Schuldenghettos

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.12.06 17:05
eröffnet am: 21.12.06 16:25 von: Karlchen_II Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 21.12.06 17:05 von: kleinlieschen Leser gesamt: 362
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

21.12.06 16:25
2

12175 Postings, 7148 Tage Karlchen_IISchuldenghettos

Leben im Minus
Jeder siebte Haushalt kann seine Rechnungen nicht bezahlen. In Neukölln haben die Menschen die meisten finanziellen Probleme

Von Sigrid Kneist


Die Verschuldung in Berlin nimmt weiter zu. Inzwischen gilt jeder siebte Haushalt in der Stadt als überschuldet. Wie aus dem jetzt vorgelegten Schuldneratlas der Wirtschaftsauskunftei Creditreform hervorgeht, können 15,2 Prozent der Berliner Haushalte ihren finanziellen Verpflichtungen nicht nachkommen. Im Vorjahr waren es 14,8 Prozent. Damit ist die Quote in Berlin weitaus höher als im Bundesdurchschnitt (10,7 Prozent). Rund 430 000 Menschen sind davon betroffen. Auf Länderebene schneidet lediglich Bremen geringfügig schlechter ab, dort liegt die Überschuldungsquote bei 15,3 Prozent. Die wenigsten Schuldenprobleme gibt es in Bayern (7,7 Prozent).

Besonders dramatisch ist die Situation in Neukölln (21,7 Prozent). Mehr als jeder fünfte Haushalt kann dort seine Rechnungen nicht bezahlen. Es folgen Mitte (19,9 Prozent) und Friedrichshain-Kreuzberg (17,18 Prozent). Creditreform spricht von ?kulturellen und politischen Problembezirken? mit überdurchschnittlichen Schuldenzuwächsen und bezeichnet diese als ?Schuldenghettos?. Betroffen sind vor allem junge Menschen und Haushalte mit Kindern. Die wenigsten Schuldner gibt es in Steglitz-Zehlendorf (9,76 Prozent). In Reinickendorf und Treptow-Köpenick gibt es am Stadtrand ebenfalls Regionen mit sehr niedrigen Anteilen. Nach Angaben von Creditreform nimmt auch die Zahl der Privatinsolvenzen weiter zu.

 

21.12.06 16:42

10041 Postings, 6736 Tage BeMiund

wie sieht das in Bayern oder
Baden-Württemberg aus?  

21.12.06 16:45

36805 Postings, 6280 Tage TaliskerErst lesen,

dann fragen (gilt zumindest für Bayern).
Gruß
Talisker  

21.12.06 16:49
1

10041 Postings, 6736 Tage BeMiMit dem Lesen

hapert es immer bei mir.
Kein Wunder bei 9 Jahren Hauptschule.
Deshalb reagiere ich nur auf bunte Bilderchen.

Grüsse
B.  

21.12.06 16:51

25551 Postings, 7134 Tage Depothalbiererganz berlin ist doch schuldenghetto.

die lorruptipolitiker sind eben für immer mehr bürger ein vorbild.

immer raus mit der kohle, es ist genug da!  

21.12.06 16:51

15890 Postings, 7141 Tage Calibra21Und damit´s besser wird

wählt man Rot-Rot. Welch´Ironie.

__________________________________________________
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut  

21.12.06 17:05

8541 Postings, 5692 Tage kleinlieschenDie Wildscheine

haben am wenigsten Schulden.
Der dunkelgrüne Flecken links oben in Reinickendorf ist fast nur Wald,
bzw. gediegene alte Dorfsiedlung.

Ansonsten könnt die Grafik schon hinhauen.
Immer wieder schön, beliebte Vorurteile bestätigt zu sehen.

Gruß - kl.  

   Antwort einfügen - nach oben