STEINHOFF International an die Tickers

Seite 1 von 738
neuester Beitrag: 22.10.19 20:53
eröffnet am: 15.11.13 09:16 von: buran Anzahl Beiträge: 18446
neuester Beitrag: 22.10.19 20:53 von: uljanow Leser gesamt: 1374225
davon Heute: 2610
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
736 | 737 | 738 | 738   

15.11.13 09:16
27

245706 Postings, 5170 Tage buranSTEINHOFF International an die Tickers

buran und MfG  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
736 | 737 | 738 | 738   
18420 Postings ausgeblendet.

22.10.19 13:26

9992 Postings, 3083 Tage uljanowSeid Threadbeginn

97,84%!!! Wer war dabei???  

22.10.19 13:31

9992 Postings, 3083 Tage uljanowmanham

Schöne Tabellen von Dirty, macht er sehr umfangreich und mit viel fleiss aber auch wenn 2020 ein deutlixjes Plus rüberkommt, sagt doch der CEO auf der lwtzten HV ganz klar, das es durch Schulden und Zinsbelatungen, sowie Klagen es überJahre keine schwarze Zahlen geben wird unf ein ganz grosser Unbekannter bei den Klagen wird der Wiese sein, er kann die ganze Kiste zum fallen bringen.  

22.10.19 14:02

2652 Postings, 715 Tage MarketTraderbei einem price-range i.h.v. ?0,0032 ...

einem sehr niedrigen volumen und mieser volatilitaet...kann man das traden zz vergessen. mist.

aber, andere muetter haben auch schoene toechter! :-)  

22.10.19 14:04

2348 Postings, 5353 Tage manhamSeit 2013 ?

22.10.19 14:29
3

160 Postings, 53 Tage JacksAssuljanow

Hast Du Insider Informationen oder evtl. erstklassige Connections zu DerAktionär?

Woher weißt Du, dass der große Unbekannte Wiese ist, wenn es doch unbekannt sein soll?  

22.10.19 14:35
1
ist vor ein paar Tagen als er gesperrt war nach SA geflogen.
Dort hat er dem SH Managenent die 97,8 % vor's Gesicht geknallt
und die haben ihm dann alles verraten. Abends hat er dann noch
mit Wiese noch zu Abend gegessen und ist dann wieder nach Hause
geflogen.

So ist das nämlich gewesen.  

22.10.19 14:43
1

160 Postings, 53 Tage JacksAssIst Sperrenrallye

jetzt auch in SA um bei Steinhoff neue Kurs-Aussagen für DieLiga einzuholen?  

22.10.19 15:37

10 Postings, 0 Tage depooleicheSperrliste

du solltest besser eine Sperrliste für Depotleichen einführen.
Riechst du wie es stinkt bei dir Jack. Es ist der Geruch von massiven Verlusten auf denen Amateure wie du es bist sitzen.
Ich fühle mich wohl und freue mich darauf weiterhin dein Depot  zu verpesten.

EURE STEINHOFF-DEPOTLICHE  

22.10.19 15:41
1

29 Postings, 160 Tage WenigerAlkWieder einer

der das Forum mit einem MMORPG verwechselt.  

22.10.19 15:48

404 Postings, 117 Tage Freizeit_InvestorWarum sollte ich für netflix

bezahlen, wenn ich hier kostenlos soviel Spaß haben kann?

Klar, in letzter Zeit viele Wiederholungen hier, aber passt schon.


 

22.10.19 15:50
1

404 Postings, 117 Tage Freizeit_InvestorWenn die De popo Leiche

unsere Alexis M. ist, dann hat die aber einen ganz schön hohen Haaransatz.
Nicht schön für ein Mädel.  

22.10.19 16:57

9992 Postings, 3083 Tage uljanowPerformance seid Threadbeginn

gleichbleibend stabil 97,84%!!! Hat sich nicht verschlechtert, gibt Hoffnung.  

22.10.19 17:27
1

9992 Postings, 3083 Tage uljanowDepotleiche

Super Beiträge, weiter so!!!  

22.10.19 17:54
1

10 Postings, 0 Tage depooleicheDanke Uljanow

Und weil die Wahrheit weh tut und drüben gemeldet wurde hier auch nochmal für euch

Danger!

Spätestens am 18. Dezember wird abgerechnet?

Noch warten viele Investoren und Analysten auf eine Einigung mit Gläubigern. Die Einigung könnte den derzeitigen Trend wieder umkehren, erwarten die Analysten und Investoren mit Blick auf eine lähmende Situation auf Tiefkurs-Niveau. Nur: Jetzt rückt langsam der 18. Dezember näher. Dann wird es zu einer mündlichen Verhandlung vor dem Oberlandesgericht Frankfurt kommen, das der 23. Zivilsenat anberaumt hat.

