Schon wieder, soll faulheit und Schlendrian und

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.01.10 09:09
eröffnet am: 14.01.10 00:27 von: gate4share Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 14.01.10 09:09 von: gurkenfred Leser gesamt: 352
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

14.01.10 00:27
1

10765 Postings, 5067 Tage gate4shareSchon wieder, soll faulheit und Schlendrian und

Gleichgültigkeit der Menschen selber, der Gesellschaft aufgebührdet werden.

Aktuell wieder so ein Bericht und dann noch in der ARD, wo angeblich die armen Menschen nix dafür können, dass sie aus der Wohnung fliegen, dass sie keinen Job bekommen, dass sie keinen Kleiderschrank haben........

In jedem einzelnen fall erkennt jeder aufmerksame zuschauer meist sort, teilweise schon an der Erscheinung oder der Bewegung der menschen, woran es liegt.
Immer aber nur an deen Menschen selber. Er selber trägt seine Verantwortung und da ist keine ARGE dran schuld, keine Gesellschaft und kein Arbeitsamt!
-----------
Ich als Jüdin sage: Israels Besatzungs- und Siedlungspolitik ist unerträglicher und verabscheuungswürdiger Staatsterror"    Evelyn Hecht-Galinski

http://zmag.de/artikel/Machen-Sie-den-Mund-auf

14.01.10 00:29
3

95440 Postings, 6983 Tage Happy EndSchon wieder soll mit Einzelfällen

Stimmung gemacht werden.  

14.01.10 00:30
2

7405 Postings, 3703 Tage Lars vom MarsKlausi ist ein Einzelfall?

Irgendwie schon, stimmt.  

14.01.10 00:34

10765 Postings, 5067 Tage gate4shareDa bekommt einer neun Monate keinerlei zahlungen

mehr, auch nicht Wohnung oder sonstwas, weil er  gegen ihn 12 mal Sanktionen verhängt wurden, weil er nicht mitwirkte.....
Tja, und nun ist er aus der Wohnung zwangsgeräumt worden und der Fernsehbericht klagt quasi die  Behörde an! Ist wohl die falsche Welt.
Es hat doch nur einer und nur dieser ganz allein schuld, und zwar derjenige, der mehr als  12 seinen Verpflichtungen nicht nach gekommen ist! Er hat sich nicht vorgestellt, wenn er kommen sollte........dann heisst es , er sei Analphabetiker. Dann kann er doch mit dem Bescheid dem Amt gehen und fragen und sich dann merken. wenn sonst nichts hilft.........

Wenn man sowas sieht, dann erkennt man erst mal wie hier wohl jahre, jahrzehnte diese Menschen, die nur auf der faulen Haut gelegen haben, sich bisher haben verhalten dürfen und es ist nichts passiert!

Es wird nach wie vor zuwenig durchgegriffen.
Das allerschlimmste aber, dass die öffentlich rechtlichen Sender, noch bezahlt von Zwangsbeiträgen, gegen die ehrlichen Beitragszahler und Bürger sticheln zu gunsten der Faulen und Nichtstuer!

-----------
Ich als Jüdin sage: Israels Besatzungs- und Siedlungspolitik ist unerträglicher und verabscheuungswürdiger Staatsterror"    Evelyn Hecht-Galinski

http://zmag.de/artikel/Machen-Sie-den-Mund-auf

14.01.10 00:38

10765 Postings, 5067 Tage gate4shareHappy hat es erkannt. Die ARD versucht mit der

Darstellung dieser EInzelfälle Stimmung gegen Harzt 4 zu schaffen. Diese Fällen werden quasi als schlimmste Sachen dargestellt die nur durch Hartz 4 erst so schlimm sein konnten.

Das ist eben nicht korrekt, dass man diese Einzelfälle , als allgemeingültig sieht.

Ja sogar noch weiter und das habe ich ja sofort erkannt, diese Einzelfälle sind überhaupt keine Fälle im Sinne dessen was dargestellt werden sollte- der schlimme zusand der hartzt 4 Empfänger und die vermeindliche Gleichgütligkeit der Behörden und Gesellschaft-  denn, in diesen Fällen sind die gezeigten Personen selber schuld - nur sie und keine Gesellchaft, kein Amt!
-----------
Ich als Jüdin sage: Israels Besatzungs- und Siedlungspolitik ist unerträglicher und verabscheuungswürdiger Staatsterror"    Evelyn Hecht-Galinski

http://zmag.de/artikel/Machen-Sie-den-Mund-auf

14.01.10 00:40
2

5686 Postings, 6954 Tage duschgelGrüß dich, AN

schön, mal wieder was von dir zu lesen ;-)
-----------
personal responsibility

14.01.10 00:50

10765 Postings, 5067 Tage gate4shareEs gab hier sehr unterschiedliche Fälle und einige

scheinen, mehr oder weniger auch nachvollziehbar, und auch kann man hier und da ein wenig Verständnis aufbringen!

