STEINHOFF International an die Tickers

Seite 1 von 591
neuester Beitrag: 27.06.19 13:25
eröffnet am: 15.11.13 09:16 von: buran Anzahl Beiträge: 14766
neuester Beitrag: 27.06.19 13:25 von: Berliner_ Leser gesamt: 1013408
davon Heute: 2951
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
589 | 590 | 591 | 591   

15.11.13 09:16
23

245706 Postings, 5053 Tage buranSTEINHOFF International an die Tickers

buran und MfG  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
589 | 590 | 591 | 591   
14740 Postings ausgeblendet.

27.06.19 12:25
1

16456 Postings, 4122 Tage TrashOh

man ihr solltet euch mal hören. Die ganze Zeit immerzu "Wer kauft denn Steinhoff schon ?" und plötzlich hat man genug Fantasie , 20 Mrd. Aktien unter die Leute zu bringen ?

Naja, ich wollte hier ja sowieso nur zu dem "blumigen" Wiese-Statement beisteuern...die Bühne gehört wieder der zahlreich vertretenen Liga. :D  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

27.06.19 12:28

4201 Postings, 846 Tage USBDriverSpielen wir das mal in der Theorie durch

Nehmen wir einmal an, dass Steinhoff 20 Milliarden neue Aktie auf den Markt wirft. Der Preis der alten Aktien dürfte dann auf langen Zeitraum nicht wieder wirklich weit hoch kommen und man muss davon auch ausgehen, weil es ja für Steinhoff gilt irgendwie die LUA-Zeit zu überbrücken.  

27.06.19 12:29
1

8228 Postings, 1932 Tage Berliner_AlexisMachine

ich würde mir keinen Kopf um die Gläubiger machen ;-)
die kriegen doch alles was sie wollen. ich bin mir sicher, sie werden hier noch nicht mal 1c. verlieren. aber wir Aktionäre könnten sogar alles verlieren. man liest überall nur noch Warnungen, aber das nicht seit gestern so, sondern schon seit Langem! deswegen kann ich kaum die Leute verstehen, die z. B. bei extrem überteuerten Preisen von ü. 10c. eingestiegen sind, und manche haben sogar massiv für 13c die Aktie gekauft!  

ALLES NUR MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG
 

27.06.19 12:30

1093 Postings, 407 Tage Angsthase__2013Danke Trash

nun ich bin kein Mitglied der LDR, ich bin Mitglied der LDI (I für Illusionisten) und kämpfe mit stumpfen Waffen (meiner Zunge) gegen die LDR. Der Kurs von Steinhoff wird meine Waffe sein. Jetzt gehts rauf! Endlich!

Alles nur meine ganz persönliche Meinung, geschützt durch das GG Art. 5 und hoffentlich auch von den Moderatoren geschätzt.  

27.06.19 12:30

2703 Postings, 560 Tage AlexisMachine@Trash:

Ich habe ja nie ausgeschlossen dass Steinhoff bzw. die einzelnen Töchter überleben.
Meine Zweifel betreffen in erster Linie die Aktien der derzeitigen Aktionäre. Und für DIE sehe ich persönlich definitiv schwarz, sorry.  

27.06.19 12:34
1

1093 Postings, 407 Tage Angsthase__2013ich glaub in Köln

ist auch heiß. Allen eine gute und Klimafreundliche Klimaanlage. Nur mit klarem Kopf kann man klare Kommentare hier im Kommentarbereich zu Steinhoff abgeben. Das Tief haben wir heute schon durchschritten und wir gehen steil auf die 9. Bis zum Feierabend ists noch ein wenig. Steinhoffaktionäre werden belohnt werden.

Meine Meinung  

27.06.19 12:37

2703 Postings, 560 Tage AlexisMachine@Angsthase__2.:

"Steinhoffaktionäre werden belohnt werden."

Oh ja, ich bin mir sogar ganz sicher dass die User "drüben" für ihr Investment in Steinhoff entsprechend belohnt werden.  

27.06.19 12:38
1

8228 Postings, 1932 Tage Berliner_Angsthase__2

Angsthase_, die Pusher melden hier alles. Versuch mal z.B. Rackete zu schreiben, oder schreib lieber 1?, dann hast du gießt es sofort mit Grünen, schreib 5? dann kriegst du auch nach Tagen weiter Grüne, weil manche dein Post immer wieder lesen werden!

Gestern wurde mein Post (Link Unten) wegen Beleidigung gemeldet, und komischerweise nicht von Visiomaxima, vor dem ich VIEL RESPEKT habe, und seine Posts seit Langem schon, sehr sehr gerne lese! Ich wurde erst mal gesperrt.

Aber die MODERATION macht schon eine GUTE ARBEIT! Das muss man fairerweise auch schreiben. Sie haben kurz darauf die Moderation meines Beitrags aufgehoben.

