Schröder buhlt um türkische Stimmen!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.09.05 21:12
eröffnet am: 13.09.05 20:40 von: .Juergen Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 13.09.05 21:12 von: .Juergen Leser gesamt: 278
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

13.09.05 20:40
1

12169 Postings, 6267 Tage .JuergenSchröder buhlt um türkische Stimmen!


gut so gerhard !! ariva.de

da werden bestimmt einige stimmen zusammen kommen !

 
Angehängte Grafik:
em34.gif
em34.gif

13.09.05 20:45

59073 Postings, 7304 Tage zombi17Das sind schon einige Stimmchen

Insgesamt waren damit Ende 1999 337841 türkischstämmige Personen eingebürgert, inzwischen liegt die Zahl bei schätzungsweise über 400000.
Wie war das: Einem Muslimen würde eher die Hand abfaulen, als das er sein Kreuz bei der Union macht! Hat mal ein Schwarzfuss gesagt.  

13.09.05 20:46

12169 Postings, 6267 Tage .Juergen*lol* kreisch*grins o. T.

13.09.05 21:01

12169 Postings, 6267 Tage .Juergenda isser

13.09.05 21:06

42128 Postings, 7797 Tage satyrStoiber treibt sich dafür immer bei den

Vertriebenen herum-Denen alle die Russen ihre Rittergüter genommen haben.
Ich frage mich manchmal-wie gross war den Ostpreusen-Und wieviel Rittergüter
gab es denn da?
War das grösser als Europa?  

13.09.05 21:12

12169 Postings, 6267 Tage .Juergendet mußte verstehen

der "edmund" hat vielleicht eine besonderes faiblezu landsmannschaftenhttp://www.ostpreussen-info.de/engag/lo.htm  

   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, elitegenius, Fernbedienung, Grinch, Katjuscha, Vermeer