Schöngeist Götz George

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.01.10 10:36
eröffnet am: 14.01.10 09:55 von: Happy End Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 14.01.10 10:36 von: chartgranate Leser gesamt: 158
davon Heute: 0
bewertet mit 2 Sternen

14.01.10 09:55
2

95440 Postings, 6984 Tage Happy EndSchöngeist Götz George

Es war schon sehr cool, als "Tatort"-Held Schimanski es in den Achtzigern wagte, das Wort "Scheiße" zur Primetime im deutschen Fernsehen auszusprechen. Nun jedoch sorgt sich Schauspieler Götz George um den Zustand der deutschen Sprache.

(...)

"Unsere Jugendsprache ist obszön, unschön und amerikanisiert - sie zeigt, wie versaut und unappetitlich unsere Kultur geworden ist", sagte George der "Hörzu". Die Jugend habe sich "völlig verändert"

(...)

Bei mir ist das Wort "geil" verboten - das Wort ist aufdringlich."

weiter: http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,671832,00.html  

14.01.10 10:36
1

10289 Postings, 6918 Tage chartgranateda hat er nicht ganz

unrecht.......leider.Vor allem dieses nachgequatschte,pseudocoole Gangsta-Gestammel nervt unglaublich.  

   Antwort einfügen - nach oben