Schweine Grippe Roche..

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.07.09 11:00
eröffnet am: 25.04.09 22:57 von: surdo Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 27.07.09 11:00 von: saldesso Leser gesamt: 13232
davon Heute: 4
bewertet mit 4 Sternen

25.04.09 22:57
4

938 Postings, 4627 Tage surdoSchweine Grippe Roche..


hier wird was passieren...Influenza-B-Viren ausgelöste humane Virusgrippe. Oseltamivir wird von der Firma Roche unter dem Markennamen Tamiflu® angeboten und unterliegt der ärztlichen Verschreibungspflicht. Die Wirksamkeit von Oseltamivir gegen die Vogelgrippe konnte bisher nur in Bezug auf eine Linderung der Symptome belegt werden, da es die Vermehrung der Viren im Körper zwar behindert, die Viren aber nicht abtötet (eliminiert); es wirkt virostatisch, also nicht viruzid....und hilft bei der Schweine Grippe.Kurs explosion möglich.
Moderation
Zeitpunkt: 26.04.09 10:24
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 

26.04.09 10:48
1

1056 Postings, 4261 Tage bufraKursfeuerwerk

Ich habe meine Rochepositionen letzte Woche bei 131.-- aufgestockt,und hoffe nächste Woche auf ein Kursfeuerwerk. Bin also dabei.

 

26.04.09 10:56
1

59 Postings, 4241 Tage VaJoQiagen

Dann schaut euch aber auch mal Qiagen an. Die liefern die Viral Kits um Erreger nach zu weisen.
Im Übrigen sind erste resistente H1N1 Viren gegen Tamiflu aufgetaucht. Ich denke mal das war der Ausfluss aus der letzten Vogelgrippe weil "Hinz und Kunz" wahllos Tamiflu geschluckt hat.  

26.04.09 12:14

569 Postings, 4660 Tage gono48impfstoffe ?

Und was ist mit den  Pharmaunternehmen .


CHIRON CORPORATION  
 GlaxoSmithKline  

26.04.09 12:19
5

20752 Postings, 6221 Tage permanentEin trauriger Thread

Wir schimpfen über gierige Investmentbanker die sich auf Kosten der Allgemeinheit bereichert haben.

Ihr wollt mit dem Leiden und der Gefahr für die Gesundheit spekulieren um euch persönlich zu bereichern.

Sehr bedenklich.

Gruß

Permanent  

26.04.09 18:51
1

938 Postings, 4627 Tage surdospekulieren?

..es geht erst mal darum um Sachen voraus zu sehen um nicht die selben fehler wie die Maßen zu machen, und um etwas daraus zu lernen, gute Vorsätze und nur zuschauen ist wohl nicht das richtige, ...?  

26.04.09 18:55
1

3673 Postings, 4762 Tage cicco#5...so ist das in der Welt...

...wenn du mit aktien handels, bist su auch von der partie...  

26.04.09 20:49

1056 Postings, 4261 Tage bufravoraussehen oder nur zusehen

Werter MS. Permanent, Beim Aktienhandel gibt es immer einen Gewinner oder Verlierer. Als ich die Roche gekauft habe wusste ich noch nichts von der Grippe. Mit Gruss:  ein vorausschauender Aktionär.

 

26.04.09 20:56
2

1318 Postings, 4383 Tage Dustytraderpermanent

absolut richtig...da muß man schon eiskalt sein, um an solchen Dingen sein Trading aufzuziehen.
Rendite mit mehr Gewissen bekommt man auch anders. Sorry Jungs, ist ja richtig auf Trends zu setzen, aber ich könnte damit nicht schlafen.  

28.04.09 11:45
2

1364 Postings, 4438 Tage tomix"Ihr wollt mit dem Leiden und der Gefahr für die Gesundheit spekulieren

um euch persönlich zu bereichern."   PAPERLAPAPP! Ist doch bei allen Aktien so... Umlwetverschmutzung, Raubbau, etc etc . . .  egal. Und wenn nan diese Aktien NICHT kauft, werden Leiden und Gefahr für die Gesundheit deshlab auch nicht besser. Oder hab ich da was verpasst?  

28.04.09 11:51
4

2348 Postings, 4452 Tage macosihr stellt euer Kapital der Forschung zur

Verfügung damit noch wirksamere Medikamente und Impfstoffe den Markt erreichen! Und wer möchte das schon gerne mit Verlust machen?  

29.04.09 16:18
1

150 Postings, 5214 Tage TMTM...Hoffnung wegen Grippe eher weniger..

..alle die glauben Roche zu kaufen weil die wegen der Grippe jetzt hochgehen bzw hochgegen werden...würd ich meiner Meinung nach sagen , daß die sich Täuschen.
Weil wenn der Virus wirklich sehr schlimm wird, dann wüssten die Eliten schon längst bescheid und würden Massenhaft diese Aktie kaufen.. und wo steht sie jetzt. grad mal bei um die 105. Wenn das ein Hype ist!.
Aber find eh gut das damit keiner wirklich gewinn macht, weil nichts gegen Zocken an der Börse aber das ist wirklich unmoralisch...  