 

27.06.19 12:39
2

16456 Postings, 4122 Tage TrashDarf wie

gesagt , jeder sehen wie er will. Es gibt immer 2 Seiten. KE würde mich dennoch wundern. Erstens gibt es schlicht niemanden, der die Shares im Moment aus DD-Gründen kaufen würde in einer genannten Anzahl. Da müssten schon Instis sein, denen noch der Investment Case hier fehlt. Zweitens würde Steinhoff ein RS absolut nichts bringen. Es trägt weder dazu bei irgendein Listing zu erhalten , noch optisch zur Aufwertung für Investoren. Jeder weiss, wie es um Steinhoff steht, das wäre Mumpitz, was anderes durch eine Aktienzusammenlegung vorzugaukeln.



-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

27.06.19 12:42
1

1093 Postings, 407 Tage Angsthase__2013bei finanzen.net

sehe ich nicht wer mich meldet und bewertet.

Außerdem surfe ich mit Ublock, Scriptsafe, https everywhere und Pihole (ich leide an Paranoia und trage Alu-Hut).
Nicht im Interesse vermutlich von finanzen.net. Deswegen auch das schnelle Melden und Sperren.

Dabei bin ich investiert und interessiert in Steinhoff und seiner Zukunft.  

Immer noch der Überzeugung, dass wir bald die 0,1x sehen!

Nur meine Meinung!  

27.06.19 12:45
1

8228 Postings, 1932 Tage Berliner_Angsthase__2

sorry, gerade gesehen, den Link bei #14749 vergessen:

https://www.ariva.de/forum/...ie-tickers-491426?page=582#jumppos14572  

27.06.19 12:49
1

1093 Postings, 407 Tage Angsthase__2013ja die Visiomaxima

hat oft Recht, in der Tat. Das schlimme ist aber, dass man mit seinen 23 Lenzen hier immer von den älteren erfahreneren nicht in Welpenschutz genommen wird. Der Kurs gibt der Maxima Recht. Ist so, kann ich nicht widersprechen. Sag ja meine Waffen sind stumpf. Ich brauch aber noch einen Sachno Panza. Allein kämpfen gegen die vielen Windmühlen fällt mir schwer. Nun gut ich bin Idialist (vielleicht das I in LDI?).

Steinhoff wirds schon schaffen, bin ich fest überzeugt!  

27.06.19 12:50
1

1093 Postings, 407 Tage Angsthase__2013tut mir leid, bin mit

der Maus ausgerutscht. Kann man mir noch einmal verzeihen? Bitte?  

27.06.19 12:52

1093 Postings, 407 Tage Angsthase__2013Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 27.06.19 13:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

27.06.19 12:53

2185 Postings, 225 Tage Dirty JackPref. Shares

Ursprünglich für 100 ZAR ausgegeben, Mindestabnahme 1000 Stück , Nennwert 1 EuroCent.
Divianspruch.
Für KE ?
Für Entschädigung?  

27.06.19 12:55
1

1093 Postings, 407 Tage Angsthase__2013@Dirty

Hier gilt der Spruch: haben ist besser als brauchen.

Meine Meinung  

27.06.19 12:57
1

8228 Postings, 1932 Tage Berliner_Trashi

das kann wirklich so sein! meine Frage an dich, glaubst du im Ernsten, dass sich die Gläubiger für den Aktienkurs interessieren? (und das Management kann man eh vergessen...). Der Kurs bringt ihnen wenig, so lange sie die nicht investiert sind. Drüben liest man fast jeden Tag, dass die Großen heimlich kaufen und so ein scheiß. Wenn ich mir aber den Kurs anschaue, sehe ich das anders ;-)

Trashi, da du mich das letzte mal gefragt hast, ob ich investiert bin... hatte bei 9,4c die 120T.Stück verkauft, zum Glück!, und jetzt zocke ich wieder, hab grad. 200T Stück. Ich brauch nicht viel, 0,5c/Aktie würden mir reichen, dann raus... das läuft halt so seit einem Jahr. Jede Woche bisschen, ich träume nicht von 50c. und 1?... und was man immer im Porsche Thread liest.  

27.06.19 13:06
1

16456 Postings, 4122 Tage Trash#14758

Nein. Warum auch ? Bei keinem Unternehmen der Welt sind die Lenders ohne direkten EIgennutzen an der Kursentwicklung interessiert. Das müssen sie auch nicht.

Was da schon sehr viel näher liegt : Sie sind an einer Stabilisierung Steinhoffs interessiert, je mehr desto besser. Das geht natürlich gehörig auf den Shareholders Value , weil die da erstmal nur mitsurfen, aber die Richtung ist dieselbe. Die Assets alleine werden nicht viel bringen, da muss Profitabilität her. Ob die erreicht wird, muss sich zeigen. Das ist kein Safe habour hier, aber das sollte auch jedem bewusst sein.

