Schöne Bilanz

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.02.06 20:55
eröffnet am: 22.02.06 18:51 von: ottifant Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 22.02.06 20:55 von: Alpet Leser gesamt: 199
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

22.02.06 18:51

21368 Postings, 7034 Tage ottifantSchöne Bilanz

Zwei Männer schmuggelten tonnenweise Lebensmittel von Deutschland in die Schweiz
Zwei Männer machten sich die großen Preisunterschiede von Lebensmitteln und Haushaltswaren zwischen Deutschland und der Schweiz zunutze.
Sie schmuggelten in den Nächten insgesamt zwölf Tonnen der Warengüter über die Landesgrenze, um die Artikel dann in ihrem Baseler Laden zu verkaufen. Offensichtlich steckte das Duo finanziell bereits in der Klemme.
Die Zollfahndung kam den Schmugglern auf die Spur. Nun droht nicht nur eine Nachzahlung von Zoll- und Mehrwertsteuerabgaben in Höhe von 20.000 Franken, sondern darüber hinaus noch eine drastische Geldbuße.
 

22.02.06 19:09

5173 Postings, 5675 Tage Klaus_DieterWodurch resultieren dernn die Preisunterschiede

bei Lebensmitteln und anderen Waren?

Ist das wegen einer höheren Mehrwertsteuer bzw. einer Einfuhrumsatzsteuer und diese Steuer wurde von denen nicht entrichtet?

Denn, es dürfte doch nicht ungesetztlich sein, Produkte im Ausland zu kaufen, und im eigenen Land zu verkaufen; da dürfte auch das nicht EU-Land Schweiz keine Ausnahme machen, oder?    

22.02.06 20:55

2724 Postings, 7678 Tage AlpetKlar darfste,

bei Waffen, Drogen und Frauen kriegste sogar noch nen Zuschuß vom Amt.  

   Antwort einfügen - nach oben