29.04.09 16:23

17307 Postings, 5750 Tage harcoongierig sind immer die anderen

übrigens, wer stellt eigentlich die Plastiksärge für das Massensterben her? Wäre das nicht ein heisser Tip?
-----------
Ich bin dein Geld, hol mich hier raus!
man muss kein Schwein sein! Ohne Mitgefühl geht die Menschheit zu Grunde.

29.04.09 16:25

17307 Postings, 5750 Tage harcoonWir stellen doch nur unser Kapital zur Verfügung.

-----------
Ich bin dein Geld, hol mich hier raus!
man muss kein Schwein sein! Ohne Mitgefühl geht die Menschheit zu Grunde.

04.05.09 00:28

1 Posting, 4232 Tage Z42aheute wird der Kurs stark steigen

Als Neuling wage ich eine Prognose: der Aktienkurs wird stark steigen! Verwechselt wird häufig die Gefährlichkeit (=Letalität) der aktuellen Grippewelle und die Ausbreitungsgeschwindigkeit. Die Zahl der Infizierten steigt kontinuierlich; die Verordnungen von  Tamiflu steigen; die aufgebrauchten Tamiflureserven der Einzelstaaten und der WHO müssen wieder aufgefüllt werden; die Entwicklung der Behandlungszahlen richtet sich nicht nur nach der Zahl der Toten/Infizierten, da in den zahlungskräftigen Industriestaaten schon alle Verdachtsfälle behandelt werden. Die Zahl der betroffenen Staaten steigt täglich, es gibt momentan keine Behandlungsalternative (selbst bei eintretender Resistenzentwicklung), ein Schutz durch Impfung ist noch in weiter Ferne; da es keine Reisebeschränkungen gibt, bleibt den Urlaubern momentan nur die Tamifluprophylaxe.

Zu den vorherigen Beitägen: Nicht Roche oder Tamiflu, sondern das Grippevirus ist das Problem. Mein Ziel ist es, die Kosten meiner privat bezahlten Tamiflupackung wieder hereinzubekommen. Bei einem Stand von 105,99 habe ich das fast erreicht.  

13.06.09 15:17

1056 Postings, 4261 Tage bufraRoche hat schön zugelegt

von 140 auf 148 = 8 Fr.  Habe Teilgewinn realisiert. werde mit einem mittleren Schnäppchen dabei bleiben. Mit Gruss:  Bufra  

20.06.09 21:53

1056 Postings, 4261 Tage bufraMit einem Bein immer dabei

Habe meine verkauften Roche bei 142.50 wieder zurückgekauft. Beim nächsten Rally hoffe ich das der Titel 150 ankratzt. Der Börsenfuchs: Bufra  

27.06.09 14:27

1056 Postings, 4261 Tage bufraPrognose eingetroffen

Roche wird wieder langsam über 150 gepflegt. Wir sind beim Rally dabei. Ab 152 Teilgewinn ins trokene bringen werte Börsianer:  Der Börsenfuchs: Bufra  

01.07.09 22:10

1056 Postings, 4261 Tage bufraTeilgewinn realisiert

Habe Teilgewinn bei 150 ins Trockene gebracht. Titel wird Mühe haben bis 155.  

04.07.09 15:59

1056 Postings, 4261 Tage bufraPrognose ist eingetroffen

Kaufen Titel ab 145.-- bis hinab auf 138.-- in Tranchen zurück; Roche wird Mühe haben diesen Sommer ab 153.-- auszubrechen. Der Börsenfuchs:  Bufra  

21.07.09 19:04

1056 Postings, 4261 Tage bufraRoche wird weiterhin munter gepflegt

Habe Teilgewinn bei 153 heimgefahren, kann noch vielleicht ein wenig ausbrechen. Wir sind dabei. der Börsenfuchs:  Bufra  

25.07.09 20:51

1056 Postings, 4261 Tage bufraDer Titel ist doch noch ausgebrochen

Habe meine letzten Titel bei 161 verkauft. Warte wieder auf tiefere Kurse  

27.07.09 11:00

9 Postings, 4187 Tage saldessoerging mir auch so...

hatte vor langer langer zeit mal roche gekauft, jetzt waren es sogar bei mir knapp wieder im gewinn, habe gelegenheit zum verkauf genutzt um dann später wieder etwas tiefer einsteigen zu können... 145 wird's wohl eher nur schwer wiedermal werden, oder was meint der Börsenfuchs?  

   Antwort einfügen - nach oben