SIEGERS erster Tag beim BUND im TV!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.07.02 11:52
eröffnet am: 19.07.02 11:30 von: BizzBabe Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 19.07.02 11:52 von: BRAD PIT Leser gesamt: 521
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

19.07.02 11:30
1

2551 Postings, 7101 Tage BizzBabeSIEGERS erster Tag beim BUND im TV!

Er hat`s geschafft: Andre "SIEGER" Jessyfan  aus
Frankfurt hält sein Abiturzeugnis in den Händen. Doch während die
meisten aus seiner Klasse erst Mal ihre Freiheit genießen und sich in
den Urlaub verabschieden, muss der 21jährige seine Sachen packen, um
in die Kaserne einzurücken:  Die Bundeswehr will ihn zum Soldaten
machen! In Hammmelburg nahe dem Arsch der Welt soll Abiturient SIEGER neun Monate
lang seinen Grundwehrdienst bei der Artillerie ableisten.

  Schon zwei Tage nach der komatösen Abiturfeier sitzt SIEGER im Zug und hat
ein flaues Gefühl: "Eigentlich war ich nur zu faul, um mich um eine
Zivi-Stelle zu kümmern."  Zu spät: Jetzt ist er einer von sechs
Panzerkanonieren auf Stube 101, kriegt einen viel zu engen Trainingsanzug und muss
zunächst einmal lernen, wie ein Soldat seinen Spind vernünftig einräumt.

  24-Stunden-Autor Matthias Protzmann hat den 21jährigen auf seinem
Weg in die Kaserne begleitet und die ersten Stunden des
Rekrutenlebens beobachtet. Bettenbauen, Antreten, Einkleidung,
Meldung machen, Gewöhnungsmarsch - für die Neuen von Stube 101
bedeutet das Soldatenleben eine heftige Umstellung. Vom Wecken früh
um fünf  bis zum Zapfenstreich um halb elf Uhr abends geht`s kräftig zur
Sache. Außerdem ist es auch nicht immer leicht, sich an die
Eigenarten der fünf schwulen Mitbewohner zu gewöhnen. . .


 

19.07.02 11:37

6045 Postings, 7120 Tage jack303@bizzbabe

na wenn der sieger täglich "Zapfenstreich" hat gewöhnt er sich sicher schneller dran als manche glauben. Der Zapfenstreichler ;-)

gruss jack  

19.07.02 11:41

7990 Postings, 7145 Tage maxperformance1 X witzig für dich bizzbabe

und für jack auch

aber ernsthaft,
wenn sieger wirklich so ist wie er sich darstellt
und wirklich eine 'grüne' Grundausbildung vor sich
hat, dann hat er in der Grundausbildung nichts zu lachen.

Die Kameraden sind oft einfache Gemüter und die Ausbilder
erst recht. Altkluges, arrogantes bzw. neurreiches
Gahabe kann schnell zu Verletzungen führen.  

19.07.02 11:42

2551 Postings, 7101 Tage BizzBabe"Einfache Gemüter"???

Na, das passt doch!

:o) Bizzi

 

19.07.02 11:51

15990 Postings, 6806 Tage NassieWoher kennst Du

Dich so gut mit den Gewohnheiten und dem Tagesablauf bei der Bundeswehr aus ?

Eine wichtige Tätigkeit hast Du allerdings vergessen  - das Revierreinigen.
Sehr beliebt bei Jungfüchsen.  

19.07.02 11:52

5937 Postings, 6618 Tage BRAD PITDie Kompetenzlücke die nach Scharpings

Abgang beim Bund entstanden ist könnte durch Sieger gefüllt werden.

Ein kleiner Vorgeschmack auf den nächsten Bundeswehreinsatz:


FELDZUG GEGEN IRAK

Briten berufen massenhaft Reservisten ein

Die Vorbereitungen für einen Militäreinsatz gegen den Irak laufen offenbar auf Hochtouren. Die Briten wollen im September eine große Zahl von Reservisten einberufen.

London - Mit der massenhaften Anforderungen von Reservisten durch das britische Verteidigungsministerium würden die Vorbereitungen für einem möglichen Militäreinsatz gegen den Irak verstärkt, berichtete der "Daily Telegraph". Außerdem sollten 1500 Soldaten von der Nato-Eingreiftruppe abgezogen werden.
Diese Entscheidung sei im vergangenen Monat gefallen, als die Regierung auch den Abzug von 1000 Soldaten aus Afghanistan bekannt gegeben habe, berichtete die Zeitung. Außerdem wurden 3000 Mitglieder einer Panzerdivision aus Polen zurückbeordert.

Eine Verbindung zu möglichen Angriffsplänen gegen den Irak wollte ein Ministeriumssprecher nicht bestätigen. Premierminister Tony Blair hatte zuletzt am Dienstag auf vorbeugende Maßnahmen gegen die "wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungsmittel" gedrängt. Eine Entscheidung darüber sei allerdings noch nicht gefallen, sagte Blair.





 

   Antwort einfügen - nach oben