Schlimmste Diffamierungen gegen unsere Kanzlerin

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.04.18 23:34
eröffnet am: 07.04.18 20:41 von: Val Venis Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 07.04.18 23:34 von: Val Venis Leser gesamt: 1267
davon Heute: 1
bewertet mit -4 Sternen

07.04.18 20:41
4

6969 Postings, 1094 Tage Val VenisSchlimmste Diffamierungen gegen unsere Kanzlerin

Unsere geliebte Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel wurde selbst gerade erst Opfer eines vereitelten Angriffs durch einen Geisteskranken. Nach den furchtbaren Geschehnissen von Münster wurde die völlig unbeteiligte Regierungschefin sofort von verschiedenen Gruppen als Sündenbock auserwählt.

Zynisch schrieb Beatrix von Storch bei Twitter: "Wir schaffen das" - mittlerweile ist bekannt, dass es sich beim Täter um den Deutschen Jens R. (48) handelt und nicht um einen Flüchtling:
https://www.bild.de/news/inland/news/...g-muenster-55320884.bild.html

Auch bei Ariva gab es leider sehr viele unpassende Kommentare:
"...und unsere Regierung schaut seit Jahren tatenlos zu" oder
"Merkel wird versuchen abzulenken und es klein zu reden"
http://www.ariva.de/forum/...und-verletzte-554843?page=0#jump24223973

Eine Entschuldigung gegenüber unserer Frau Bundeskanzlerin wäre überfällig!

 

07.04.18 20:48
2

6969 Postings, 1094 Tage Val VenisWas wir schon jetzt über den Täter wissen ist

eindeutig. Es ist weder ein bekannter Islamist noch ein Flüchtling:

"Nach SPIEGEL-Informationen handelt es sich um den 48-jährigen Deutschen Jens R. aus Münster, der in der Vergangenheit schon einmal psychisch auffällig war. Die Polizei durchsucht derzeit die Wohnung des Industriedesigners in der Münsteraner Innenstadt. Sie prüft dabei auch, ob sich dort Sprengstoff befindet. R. ist den Behörden bislang nicht als Extremist aufgefallen."
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...chenmenge-a-1201243.html

Unfassbar was für ein Theater schon überall veranstaltet wurde. Auch auf der Facebook-Seite unserer geliebten Kanzlerin gibt es völllig unpassende Kommentare:
" Das ist nur passiert weil sie in rechtswidriger Weise die Grenzen geöffnet haben. Wem gilt eigentlich ihre Loyalität Frau Merkel? Dem deutschen Volk jedenfalls nicht. Wenn ich raten müsste würde ich sagen Soros, den Bilderbergern. Sie sind eine Schande! Treten Sie zurück!"
https://www.facebook.com/AngelaMerkel/  

07.04.18 20:49
2

13920 Postings, 4927 Tage noideaEntschuldigung ?

soll ich dir mal nur einige Opfer nennen, für die Merkel verantwortlich ist !

 

07.04.18 20:50
2

40521 Postings, 6419 Tage rotgrünHast du sonst keine Hobbys?

-----------
Toleranz vor der Intoleranz ist die Kapitulation des Verstandes vor den Fakten.

07.04.18 20:52
2

40521 Postings, 6419 Tage rotgrün@ 3

war an Val gerichtet meine 4
-----------
Toleranz vor der Intoleranz ist die Kapitulation des Verstandes vor den Fakten.

07.04.18 20:56
1

6969 Postings, 1094 Tage Val VenisWo sind die Entschuldigungen?

07.04.18 21:00
2

6969 Postings, 1094 Tage Val VenisAuch auf der Facebook-Seite

der AfD wird in den Kommentaren gehetzt was das Zeug hält! Vor einer Stunde schrieb ein Nutzer:

"Ich bin diese ewige Anteilnahme mittlerweile restlos satt !!! Wann endlich wird DIE Verantwortliche zur Rechenschaft gezogen??? Die Raute des Grauens hat das doch alles zu verantworten. Ja ja ja ...es war ein Deutscher Selbstmörder .... bla bla bla ...... wer's glaubt wird selig. Das alles muss unbedingt und sofort aufhören. MERKEL MUSS WEG !!!!"

41 LIKES dafür
https://www.facebook.com/alternativefuerde/  

07.04.18 21:06

6969 Postings, 1094 Tage Val VenisIch kann nicht fassen

was da alles geschrieben wurde!

PEINLICH!

 
Angehängte Grafik:
diffamierung_unserer_geliebten_kanzlerin.jpeg (verkleinert auf 83%) vergrößern
diffamierung_unserer_geliebten_kanzlerin.jpeg

07.04.18 21:08
2

16593 Postings, 2678 Tage WeckmannNaja, die Hobbys der rechten Stammtischhetzer

kennen wir ja...  

07.04.18 21:10
1

6969 Postings, 1094 Tage Val VenisIch sammele noch viel mehr Screenshots

Man fasst es einfach nicht.

Bei Facebook ist jeglicher Anstand, jegliches Niveau dahin. Und dann lagen diese Hetzer auch noch daneben.  

07.04.18 21:48

6969 Postings, 1094 Tage Val VenisKEIN Hinweis auf islamistisches Motiv

Da müssen sich einige Leute wohl eine neue Schalplatte kaufen....

Wo ist jetzt Merkels Schuld?
Münster: Täter von Amokfahrt identifiziert - kein Hinweis auf islamistisches Motiv - WELT
Nach der Auto-Attacke mit Toten und Verletzten mitten in Münster schließt die Polizei einen terroristischen Hintergrund aus. Der Täter sei ein deutscher Staatsbürger. Es spreche derzeit nichts für einen islamistischen Hintergrund.
https://www.welt.de/vermischtes/article175255959/...isches-Motiv.html
 

07.04.18 22:29

40521 Postings, 6419 Tage rotgrünSagte ja, such dir ein Hobby

alles 12 Mal wiederholen ist doch nur  interessant, wenn es in die eigene Gesinnung passt. Wirst du bei mir so nicht erleben.
-----------
Toleranz vor der Intoleranz ist die Kapitulation des Verstandes vor den Fakten.

07.04.18 22:32
1

176677 Postings, 6855 Tage GrinchWolltest du nicht wegbleiben weil dir alles

hier doch voll egal ist?

Naja...  

07.04.18 22:38
2

6969 Postings, 1094 Tage Val VenisNun rotgrün ich habe

das Thema hier ja auch gewechselt deswegen auch die vielen Beiträge. Seit ich gesehen hab was bei FB abgeht weiß ich erstmal was für ein harmloser Ort Ariva ist! Das ist beschämend was dort abgeht und das dir nur meine vielen Postings negativ auffallen spricht Bände!  

07.04.18 23:34

6969 Postings, 1094 Tage Val VenisImmer mehr Infos über Jens R.

Drogenabhängig, Kleinkriminell, möglicherweise eine Beziehungstat, kündigte vorab "spektakulären Suizid" an.

Es gibt keinerlei Zusammenhang zu der Million Flüchtlingen in Deutschland. Es gibt keinerlei Zusammenhang zum Islam.
Amokfahrt von Münster: Jens R. hat seine Tat offensichtlich perfide kalkuliert - WELT
In Münster fährt ein Kleinlaster in eine Menschenmenge. Zwei Personen werden getötet, viele verletzt. Erinnerungen an Nizza und Berlin werden wach. Während AfDler mit Häme reagieren, wird klar: Der Täter war Deutscher mit psychischen Problemen.
https://www.welt.de/vermischtes/article175256084/...e-kalkuliert.html
 

   Antwort einfügen - nach oben