Schweinegrippe beleidigt Juden und Muslime

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.04.09 14:44
eröffnet am: 28.04.09 14:07 von: Happy End Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 28.04.09 14:44 von: jungchen Leser gesamt: 657
davon Heute: 1
bewertet mit 8 Sternen

28.04.09 14:07
8

95440 Postings, 7265 Tage Happy EndSchweinegrippe beleidigt Juden und Muslime

Israel: «Schweinegrippe» beleidigt Juden und Muslime

Jerusalem/Paris (AP) Der Begriff Schweinegrippe ist nach Ansicht des israelischen Gesundheitsministeriums eine Beleidigung für Juden und Muslime. In beiden Religionen gelten Schweine als unreine Tiere, ihr Verzehr ist verboten. «Wir sollten lieber von einer 'Mexikanischen Grippe' sprechen und nicht von einer Schweinegrippe», sagte der stellvertretende Gesundheitsminister Jakov Lizman am Montag vor Journalisten.

weiter: http://www.pr-inside.com/de/...inegrippe-beleidigt-juden-r1211423.htm

Unbeabsichtigt liegt er hinsichtlich des Begriffes "Schweinegrippe" richtig:

Der Begriff "Schweinegrippe" für die grassierende Seuche sollte nicht verwendet werden, fordern Experten. Es gebe aufgrund der Krankheitskomponenten keine Berechtigung für Begriff.

Der Begriff "Schweinegrippe" für die in Mexiko, in den USA und Kanada grassierende Seuche sollte nach Ansicht der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) nicht verwendet werden. Das die Krankheit auslösende Virus besitze Komponenten, die sowohl beim Menschen als auch bei Vögeln aufträten, erklärte die Organisation zur Begründung.

Zudem sei die Krankheit bis jetzt bei keinem Schwein nachgewiesen worden. Es gebe daher keine Berechtigung, von einer Schweinegrippe zu sprechen.

Die Organisation empfahl wegen der Herkunft der Seuche den Namen "Nordamerikanische Grippe". Das wäre mit der "Spanischen Grippe" vergleichbar, die 1918/19 ihren Ursprung in Spanien hatte und sich zu einer Pandemie entwickelte, an deren Folgen mehr als 50 Millionen Menschen starben. An der jetzt grassierenden Grippeepidemie sind in Mexiko sind bereits über 100 Menschen gestorben.

"Das Virus wurde bisher nicht in Tieren isoliert. Es ist daher nicht gerechtfertigt, diese Krankheit Schweinegrippe zu nennen.? Das Virus beinhalte ?in seiner Charakteristik Komponenten von Schweine-, Vögel- und Menschenviren?, erklärte die OIE.

weiter: http://www.sueddeutsche.de/wissen/976/466557/text/  

28.04.09 14:09

30851 Postings, 7314 Tage ZwergnaseAlter Ideenklauer:

Wir sollten lieber von einer 'Mexikanischen Grippe' sprechen und nicht von einer Schweinegrippe.

Hab ich schon vor 2 Tagen geschrieben ;)


http://www.ariva.de/...ch_in_den_USA__t374763?pnr=5746450#jump5746450

28.04.09 14:10
5

1364 Postings, 4432 Tage tomix"mexikanische Grippe" -aha

und das ist NICHT beleidigend für Mexikaner?

Ich werde sie ab jetzt Judengrippe oder Muslimengrippe nennen... ;)

 

28.04.09 14:10

95440 Postings, 7265 Tage Happy EndNordamerikanische Grippe :-p

28.04.09 14:10
2

69017 Postings, 6233 Tage BarCodeKönnte mir jemand

kurz den Beleidigungsvorgang erklären? Ich bin irgendwie zu blöd, das zu kapieren...  

28.04.09 14:12

61594 Postings, 6248 Tage lassmichreinMexico liegt seit neuestem in

NORDamerika ???

Hat wieder jemand aufgeräumt, oder warum liegt nix mehr da wo es früher immer war ?
-----------
Und der Herr sprach zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."

Und ich lächelte und war froh... Und es KAM schlimmer !!

28.04.09 14:13
1

30851 Postings, 7314 Tage ZwergnaseDie ticken halt nicht mehr ganz sauber ...

28.04.09 14:13
3

95440 Postings, 7265 Tage Happy End*klugscheißermodusan*

Der größte Teil von Mexiko (88 %) ist dem nordamerikanischen Kontinent zugeordnet, während der südliche Teil bereits zur Landbrücke Zentralamerikas zählt.

*klugscheißermodusaus*  

28.04.09 14:15

1765 Postings, 4631 Tage fh86ok, wenn man sich nicht einigen kann:

dann reden wir am besten gar nicht von.

Macht nix. Die toten sind alle selber schuld und fertig.
-----------
Gegen dieses Posting kann innerhalb eines Monats bei dem User fh86 ,schriftlich oder zur Niederschrift Widerspruch eingelegt werden.

28.04.09 14:16

3764 Postings, 4978 Tage Frettchen1Außerdem sind erst 20 Mexis an der "S-Grippe"

verstorben, die restlichen 100 an einer "normalen" Grippe bzw. was ähnlichem.

Da wird die Menschheit wieder komplett verarscht.
-----------

Die Welt und Du sind Eins - Wir ALLE sind Eins!

Pflanzen leben & wachsen - sie sind Lebewesen!
Wer sie ißt, tötet sie!
Das sollten auch Vegetarier wissen!

28.04.09 14:16
2

61594 Postings, 6248 Tage lassmichreinUps - streiche #7

Dachte, die Zentralamerika zugeordnet.... Liegt aber größtenteils doch noch in Nordamerika.....
-----------
Und der Herr sprach zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."

Und ich lächelte und war froh... Und es KAM schlimmer !!

28.04.09 14:26

55888 Postings, 4345 Tage BigSpenderTja, Happy: Nobody´s perfect

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

28.04.09 14:27
1

3007 Postings, 7792 Tage Go2BedMexiko ist groß, weshalb

ich "mexikanische Grippe" diskriminierend finde. Man sollte sie eher nach der Provinz, dem Bezirk, dem Kreis oder dem Kaff benennen, wo die Gr... äh Krankheit ausgebrochen ist. Alternativ könnte man ja auch "Popocatepetl-Grippe" oder noch besser "El Popo-Grippe" sagen.

Schweinegrippe kann doch eigentlich nur für "Schweine" beleidigend sein...  

28.04.09 14:27
3

50547 Postings, 6214 Tage SAKU"El Popo-Grippe"...

hmmm... alles für'n Arsch oder wie?
-----------
Kleiner Happen...

28.04.09 14:31
1

1765 Postings, 4631 Tage fh86na Lasse

da haste dich aber ordentlich blamiert.

;)
-----------
Gegen dieses Posting kann innerhalb eines Monats bei dem User fh86 ,schriftlich oder zur Niederschrift Widerspruch eingelegt werden.

28.04.09 14:36
3

50547 Postings, 6214 Tage SAKU@fh: Wenn lasse nix, aber auch garnix kann...

im sich-blamieren isser n ganz großer!
-----------
Kleiner Happen...

28.04.09 14:44

18637 Postings, 6791 Tage jungchen...

die juden sollten echt mal ein bisschen lockerer werden.
waehrend menschen sterben, regen die sich ueber den namen der krankheit auf.

und das aufgrund alberner jahrhunderte alten braeuche....

die sollten mal ein lecker schnitzel aufn tisch bekommen, damit sie sehen, was ihnen entgeht
-----------
Ich brauche einen Balkon - damit ich zum Volk sprechen kann.

   Antwort einfügen - nach oben