QV ultimate (unlimited)

Seite 1 von 12149
neuester Beitrag: 22.02.20 17:41
eröffnet am: 26.12.12 22:48 von: erstdenkenda. Anzahl Beiträge: 303714
neuester Beitrag: 22.02.20 17:41 von: tom77 Leser gesamt: 17606131
davon Heute: 1638
bewertet mit 188 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12147 | 12148 | 12149 | 12149   

26.12.12 22:48
188

84424 Postings, 3484 Tage erstdenkendannlenke.QV ultimate (unlimited)

In diesem Thread soll es zwar rund um die Indizies gehen. Ein wichtiger Schwerpunkt sollten aber auch Rohstoffe sowie Einzeltitel sein sowie das Trading hiermit sein.  

Ebenfalls wichtig ist hier, dass vorallem Informationen, Daten und Zahlen schnell verfügbar sind und Desinformationen aufgedeckt werden.

Ich wünsche mir viele Charts und entsprechende Analysen, Einzeiler und dahingestellte Behauptungen in Postings helfen niemandem - deswegen immer Einschätzungen untermauern und nicht einfach einen Indizestand ausrufen!

Bitte akzepiert die Meinung der Anderen und greift euch nicht persönlich an. Unerwünscht sind DoppelIDs, Provokatöre und Störenfriede...

Jeder Poster ist für seine Postings selbstverantwortlich dies gilt besonderst für Copyrightverstößen, fehlende Quellenangabe.

Beachtet alle Charts und Einschätzungen von mir auch auf der Seite
http://www.erstdenkendannlenken.de

Hier findet ihr auch meine Einstellungen und Indikatoren sowie die Erklärung von SRT.  
Angehängte Grafik:
qvultimateunlimited.png
qvultimateunlimited.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12147 | 12148 | 12149 | 12149   
303688 Postings ausgeblendet.

21.02.20 16:47

84424 Postings, 3484 Tage erstdenkendannlenke.GAP nun komplett zu

21.02.20 16:55

910 Postings, 3239 Tage tick... und nach 100Pkt. Strecke kann das auch

wieder zurückkommen. Mal schauen ob da ein Long passt.  

21.02.20 17:18
1

15692 Postings, 4801 Tage KellermeisterDer AMI ist zu teuer...



der wird auch nicht billiger, wenn der 20% fällt...


NUR Info... !
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

21.02.20 18:14
1

84424 Postings, 3484 Tage erstdenkendannlenke.LOL grüne Schlussauktion ... da hoffen manche

auf UPGAP am Montag ... was ja auch oft genug passiert ... auch diesen Montag ? Man weiß es nicht!

 
Angehängte Grafik:
screenshot_151.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
screenshot_151.png

21.02.20 18:53

84424 Postings, 3484 Tage erstdenkendannlenke.xetra Tag hätte noch schön luft unten

 
Angehängte Grafik:
xetratag.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
xetratag.png

21.02.20 18:54

84424 Postings, 3484 Tage erstdenkendannlenke.xetra Woche noch nicht mal mBB erreicht ...

 
Angehängte Grafik:
xetrawoche.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
xetrawoche.png

21.02.20 18:56

15692 Postings, 4801 Tage KellermeisterWar schon der mittlere Wahnsinn seit letztem...



Herbst, was die schafften...

immer hochkaufen...

und was für ein Tempo...

da ist`s nur verständlich, dass man weich in der Birne wird...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

21.02.20 19:24

84424 Postings, 3484 Tage erstdenkendannlenke.ja aber erfahrungsgemäß geht es runter

schneller - vielleicht auch dieses Mal - wer weiß das den schon  

21.02.20 19:34

15692 Postings, 4801 Tage KellermeisterHab bewusst nichts über Corona geschrieben...



weil der AMI so wie auch anders zu teuer ist...


erkläre aber nicht warum...


und so weiter...


Küsschen... !
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

21.02.20 20:11

15692 Postings, 4801 Tage KellermeisterDie AMI Bullenfraktion sucht Unterstützung...



meine haben sie nicht... !
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

21.02.20 22:03
1

84424 Postings, 3484 Tage erstdenkendannlenke.LOL sie können es einfach nicht lassen hoch zu

kaufen ... wenn das nicht mal ein Fehler ist ... der Downer hat erst begonnen ...

DAX daily  
Angehängte Grafik:
dax-daily.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
dax-daily.png

21.02.20 22:03

84424 Postings, 3484 Tage erstdenkendannlenke.SPX daily

 
Angehängte Grafik:
spx-daily.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
spx-daily.png

21.02.20 22:03

84424 Postings, 3484 Tage erstdenkendannlenke.DOW daily

 
Angehängte Grafik:
dow-daily.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
dow-daily.png

21.02.20 22:09

84424 Postings, 3484 Tage erstdenkendannlenke.GN8 und schönes WE !

GN8 und schönes WE !

hier noch ein Rätsel fürs WE

Malermeister Peter Pinsel hat im Januar 2000 seine Lebensversicherung ausgezahlt bekommen, 42000 Euro ... da Herr Pinsel schon 50 Jahre ist hat sein schlauer Bankberater ihm empfohlen seinen Erlös komplett in einen Dividenden Titel zu investieren ... er kauft also für 42000 Euro Allianz Aktien - sein Vermögen für die Altersversorung.

Frage ... wie viel Vermögen hat Peter Pinsel heute noch ?

