SPD-Pussys noch immer ohne Rentenkonzept

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.10.12 21:46
eröffnet am: 02.10.12 21:15 von: obgicou Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 02.10.12 21:46 von: Juto Leser gesamt: 269
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

02.10.12 21:15

233908 Postings, 6036 Tage obgicouSPD-Pussys noch immer ohne Rentenkonzept

heute mußte erst mal der neue Hoffnungsträger bei der Gewerkschaft zu Kreuze kriechen, um sich ein Placet für was auch immer abzuholen. Denn offensichtlich denkt man in den Führungskreisen der SPD immer noch, daß man links von der Mitte ohne die Unterstützung der Gewerkschaft keine Wahl gewinnen kann:
http://www.n-tv.de/politik/...d-SPD-zanken-weiter-article7378306.html

Jetzt macht die Koalition schon selbst Opposition zu v.d.Leyens Zuschussrentenkonzept: http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...onzept-vor-11911602.html

Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Im einzigen Feld, in dem die SPD noch in der Bevölkerung ein höheres Ansehen als die Union hat, nämlich soziale Sicherheit, kriegt man es nicht fertig, inner halb eines Monats ein Konzept auf die Beine zu stellen.  

02.10.12 21:19

34164 Postings, 5651 Tage Jutonach 45 berufsjahren in rente

darauf können sie sich einigen.
dass das "normale" eintrittsalter bei 67 jahren bleibt,
kann ich verstehen.
achja, beamte und nicht -beamte  bitte gleichschalten.
wir brauchen mehr fairness.  

02.10.12 21:32

59073 Postings, 7304 Tage zombi17Ich gehe einfach mal davon aus

das ihr alle noch unheimlich jung seid und euch keinerlei Sorgen ums Alter macht.
Vor 30 Jahren war ich genauso, scheiß aufs Alter, ich werde immer jung bleiben.
Ein Arbeitsleben mit 45 Jahren Beschäftigung und trotzdem Hungerleider, euch werden noch alle Brocken aus dem Gesicht fallen.
Selbst die Gönnerrente mit 880 Euro wird nicht mal für die Miete und die Nebenkosten reichen. Das alles wird übel ausgehen.
Mindestens 50% der Bevölkerung wird im Alter das große Weinen heimsuchen.  

02.10.12 21:37

233908 Postings, 6036 Tage obgicouwenn wir nix mehr zu sssen haben

saufen wir halt nur noch Champagner  

02.10.12 21:39

59073 Postings, 7304 Tage zombi17Ja, das stimmt,

trinken sättigt. Oder Linker werden und Hummer essen, dass macht den Magen auch voll.  

02.10.12 21:41

233908 Postings, 6036 Tage obgicouund Linsen

sind sehr günstig und lecker; ich werde mal demnächste einen Thread aufmachen:
Lecker und günstig essen  

02.10.12 21:43
5

24536 Postings, 4213 Tage boobiebirdwenn man Fleisch drucken kann

http://www.ftd.de/wissen/leben/...eisch-aus-dem-drucker/70098928.html

kann man es doch bestimmt auch auf den Kopierer legen, und das Futterproblem ist gelöst  

02.10.12 21:44
1

34164 Postings, 5651 Tage Jutomit 65 jahren

braucht man nicht mehr viel ,
um besoffen oder satt zu werden.
und schmecken tut man auch nix mehr.
viele haben die ironie
aus diesem song nicht begriffen:
 

02.10.12 21:45
3

Clubmitglied, 44833 Postings, 7382 Tage vega2000Rentner

sind Systemrelevant (Wähler), die schlüpfen alle unter den Rettungsschirm...
-----------
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr zur Hand geht

02.10.12 21:46
1

34164 Postings, 5651 Tage Juto#7

dann guten appetit  

   Antwort einfügen - nach oben