S&P warnt Banken vor Dominoeffekt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.02.08 18:53
eröffnet am: 05.02.08 18:53 von: cheche Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 05.02.08 18:53 von: cheche Leser gesamt: 203
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

05.02.08 18:53
1

4218 Postings, 4698 Tage checheS&P warnt Banken vor Dominoeffekt

Erst kippen die Anleiheversicherer, dann trifft es die Banken: Mit diesem Szenario erschreckt Standard & Poor?s die Finanzindustrie. Die These ist nicht neu. Dass sie aber von einer Ratingagentur kommt, macht sie besonders pikant

Mögliche Bonitäts-Herabstufungen von Anleiheversicherern haben nach Ansicht der Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) "signifikante" Folgen für Banken. In ein paar Fällen dürfte es bei den Geldhäusern selbst sogar zu Rating-Herabstufungen kommen, sagte S&P-Analystin Tanya Azarchs am Dienstag. Vor allem weltweit tätige Konzerne hätten oftmals eine direkte Verbindung zu den sogenannten Monolinern wie Ambac oder MBIA. Eine Herabstufung dieser Firmen könne sämtliche Märkte, in denen die Unternehmen tätig sind, negativ beeinflussen. Dadurch dürften wiederum Probleme bei Banken enstehen.

Quelle / mehr: http://www.ftd.de/unternehmen/finanzdienstleister/...fekt/313171.html
-----------
CHECHE  hat  Euch  lieb

   Antwort einfügen - nach oben