SPD in keinem Bundesland vorn

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.03.08 15:18
eröffnet am: 27.03.08 06:42 von: hkpb Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 27.03.08 15:18 von: bello43 Leser gesamt: 627
davon Heute: 1
bewertet mit 14 Sternen

27.03.08 06:42
14

5801 Postings, 5019 Tage hkpbSPD in keinem Bundesland vorn

Quelle: (WB) 27. März 2008

Hamburg (dpa). Die Sozialdemokraten haben dramatisch in der Wählergunst verloren: Wäre jetzt Bundestagswahl, wäre die SPD in keinem Bundesland mehr stärkste Kraft. Laut Forschungsinstitut Forsa liegt die CDU in 14 Ländern vorn, in Brandenburg und Sachsen-Anhalt ist es die Linke. Bei der Bundestagswahl 2005 war die SPD noch in 12 von 16 Ländern stärkste Partei. Im Saarland, wo die Genossen früher absolute Mehrheiten holten, wollen nur  noch 16 Prozent SPD wählen. Die Linke mit Spitzenkandidat Oskar Lafontaine käme dort auf 29 Prozent.  

27.03.08 09:07
2

9500 Postings, 5138 Tage Der WOLFfür kurtchen und seine günstlinge ...

den träneneimer bitte *g*

konnte ja nur schief gehen einen "kleinbürger" an die spitze einer großorganisation zu setzen. der kerl hat ja noch nicht einmal seinen "meister" geschafft ...

ansonsten wünsche ich einen wunderschönen, sonnigen guten morgen ;)
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

27.03.08 09:09
3

16550 Postings, 6333 Tage MadChartWas erlauben WOLF?

Ich verbitte mir, so despektierlich über Kurt Beck zu reden. Der Mann muss 2009 unbedingt fürs Kanzleramt kandidieren und genießt meine volle Unterstützung.
-----------

27.03.08 09:11
1

9500 Postings, 5138 Tage Der WOLFmad - das sehe ich genau so ...

wer würde schon gerne freiwillig auf das kanzlerkandidatenduell zwischen beck und merkel im fernsehen verzichten wollen ...

sooo lange MUSS kurti schon noch durchhalten bitte ...
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

27.03.08 09:15
3

12104 Postings, 6446 Tage bernsteinik bete tag und nacht das olle kuddel

das rennen macht,denn dann ist der CDU die absulute mehrheit sicher.  

27.03.08 09:16
4

14079 Postings, 4277 Tage objekt tiefKurt? Abgehakt!!

Der Sprecher der konservativen Sozialdemokraten, Johannes Kahrs, geht nach Becks Öffnung für die Linke in den Ländern nicht davon aus, dass der SPD-Chef kandidieren wird. "Dafür muss er büßen. Damit hat sich die Kanzlerfrage schon erledigt", zitiert ihn das "Flensburger Tageblatt".  

27.03.08 09:19
7

112127 Postings, 5919 Tage denkideeWer seine Wähler belügt

Wer seine Wähler belügt und nach der Wahl betrügt, sollte unter die 5% Klausel fallen.
Diese Typen haben im Parlament nichts mehr verloren.
-----------
Verpetzt Eure Mituser nicht.
Reagiert nicht auf unangenehme Anmache.
Lasst den Angreifer ins Leere laufen.
Wenn auf den Angriff nicht reagiert wird,
dann hören die Angriffe auf.
Gruß denkidee
Angehängte Grafik:
spd.jpg (verkleinert auf 73%) vergrößern
spd.jpg

27.03.08 09:27
3

14079 Postings, 4277 Tage objekt tiefein Witz zum Tag

Parallelen zu Politikern und lebenden Tieren und Personen sind rein zufällig:

Ein kleines Mädchen heulend zu ihrer Mutter: "Mami, mein Hamster ist tot, er bewegt sich nicht mehr." Die Mutter versucht sie zu trösten: "Weine nicht, mein Schatz. Wir werden ihn im Garten vergraben. Du kannst alle deine Freundinnen einladen, ich backe leckeren Kuchen und kaufe euch Eis." In diesen Moment bewegt sich der Hamster plötzlich in seinem Käfig. Die Mutter: "Oh, guck mal, er lebt ja doch noch!" - "Mami, darf ich ihn erwürgen?"  

27.03.08 09:28
2

67 Postings, 4721 Tage bello43Wer seine Wähler belügt - zum Zweiten

Hilfe, leider ist diese Aussage wahr, aber eine Illusion. Da kann ich ja nur noch die Kandidaten meiner Karnickelzüchtersparte wählen.  

27.03.08 09:40
1

12104 Postings, 6446 Tage bernsteinwas sagt den euer spartenvorsitzender herr widder

dazu?ist er bereit mit der züchterin frau wiener zu kandidieren,bello?  

27.03.08 10:00

11123 Postings, 5259 Tage SWayIch weiss nicht ob ich lachen oder weinen soll.

-----------
Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan.

27.03.08 10:05

11123 Postings, 5259 Tage SWayPiss mir ein fisch ans Bein, schütte ich Öl in den

Weiher rein...
-----------
Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan.

27.03.08 10:10

13436 Postings, 7090 Tage blindfishwow, DAS war jetzt aber RICHTIG...

schlagfertig!! habe selten einen so geschliffenen konter erlebt!! DANKE! sway, du machst dich *lol*
-----------
Jegliche Beschädigungen sind vom Hersteller gewollt und stellen keinen Mangel dar!

27.03.08 15:18

67 Postings, 4721 Tage bello43Werter Herr Bernstein,

die kandidieren alle. Die wollen auch mal einen richtig gefüllten Fessnapf.  

   Antwort einfügen - nach oben