Dies hatte die Rechtsanwaltsgesellschaft Tilp vor geraumer Zeit mitgeteilt, wobei der Markt diesen nahenden Termin offenbar nicht mehr im Fokus hat. Kern des Verfahrens ist die mögliche Verletzung der Ad-hoc-Verpflichtung von Steinhoff, als die Öffentlichkeit über die Bilanzmanipulationen im Umfang von mehreren Milliarden Euro nicht in Kenntnis gesetzt wurde. Die Kanzlei selbst rechnet damit, dem Unternehmen zahlreiche Verstöße gegen das Kapitalmarktrecht nachweisen zu können. Diese wiederum seien schwerwiegend.

Investoren, die betroffen sind, können seit Bekanntgabe des ?Musterklägers?, der hier stellvertretend vor das Gericht tritt, innerhalb von sechs Monate ihre Ansprüche ebenfalls geltend machen. Das wiederum hemmt die Verjährung und sichert Anspruchsberechtigten gegebenfalls entsprechende Zahlungstitel gegen Steinhoff.

Das Verfahren ist insofern bedeutend, als es danach zu massiven weiteren Problemen für Steinhoff kommen könnte. Wenn das Unternehmen neue Schadenersatzforderungen begleichen muss, dürfte sich die Abwärtsspirale weiter drehen.

Vor diesem Hintergrund ist das erreichte Kursniveau als Alarmsignal zu werten ? Die Tiefkurse, die nur knapp über Tiefstkursen stehen, haben eine Bedeutung ? das Unternehmen steht zumindest aus Sicht des Kapitalmarkts am Rand der Existenz.  

22.10.19 18:16
1

160 Postings, 53 Tage JacksAssDe Pool Eiche,

eine neue Baumgattung hier im Steinhoff-Forum!?  

22.10.19 18:16
1

9992 Postings, 3083 Tage uljanowDepooleiche

Starker Artikel, kann man nicht anders sagen.
Und wer hat dich deshalb gemeldet?
 

22.10.19 18:22

9992 Postings, 3083 Tage uljanowJack ass

Weil man bei Wiese nicht weiss wie er sich bei einer Llage verhalten wird, er könnte  sich ja seine eingebrachten Pepcoranteile zurückholen, deshalb.
 

22.10.19 18:27

160 Postings, 53 Tage JacksAssIntetessant

Hast Du diese Fake News von DerAktionär? Wiese hat doch noch NIE Aktien von Pepcor besessen!  

22.10.19 18:58

9992 Postings, 3083 Tage uljanowJack ass

97,84% seid Threadbeginn, warum was ist hier los???  

22.10.19 19:06
1

3790 Postings, 461 Tage Visiomaximasag ich doch schon immer

https://www.finanztrends.info/...hoff-aktie-dieser-hammer-droht-noch/

Ist zwar nichts neues im Inhalt , haben die halt mit unserer Unterstützung jetzt neu aufgelegt  

22.10.19 19:09

9992 Postings, 3083 Tage uljanowJack ass

Wiese hat SH ja eine Milliarden schwere Klage im letzten Jahr an den Hals gehängt,dabei geht es zum einen um eine Kapitalspritze für
die Übernahme  von Mattes Firm und zum anderen verlangt die Titan Group die Rückabwicklung des Verkaufs seines südafrikanischen Textil Einzelhändlers  Pepkor an Steinhoff,den Wiese ebenfalls Steinhoff Aktien bekommen hat. #Quelle Manager Magazin  

22.10.19 19:14

9992 Postings, 3083 Tage uljanowVisiomaxima

Guter Artikel!!!  

22.10.19 20:40

1677 Postings, 1050 Tage shatoi@Visio

Warum zitierst du eigentlich immer nur negative Artikel? Bitte keine Antwort, war eine rein rhetorische Frage.
Ihr @Bashis langweilt. Seit Monaten dümpelt der Kurs in Lauerstellung und ihr spamt hier täglich dieses inhaltsleere Geschreibsel. Fast traurig, abet ihr habt sicher Gute Gründe  

22.10.19 20:49
1

9992 Postings, 3083 Tage uljanowShatoi

Zitiere du doch einmal inen positiven Artikel.  

22.10.19 20:53
2

9992 Postings, 3083 Tage uljanowShatoi

Seit Monaten dümpelt det Kurs in Lauerstellung, seit Mai von 12Cent auf 6,das ist für mich kein dümpeln, sind 50% Minus, lach.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
736 | 737 | 738 | 738   
   Antwort einfügen - nach oben