SHS

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.03.01 09:25
eröffnet am: 29.03.01 09:25 von: schulte Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 29.03.01 09:25 von: schulte Leser gesamt: 807
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

29.03.01 09:25

34 Postings, 7483 Tage schulteSHS

ots Ad hoc-Service: SHS Informationssysteme

              Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP
              Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich
              --------------------------------------------------

              München (ots Ad hoc-Service) -

              Erfolgreichstes Jahr in der zehnjährigen Unternehmensgeschichte
              der SHS Informationssysteme AG - Umsatzplus von 275 Prozent -
              Weiterhin sehr profitabel

              Die europaweit tätige SHS Informationssysteme AG kann auf das
              erfolgreichste Geschäftsjahr ihrer Unternehmensgeschichte
              zurückblicken. Im Jahr 2000 erbrachte das IT-Beratungsunternehmen für
              die europäische Telekommunikationsbranche eine Umsatzsteigerung um
              275 Prozent von 10,5 auf 28,7 Millionen EURO in ihrer
              "Als-ob-Betrachtung". Trotz der Kosten für die Übernahme des
              spanischen IT-Dienstleisters Polar im Juli vergangenen Jahres konnte
              der Konzern das "Als-ob-EBIT" von 2,1 auf 3,3 Millionen EURO
              steigern. Das Ergebnis pro Aktie wurde auf 0,49 EURO gesteigert
              (Vorjahr 0,29 EURO); ohne Goodwill-Abschreibungen betrug es sogar
              0,65 EURO. Damit übertraf SHS wieder einmal die Erwartungen der
              Analysten.

              Dieses Rekordergebnis begründet sich vor allem durch die Übernahme
              von Polar und den Ausbau langfristig bestehender Kundenbeziehungen.
              Darüber hinaus konnten weitere Großkunden in Europa gewonnen und das
              ASP-Geschäft ("Mietsoftware", "Software aus der Steckdose") ausgebaut
              werden.

              Durch die im Geschäftsjahr 2000 weiter konsequent vorangetriebene
              Internationalisierung ist SHS nun mit Niederlassungen in Deutschland,
              Frankreich, Italien und Spanien auf den vier größten
              Telekommunikationsmärkten in Europa positioniert und hervorragend für
              das UMTS-Zeitalter gerüstet.  

   Antwort einfügen - nach oben