SCM & Data Design

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.02.00 22:39
eröffnet am: 14.02.00 16:39 von: Gentleman Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 15.02.00 22:39 von: Kern Leser gesamt: 1193
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

14.02.00 16:39

42 Postings, 7631 Tage GentlemanSCM & Data Design

Guten Tag zusammen!
Muss hier mal ein paar Themen mit den Profis vom Ariva-Board absprechen!
1.) SCM: Hier bin ich hin und hergerissen zwischen Halten und Verkaufen.
        Wer sich nämlich den 24-Monate-Chart anschaut, wird verstehen,
        dass ich bei Kursen um die 80 Muffesausen kriege, dass es wieder
        Süden geht, wie die letzten beiden Jahre. Was meint ihr?

2.) Data Design:Hier hätte ich gerne Meinungen zu dieser Analyse.

Data Design hat in den letzten Jahren mit Absatzschwierigkeiten zu kämpfen gehabt und daher mit Verlust gearbeitet. Folgerichtig ist der Kurs nach unten gegangen - und das nicht zu knapp!!!
Vor ca. einem Monat wurde nun der Vorstand ausgetauscht und eine Kooperation mit einer Amerik. Firma getroffen, die beim Absatz in Am. helfen sollte. Da DataDesign in ihrem Bereich Marktführer ist, macht sie das für mich zu einem absoluten Turnaroundkandidaten. Weiterhin ist der Kurs in den letzten Tagen derart gestiegen, das sich vermutlich schon bald alle Analysten der großen deutschen Börsenzeitschriften darauf stürzen werden (Z.B.&v.a. der Aktionär). Warum also nicht vorher kaufen. Obwohl schon deutlich gestiegen, halte ich den Wert jetzt erst recht für interessant und ich glaube, er hat noch viel Potential.

Freue mich auf eure Kommentare & Danke

euer Gentleman  

14.02.00 16:47

21 Postings, 7567 Tage schlammmonsterDatadesign

Datadesign habe ich für 8,60 gekauft und für 16 verkauft. Seitdem steigt das
Ding jedoch immer weiter.

Meine Meinung: das Ding ist zu teuer. Noch im Dezember haben die Analysten ihre Empfehlungen von verkaufen auf halten hochgestuft. Das war bei 8,20....
jetzt ist der Kurs fast bei 30.

DD ist einer der Werte die bei einer Konsolidierung als erstes Federn lassen werden.  

15.02.00 10:39

42 Postings, 7631 Tage GentlemanRe: SCM & Data Design

Danke für deine kritische Meinung, schlammmonster.
Ich fürchte, bei einer Konsolidierung geht es Werten wie DD wirklich zuerst an den Kragen. Aber bis dahin werden sie (wie auch heute) zu den Top-Gewinnern gehören. Daher denke ich, sie sind ein klarer Kauf! Ich werde allerdings einen Stopkurs setzten, um mich zu vor einem "Crash" schützen.
Da sie ein Hoch von über 50 in den letzten 24-Monaten hatten schätze ich das momentane Potential noch auf min. diesen Wert. Da sie gerade bei ca. 32 stehen sind das >50%! Also nicht sooo schlecht!

MfG
Gentleman  

15.02.00 19:59

4 Postings, 7577 Tage ÖtteRe: SCM & Data Design

SCM steht vor dem Ausbruch. Es muß lediglich die 85,- Euro-Grenze genommen
werden, dann ist der Weg bis 100,00 - 110,- Euro frei.
Empfehlung kommt auch von Wieland Staudt!!!!!!!

Gruß !!!! P.S. bin auch schon 2 Jahre dabei!!! Das Tal der Tränen ist doch
nun wohl durchschritten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

15.02.00 20:15

26 Postings, 7586 Tage SgrooghSCM unbedingt bis nach Bekanntgabe der Zahlen halten!!!!!

SCM-Zahlen werden garantiert ein Hammer, weil alle kostspieligen Übernahmen kompensiert sind und sich jetzt die Effekte der Akquisitionen in Bare Münze wandeln. Nicht verkaufen, wie weiter oben bereits erwähnt, einmal richtig über die 85 und der Weg ist frei! Zumal es den geshorteten Positionen an den Kragen geht (Eindeckungskäufe!)  

15.02.00 22:39

77 Postings, 7588 Tage KernSCM-KURSE/ZUKUNFT

SCM hängt immer noch das schlechte Quartal 2/99 an, für das das Unternehmen bei näherem Hinsehen herzlich wenig konnte. Trotzdem werden die letzten Skeptiker erst bei erneut guten Zahlen (17.bzw. 22.02.00) verstummen. Dann sollte bei geeignetem Börsenumfeld der wert erneut deutlichst zulegen können. Denn wenn ein Papier am NM noch preiswert ist, dann dieses!

.

www.boersenstartseite.de

.

 

   Antwort einfügen - nach oben