihre Einkaufstour. Dies ergab eine Studie von Publicis http://www.publicis.ch. Die Werbeagentur befragte zum Thema "Der tägliche Einkauf" rund 1200 Personen.

Rund 55,2 Prozent der Befragten, brauchen zirka 30 Minuten um den Einkauf des täglichen Bedarfs zu absolvieren. Ihre Anregungen für den Einkauf beziehen rund 46,9 Prozent aus Gratiszeitungen, 38,9 Prozent aus Flugblättern und 37,5 Prozent aus Tageszeitungen. Der Abendeinkauf bevorzugen rund 42 Prozent Studieteilnehmern. Davon ist der abendliche Besuch beim Lebensmittelgeschäft mit 45,5 Prozent bei Frauen beliebter als bei den Männern mit 37,9 Prozent.

Supermärkte und Shopping Center werden von mehr als der Hälfte der Schweizer als häufigste Einkaufsorte gewählt. Dahinter hat das Fachgeschäft wie Bäcker, Metzger oder der Tante Emma Laden um die Ecke immer noch seinen Platz. Discounter werden nur von 23 Prozent der Schweizer regelmässig besucht.

Ihre Einkaufsorte wählen 75 Prozent der Befragten nach der Frische und Qualität der angebotenen Produkte aus. Für rund 26,7 Prozent ist es wichtig, dass die Lebensmittel aus dem eigenen Land stammen. Produkte aus biologischem Anbau werden von 17,7 Prozent bevorzugt. Auch das Cumulus und Superkartmarketing zeigte Wirkung. Laut Studie finden Schweizer die Treueprämien noch interessanter als Gutscheine, Gratisproben oder Gewinnspiele.

Die Studie gehört zu der Umfragereihe "Consumer-Monitor Live" www.publicis-sasserath.de . Die Studien werden in der Schweiz, Deutschland und Österreich von Publicis Zürich, Publicis Wien www.publicis.at und Publicis Sasserath Berlin www.publicis.de durchgeführt. Die Erhebungen sollen branchenübergreifend und ländervergleichend, die Einstellungen und Verhaltensweisen von Konsumenten untersuchen. (Ende)


Aussender: pressetext.schweiz
Redakteur: Martina Abächerli
email: redaktion@pressetext.ch
Tel. 0041 1 240 25 06

 

nur dü Schwizzer, wirkli??

 

   Antwort einfügen - nach oben