Nur, wir haben doch einen Staat der soviele manigfache Institutionen, Verein, Behörden und sostigen Stellen hat und finanziert, die doch bei allem und jedem helfen sollen!
Wenn dann so ein Mann, der einfach vielleicht auch gestieg nicht so wach ist, sein Geld gekürzt bekommt, dann hätte man schon viel viel eher eingreifen müssen. Und da bin ich fast sicher, das hat man auch! So jemand , der ja hier kein Wort sagte, der wird mit vielen Sachen nicht allein zurecht gekommen sein.

Weiter, die Dame, der eine Zwangsräumung ansteht! Hat viele Monate keine Miete gezahlt. Meint nun bei der Gerichtsverhandlung nicht aus der Wohnung zu müssen, weil die Tochter gerade den Schulabschluss macht, was stellst die sich denn vor? Man braucht keine Miete zahlen und wenn man schon soviel nicht gezahhlt hat, dann hilft noch der Schulabschluss des Kindes, um immer noch  nicht gehen zu müssen?

Hatte vor ein paar Jahren auch so einen Fall. Der Mieter zahlte nix... zahlte einfach nicht , trotz Mahnung, Zalugnsauffroderunge und Kündigung. Dann Räumungsklage. Der Richter fragte, was er denn nun vor Gericht dagegen einwenden wolle.  Ja, er wollte Einspruche gegen die Kündigung einlegen.
Ob er denn die Miete wirklcih nicht gezahlt hätte. Das hatte er nicht.....
Dann können er auch nichts vorbringn, was der Räumung entgegen stehe, denn Miete zu zahlen ist üblich und steht in seinem Mietvertrag. Da er das nicht getan habe, ist die Kündigung und die Räumungsklage berechtigt.
Er können nun ein Urteil bekommen, oder anerkennen, dann wären die Gerichtskosten etwas niedriger............

Damit will ich mal exemplarisch nur aufzeigen, welche merkwürdige Denke wohl schon bei manchen Menschen Einzug gehalten hat. Und ich selber hatte j auch noch als vermieter noch Befürchungen wieder nicht Recht zu bekommen....
Aber gott sei dank ist ja nicht alles irgendwie rechtlich anders als man sich mit gesundem Menschenverstand vorstellt!  
-----------
Ich als Jüdin sage: Israels Besatzungs- und Siedlungspolitik ist unerträglicher und verabscheuungswürdiger Staatsterror"    Evelyn Hecht-Galinski

http://zmag.de/artikel/Machen-Sie-den-Mund-auf

14.01.10 00:52
1

10765 Postings, 5067 Tage gate4shareIst lars v Mars AN?

echt?

-----------
Ich als Jüdin sage: Israels Besatzungs- und Siedlungspolitik ist unerträglicher und verabscheuungswürdiger Staatsterror"    Evelyn Hecht-Galinski

http://zmag.de/artikel/Machen-Sie-den-Mund-auf

14.01.10 01:04
1

5686 Postings, 6954 Tage duschgelnö, lars war schon immer lars

-----------
personal responsibility

14.01.10 01:17

10765 Postings, 5067 Tage gate4shareHatte echt gedacht das wäre Dr BRömmel

komme jetzt ncht auf den Folgenamen. Den fand ich schon sehr korrekt.

Aber AN - dazu sage ich schon lange nichts mehr. Die haben ausgeblendet , glaube der einzige, und ich bin auch nicht mehr so neugierig, dass ich das lesen will.......auch in meinen threads gesperrt.

Einfach frech , unverschämt und dazu noch oft unhobelt!
-----------
Ich als Jüdin sage: Israels Besatzungs- und Siedlungspolitik ist unerträglicher und verabscheuungswürdiger Staatsterror"    Evelyn Hecht-Galinski

http://zmag.de/artikel/Machen-Sie-den-Mund-auf

14.01.10 09:09
1

19522 Postings, 6965 Tage gurkenfredeigentlich ist es jupp kasulke,

der früher mal als doppel-id von klecks aktiv war. nach selbstsperrung von sieger, entsperrung von dr.brömmel und umbenennung in slightnight ist er nun wieder bei gurkenfred angekommen.

alles klar?

p.s.: weiter keine sorgen???
-----------
Eimer her!

   Antwort einfügen - nach oben