Zu den persönlichen Kurszielen hier kann ich wenig sagen...einiges davon ist sicher Träumerei, anders ist wiederum bei dem leicht zu beeinflussenden Markt hier durch aus möglich. Wie weit ich da gehe, beurteile ich zur gg. Zeit.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

27.06.19 13:07
2

1843 Postings, 436 Tage Mysterio2004@AM

Zieh Dir bitte den ganzen 2018er Bericht rein, darin kannst du dann nämlich auch die Information finden, dass von den 13,2 Mrd ordinary shares nur ein Bruchteil bereits zur Ausgabe freigegeben ist. ;-)

Bei diesen 20 Mrd Vorzugsaktien handelt es sich um Scheine die unter der Steinhoff Investment an der JSE gehandelt (aktuell nicht, wurde aufgrund der nicht vorliegenden Bilanzen vom Handel ausgesetzt) werden, somit würde die Verwässerung auf Vordergründig auf dem Account der Steinhoff Investment erfolgen, diese Scheine haben kein Stimmrecht, aber einen festgelegten DIVI Anspruch.

 

27.06.19 13:07
3

8228 Postings, 1932 Tage Berliner_Angsti

gerade mit Füllung. Gerade oben geschrieben.

Trotzdem werde ich hier nie Pushen! Ich hätte ein extrem schlechtes Gewissen, wenn einer später meinetwegen leiden müsste. Und drüben haben sich einige die Aktie hin und her so oft schön geredet, bis... na ja, du weißt schon was ich meine. Ich möchte keine Depotleichen haben! Gestern habe ich eine meiner damals sehr erfolgreichen Minen verkauft, genauer gesagt ung. die Hälfte davon und ein Verlust von ca. 28.000? kassiert ;-) Ich habe aber die Steuer zurückbekommen und den aktuellen Wert der Aktien. Cash zu haben ist immer gut. Guck dir mal an, was man gerade zum billig Preis kaufen kann! Deswegen mich von der 1/2 meiner Depotleiche getrennt.

Hier waren leider einige zu wenig mutig! Im Gegenteil, viele haben immer wieder nachgekauft, und das Ergebnis: bessere EKs aber höhere Buchverluste (Dickere Depotleichen...)  

27.06.19 13:13

1093 Postings, 407 Tage Angsthase__2013als investierter

pusht man. aus verschiedenen gründen, psychisch auch begründet. ich seh da kein Problem. Finde das sogar logisch. Wenn aber investierte bashen oder nicht investierte pushen oder bashen, das sehe ich nicht als logisch an. Aber vermutlich bin ich der ulogische und die anderen sind die logisch handelnden? wer weiss wie die welt richtig aussieht? ist das, was bei uns im kopf abgeht die richtige Welt. möge sich jeder selbst sein bild im kopf entwickeln. bin mensch  

27.06.19 13:14

1093 Postings, 407 Tage Angsthase__2013ich bin erst

vor einem jahr zu steinhoff gestossen  mein ek ist unter 10 cent alles ist gut. für mich. sehe entspannt in die zukunft.  

27.06.19 13:15

2703 Postings, 560 Tage AlexisMachine@Mysterio2004:

Aber 20 Milliarden Shares an die man Dividenden auszahlen muss? Würde das nicht den ohnehin schon geringen Gewinn nicht noch weiterhin stark verringern?
Und da bleibt doch gar nichts mehr für die vergleichsweise lächerlichen 4 Milliarden normaler Aktien übrig.  

27.06.19 13:20

1019 Postings, 3036 Tage KleinerInvestor@Berliner_

"Trotzdem werde ich hier nie Pushen! Ich hätte ein extrem schlechtes Gewissen, wenn einer später meinetwegen leiden müsste."

Das ist sehr nobeln von dir! Wie sieht es denn umgekehrt aus?

Stell dir vor jemand möchte JETZT für 8 Cent einsteigen, liest deine Beiträge und entscheidet sich dann dagegen. Dann stell dir vor, dass der Kurs vielleicht auf über 20 Cent nach dem CVA geht. Dann wären ihm/ihr 150% Gewinn flöten gegangen.

Wie würdest du dich dann in diesem Fall fühlen?  

27.06.19 13:25

8228 Postings, 1932 Tage Berliner_Angsti

wenn du bei dem EK (<10c.), weniger als 1Mio. Sh. hast, ist sogar jetzt schon gut zu verkraften. (ich denke an die Verluste einiger User von hier. den einen kenne ich sogar persönlich)
ob du mal mit Gewinn raus gehst, keine Ahnung, das wird uns nur die Zukunft zeigen können. für mich gilt es aber immer noch: - sei mir nicht böse, aber das muss ich jetzt fett und bunt schreiben *fg*


DER KURS HAT IMMER RECHT

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
589 | 590 | 591 | 591   
   Antwort einfügen - nach oben