Saltus (WPK 716100) für Explosion wie bei Mühl o.T.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.06.00 19:14
eröffnet am: 10.05.00 16:02 von: Shareholder Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 05.06.00 19:14 von: Diplomat Leser gesamt: 1892
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

10.05.00 16:02

301 Postings, 7868 Tage ShareholderSaltus (WPK 716100) für Explosion wie bei Mühl o.T.

10.05.00 16:18

900 Postings, 7720 Tage Dauberuswarum? o.T.

10.05.00 18:56

13475 Postings, 7870 Tage SchwarzerLordBegründungen bitte, shareholder

Ich habe vor 2 Jahren mit Saltus schlechte Erfahrungen gemacht, als der Wert von ca. 45 auf 15 Euro abgerauscht ist, dann habe iich verkauft. Und das war nicht schlecht, denn bis heute dümpelt der Kurs, nachdem die Gewinnschätzungen mehrmals zurückgenommen wurden. Wenn es also was Neues gibt, wären wir Dir für Infos sehr dankbar.  

10.05.00 19:12

301 Postings, 7868 Tage ShareholderRe: Saltus (WPK 716100) für Explosion wie bei Mühl

Begründung ist folgende:

Schaut euch mal den Chart von Saltus an und Ihr werdet erkennen das der Boden bei Saltus erreicht ist wichtig ist jetzt das wir die 13 Euro packen und dann wird der Kurs schnell in Richtung 17-18 Euro laufen. Außerdem lest euch mal den letzten Quartalsbericht der Saltus AG durch und Ihr werdet wissen warum das Ergebnis nach unten revidiert worden ist. Saltus ist sicherlich auf diesem Niveau ein kauf bei dem man nichts falsch machen kann. Vergelicht mal beide Charts von Mühl und Saltus dann werdet ihr manches besser verstehen.

Gruss Shareholder  

11.05.00 06:16

357 Postings, 7916 Tage DiplomatHalte Saltus mit Einstand 13,19 ? im Depot,

d.h. bin momentan im Minus. Allerdings halte ich Saltus für DEN Turnaround-Wert des Jahres, vorausgesetzt, sie schaffen die im September verkündeten Zahlen. Mit Mühl würde ich sie dennoch nicht vergleichen. 100% auf Sicht von 2 Jahren sind wohl drin. (Daher für viele wohl schon uninteressant, oder?)
Shareholder, von wann ist der letzte Quartalsbericht? Ich meine, verdammt lange nichts von denen gehört zu haben. Erwarte eigentlich die Bilanz für 1999/2000.
Außerdem steht negativ im Raum, daß Saltus für die Expansion nach Amerika noch eine Kapitalerhöhung machen will (und muß). Nach gegenwärtigem Stand dürfte das wenig Erfolg haben. Wenn aber der Sprung nach USA nicht klappt, haut auch die ganze Umsatz- und Gewinnplanung nicht hin.
Grüße
Diplomat  

12.05.00 22:24

357 Postings, 7916 Tage DiplomatUnd da ist das Jahresergebnis.

   FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Präzisionswerkzeughersteller Saltus Technology
weist für das abgelaufene Geschäftsjahr 1999 ein Jahresergebnis von
minus 3,791 Mio. DM aus. Es liege damit 1,033 Mio. DM über den eigenen
Planungen, teilte das Unternehmen am Freitag nach Börsenschluss mit. Damit sei
erkennbar, dass die im vergangenen Jahr durchgeführten Restrukturierungsma
ßnahmen schneller zum Erfolg geführt hätten als erwartet.

  Der Umsatz habe im vergangenen Jahr um 32% auf 57,598 Mio. DM zugelegt,
verglichen mit 43,774 Mio. DM im Vorjahr. Der Vorstand sei mit dem erzielten
Ergebnis zufrieden und rechne für das laufende Geschäftsjahr mit einem
Jahresüberschuss./fs/he

 

05.06.00 19:02

301 Postings, 7868 Tage ShareholderHallo Diplomat, habs bei Saltus schon Anfang Mai gewusst!!!!!! o.T.

05.06.00 19:07

646 Postings, 8018 Tage EdelmaxGrund ist:

Empfehlung bei Euro am Sonntag.

Edelmax  

05.06.00 19:09

357 Postings, 7916 Tage DiplomatSchön für Dich, ich habe meine erste Position im Februar gekauft,

leider natürlich zu teuer. Ich bin aber immer noch skeptisch, ob der heutige Anstieg Bestand hat. Leider habe ich immer noch keine News gefunden, die das Ganze irgendwie begründen kann, der vergleichweise unglaublich hohe Umsatz spricht allerdings für eine tatsächliche Trendwende.
Grüße
Diplomat  

05.06.00 19:13

61 Postings, 7545 Tage NM-SpezialistÜbernahme in den USA und Charttechnisches Kaufsignal!! o.T.

05.06.00 19:14

357 Postings, 7916 Tage DiplomatDanke, Edelmax! o.T.

   Antwort einfügen - nach oben