Schiri Jansen, Pressekonferenz live auf n-tv

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.02.05 14:37
eröffnet am: 04.02.05 13:05 von: bullybaer Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 04.02.05 14:37 von: Immobilienha. Leser gesamt: 309
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

04.02.05 13:05

6969 Postings, 6794 Tage bullybaerSchiri Jansen, Pressekonferenz live auf n-tv

Also für mich wirkt Herr Jansen durchaus glaubwürdig.

Oder er ist absolut ausgebufft.

Hats noch jemand gesehen?

mfg
bb  

04.02.05 13:32

12850 Postings, 6711 Tage Immobilienhaiteile auf fox sports

sogar in deutsch übertragen.

also für mich war er glaubwürdig, das lautern-freiburg-spiel, beim ersten tor hab ich auch kein foul gesehen und beim zweiten kann ich seiner sicht der dinge folgen, er stand weit weg und sah die situation von hinten. stark auch das er sagt aus anderem blickwinkel muss er sagen er lag falsch, aber er hat recht, er konnte ja nun nicht voraussehen dass daraus direkt ein tor entsteht. respekt auch zu der aussage zu dem schiri der bremen-hansa gepfiffen hat.

ich fand er hat viel wahres gesagt, insbesondere über die presse die jetzt hinter jedem pfiff gleich schiebung und manipulation vermutet.  

04.02.05 13:44

6969 Postings, 6794 Tage bullybaerIm Falle seiner Unschuld

wird sein Ruf dennoch bis in alle Ewigkeit angekratzt bleiben.

Hoffentlich ist sich Herr Hoyzer bewußt was er alles angerichtet
hat. Und das nach meiner Meinung für ein lächerliches Nasenwasser.

mfg
bb  

04.02.05 14:37

12850 Postings, 6711 Tage Immobilienhaida ist viel wahres dran bully

aber das ist heute leider überall so, ein paar studenten/newcomer die von tuten und blasen keine ahnung hatten, haben mit leeren hüllen den neuen markt zur zockerbude gemacht und viel vertrauen mit ihren betrügereien zerstört und es damit heute seriösen firmen, die jahrelang im markt sind mit einem guten produkt nahezu unmöglich gemacht sich über den kapitalmarkt frisches geld zu besorgen, weil keiner mehr emissionen traut.

und genauso der hoyzer, student, und dem reiz des schnellen geldes skrupellos erlegen und damit das image all der serösen schiris die seit jahren bundesliga pfeiffen und zwar korrekt, auf dauer beschädigt. hinter jeder fehlentscheidung (die bei menschen passieren kann) wird jetzt demnächst jedesmal die presse den großen betrug wittern.  

   Antwort einfügen - nach oben