Rolls Royce C Shares: Was tun?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.03.18 07:01
eröffnet am: 30.03.18 07:01 von: KonstantinFF. Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 30.03.18 07:01 von: KonstantinFF. Leser gesamt: 625
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

30.03.18 07:01

1 Posting, 825 Tage KonstantinFFMRolls Royce C Shares: Was tun?

Hallo,



Ich habe folgende Frage: Ich hatte mal Rolls Royce Aktien und habe in diesem Zusammenhang in der Vergangenheit C-Shares erhalten. Falls ich richtig informiert bin, war dies eine Form von Dividende (da es Rolls Royce ja wirtschaftlich nicht gut ging, wurde dies wohl statt einer Cash-Dividende gemacht).


In der Vergangenheit hatten diese C-Shares im Grunde einen Wert nahe bei 0. Als ich mich das letzte mal bei Flatex eingeloggt hatte, war dort jedoch ein Wert von 0,179 USD angegeben (ebenfalls siehe erster Screenshot). Zudem erhielt ich  angehängtes Umtauschangebot, welches mir erlaubt, die C-Shares nun gegenn eine Barabfindung von 0,001 GBP pro Stück (Option 1) oder gegen die normale Aktie umzutauschen (Verhältnis noch unbekannt; Option 2). Ich kann allerdings auch nichts machen - allerdings ist mir aufgefallen, dass man die C-Shares wohl über flatex nicht verkaufen kann.

Was würdet Ihr machen?

Danke und VG,

Konstantin  
Angehängte Grafik:
umtauschangebot.jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
umtauschangebot.jpg

   Antwort einfügen - nach oben