Scheiß Streiks.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.03.06 11:43
eröffnet am: 01.03.06 09:29 von: onestone Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 01.03.06 11:43 von: bernstein Leser gesamt: 343
davon Heute: 0
bewertet mit 3 Sternen

01.03.06 09:29
3

1673 Postings, 5695 Tage onestoneScheiß Streiks.

Straßen sauglatt bei uns und Dutzende vermeidbare Unfälle. Schulausfall, wo doch Bildung eh schon im Tief steckt.

Zum Kotzen.  

01.03.06 11:25
1

16571 Postings, 6647 Tage MadChartDurchhalten! Bsirske klappert schon mit den Zähnen

Jede Wette - die Streikkasse ist bald leer. Er hätte sonst keinen Grund gehabt, laut rumzuposaunen, dass das Geld noch sehr lange reichen wird.

Der Staat lässt sich nicht von Entführern erpressen und auch nicht von Terroristen.

Warum sollte er sich also von Müllmännern erpressen lassen?  

01.03.06 11:40

2683 Postings, 6211 Tage Müder JoeIch hab da ne andere Theorie

es ist wie damals bei Wulff (Wuff-Wuff) - Matthies:

wenn die Kommunen pleite sind, MUSS der öffentliche Dienst streiken. Das entlastet die Personalkosten in den Kommunen auf Kosten der Beitragszahler in den Gewerkschaften.

Dafür gibts hinterher einen Vorstandsposten bei irgendwelchen Stromversorgern.

Soviel zu den Genossen und dem "Konflikt", den wir aktuell haben.

.... hätte ich noch genug im Magen, würde ich kotzen über soviel Falschheit, so wie früher, aber selbst das schaffe ich nicht mehr ...  

01.03.06 11:43

12104 Postings, 6760 Tage bernsteinwollte bei mir zu hause

auch mal streiken und habe den müll nicht mehr raus gebracht.ging voll in die
hose denn meine frau macht einen auf streikbrecher und bringt den unrat wech.  

   Antwort einfügen - nach oben