Religion ist primitiver Aberglaube

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.10.12 11:43
eröffnet am: 10.10.12 09:51 von: Happy End Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 10.10.12 11:43 von: rightwing Leser gesamt: 742
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

10.10.12 09:51
3

95440 Postings, 7268 Tage Happy EndReligion ist primitiver Aberglaube

Was Albert Einstein wirklich vom Glauben, von der Bibel und dem Judentum hielt, erklärte er kurz vor seinem Tod in einem wenig bekannten Brief. Der wird nun bei Ebay versteigert. Mindestgebot: drei Millionen Dollar.

"Das Wort Gott ist für mich nichts als Ausdruck und Produkt menschlicher Schwächen, die Bibel eine Sammlung ehrwürdiger, aber doch reichlich primitiver Legenden. Keine noch so feinsinnige Auslegung kann (für mich) etwas daran ändern. Diese verfeinerten Auslegungen sind naturgemäß höchst mannigfaltig und haben so gut wie nichts mit dem Urtext zu schaffen. Für mich ist die unverfälschte jüdische Religion wie alle anderen Religionen eine Incarnation des primitiven Aberglaubens."

weiter: http://www.sueddeutsche.de/wissen/...ng-primitiver-legenden-1.1490997  

10.10.12 10:27

42128 Postings, 7801 Tage satyrHappy es gab nur einen Gott

Toni Turek
Ansonsten stimme ich dem Albertle zu -
Wenn man aber immer mit Lichtgeschwindigkeit rückwärts läuft
wird man ewig leben weil keine Zeit vergeht.  

10.10.12 10:43

488 Postings, 4066 Tage Wodan23In welcher

Richtung ist rückwärts? Ich würde es gern mal ausprobieren, bin aber so orientierungslos ....
-----------
Wenn die Nacht am Tiefsten ist, ist der Tag am Nächsten.

10.10.12 10:49

4005 Postings, 3796 Tage BundesrepIch finde es nicht nett vom Albert,

dass er die Religionen so pauschal runter macht. Die Grünen zogen aus, um Gutes zu tun.  

10.10.12 10:51
1

15373 Postings, 4548 Tage king charlesUte Ranke-Heinmann

Scharfe Kritik einer Theologin: „Die Christen haben Gott zu einem Dämon gemacht“ - Kino & TV - FOCUS Online - Nachrichten
Uta Ranke-Heinemann hat das Christentum als ?Märchenreligion? kritisiert. Die erste Theologie-Professorin ging bei ?Menschen bei Maischberger? scharf mit der katholischen Kirche ins Gericht. Ihren Lehrstuhl hat sie inzwischen verloren.
http://www.focus.de/kultur/kino_tv/...-daemon-gemacht_aid_835438.html
 

10.10.12 10:53
1

42128 Postings, 7801 Tage satyrNicht rückwärts man sollte im Kreis

laufen dann bleibt man zeitmässig da wo man ist.
Krieg ich jetzt den Nobelpreis?  

10.10.12 10:59

25040 Postings, 4465 Tage KryptomaneJa, bekommst DU, wohin sollen wir Ihn schicken?

-----------
Deutsche Sprichwörter:
"Die Schweine von heute sind die Schinken von morgen."

10.10.12 11:01
5

7239 Postings, 4052 Tage sebestieReligion gehört zu Multiculti

Wer Multiculti will muss auch die Bräuche und Traditonen der Religionen akzeptieren.
Oder zählt nur das eigene Weltbild?  

10.10.12 11:43

11942 Postings, 5051 Tage rightwingtja

das kommt eben raus, wenn sich die leute aus dem 2-dimensions-land über würfel und kugeln unterhalten.  

   Antwort einfügen - nach oben