Seine Frau hat übrigens  ihre 50000 Euro aus ihrer LV in die Telekom Aktien gesteckt ... wer wäre nicht gerne Aktionär ... ein Leben lang :LOL:

 

21.02.20 22:30

Clubmitglied, 452 Postings, 148 Tage FS TradingEddl

Das klären wir noch vorm WE:

ganz einfach, Malermeister Peter ist nicht dumm und hat die 42000 Euro nicht auf einmal investiert sondern jeden Monat nur einen Bruchteil davon. Bei 418 Euro hat er genauso viele Aktien gekauft wie bei 100 Euro. Er hat ja keine Ahnung ob die Kurse hoch oder runter gehen, aber er weiß das sie langfristig steigen, 7% pro Jahr im Dax.

Er freut sich heute über den cost average effect und die Kohle aufm Depot. Peter hat sein Geld erfolgreich angelegt. ;-)  

21.02.20 22:41
1
Richtig Eddl ...dieser Tip sein Geld in Aktien aus DE zu investieren kann nur von einem Bankberater kommen :-)...irgendwer muss ja den Scheiss der Bank kaufen.

Zu den Bildern der Indizes lässt sich gerade nur sagen, das wir überall auf dicken Unterstützungen stehen und vielleicht die Situation beobachtet werden sollte.Nur mal so als Randinfo...^^

 

21.02.20 22:54

15692 Postings, 4801 Tage KellermeisterMein Malermeister heißt Klecker und ist weich...



in der Birne...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

21.02.20 23:01

15692 Postings, 4801 Tage KellermeisterIn 49 Stunden geht`s weiter...




bis dann...



OFFLINE...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

21.02.20 23:09

845 Postings, 495 Tage nanny1Das kommt von oben!

https://ibb.co/nk4FKPS  

22.02.20 09:30
3

84424 Postings, 3484 Tage erstdenkendannlenke.Morgen ... des Rätsels Lösung und warum ich

darauf rum reite!

Peter Pinsel hat dem versprechen geglaubt von immer höheren Kursen und utopischen Kurszielen, er hat blind einen Titel gekauft, der zwar mit Sicherheit einer der besten ist aber leider zur falschen Zeit und genau den Fehler machen schon wieder viele!

Deutsche Aktien und gerade so was wie eine Allianz ist das beste in das man investieren kann, die Frage ist nur wann, manmal ist es besser es nicht zu tun vor allem wenn sie teuer sind.

Klar ist teuer ein relativer Begriff aber jeder der sich einwenig mit Börse und Aktienkursen beschäftigt sieht das man nicht Blind an jeder Stelle kauft.

Das gilt besonders wenn man neu einsteigt, klar kann man von "Langfriststrategie sprechen" aber mal ehrlich muss ich dabei riskieren 99% der Zeit in den Miesen zu stehen?

Ist es nicht klüger "richtige" Rücksetzer abzuwarten und wieder so wie es gedacht ist in Unternehmen zu investieren die Super sind. Teuer kann vielleicht ein Waren Buffet kaufen weil durch seinen Kauf in der Regel gewährleistet ist, dass andere auf den Zug auch aufspringen und damit den Kurs weiter treiben aber der 08/15 Anleger kann und sollte das nicht tun.

Ein schönes Wochenende.
 

22.02.20 10:21

15692 Postings, 4801 Tage KellermeisterDer Unterschied zu früher... Otto Normal...



bekommt keine Zinsen... !

das ist eben so...

und es wird suggeriert, die Zentralbanken würden durchdrehen... M.M... => dann sollen sie in die Klappse... !

aber es gibt noch weitere Unterschiede... mal abgesehen von der Antwort, warum die durchdrehen...

HIER werden sie gelesen... steht alles drin...!

=> Müllers Memo

https://www.manager-magazin.de/thema/muellers_memo/archiv-2018145.html
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

22.02.20 11:02

6307 Postings, 2479 Tage Spekulatius1982Moin

Trump gibt das letzte Geld aus.
Warum die Demokraten anders agieren liegt ja auf der Hand. Die Geschichte anderer Länder zeigt doch was passieren wird.  

22.02.20 11:38
1

2716 Postings, 3894 Tage tom77@EDDL

Das Problem in deinem Beispiel ist ja das Problem von so vielen Deutschen ...

Weil sie keine Ahnung haben , gehen sie zu einem " Experten ", oder " Berater " . Diese Leute haben vieles im Sinn, aber nicht dich vermögend werden zu lassen, sondern deren Absicht ist es in erster Linie an dir zu verdienen.

Der gute alte Spruch " Kümmerst du dich nicht selbst um deine Finanzen, machen es eben andere " passt eben immer wieder.

Hauptproblem in BRD ist und bleibt aber auch, das es keine finazielle Bildung in Schulen gibt. Das führte eben dazu das der Deutsche erstmal Angst vor dem Kapitalmarkt hat, zudem hat er Null Ahnung.

Dem Deutschen wären am liebsten : Hohe Rendite, bei Null Risiko

Deswegen fallen auch so viele immer wieder auf die Fre.... in BRD und lassen sich die beklopptesten Finanz Produkte andrehen.

Das beste kommt aber noch : weil man ja die Verantwortung den " Experten " überlassen hat, kann man eben auch nachher sagen. Der , oder Die hat Schuld das Kohle weg ist, oder nichts bei rum kam .....

 

22.02.20 16:40

15692 Postings, 4801 Tage KellermeisterWenn die Kohle weg ist, ist`s eigentlich egal...




was man später sagt...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

22.02.20 17:41

2716 Postings, 3894 Tage tom77@keller

Völlig falsch.

Das hat etwas mit Verantwortung übernehmen zutun.

Ich wenn ich mir dessen bewusst bin, das ich für mein Handeln ( egal in welchem Lebensbereich ) selber verantwortlich bin, kann ich auch nachher keinem die Schuld in Schuhe schieben.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12147 | 12148 | 12149 | 12149   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: futureworld