Schuldenfalle Weihnachten

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.11.04 14:30
eröffnet am: 23.11.04 14:30 von: EinsamerSam. Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 23.11.04 14:30 von: EinsamerSam. Leser gesamt: 183
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

23.11.04 14:30

24466 Postings, 5468 Tage EinsamerSamariterSchuldenfalle Weihnachten

Jedes vierte Geschenk wird dieses Jahr auf Pump gekauft

Schuldenfalle Weihnachten

Für die meisten Deutschen ist Weihnachten das schönste Fest des Jahres. Und das teuerste. Doch in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit, sozialer Einschnitte durch Hartz IV und ständig steigender Kosten wird der Geschenkekauf zum Fest für immer mehr Menschen zur finanziellen Belastungsprobe. Laut einer Infratest-Umfrage müssen 43 Prozent der Deutschen 2004 mit weniger Geld für Geschenke auskommen.

Doch gerade zu Weihnachten fällt es den Menschen besonders schwer, vernünftig zu bleiben, langgehegte Wünsche auf später zu verschieben oder bittenden Kinderaugen zu widerstehen. So wird Weihnachten für viele zur Schuldenfalle.

?Vor den Feiertagen wird der Konsumdruck immer größer. Da aber die meisten Leute immer weniger Geld haben, nehmen sie für Anschaffungen immer mehr Kredite auf, stottern per Ratenzahlung ab.

Wir schätzen, daß inzwischen jedes vierte Geschenk auf Pump gekauft wird, Tendenz steigend?, sagt Klaus Hofmeister (46), Vorstandsmitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung.

?Gerade Menschen, die finanziell auf schwachen Füßen und eher am Rand der Gesellschaft stehen, sind gefährdet. Sie holen sich ihr Selbstbewußtsein über den Konsum, definieren sich etwa über den neuesten Fernseher. Und wer in der heutigen Konsumgesellschaft bei Geschenken knausern muß, fällt aus dem Rahmen. Also kauft man lieber jetzt und zahlt später?, so Hofmeister.

Quelle: bild.de

...be invested
Der Einsame Samariter

 

   Antwort einfügen - nach oben