Reha-Liste aktuell

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.12.00 14:53
eröffnet am: 15.12.00 14:53 von: das Zentrum. Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 15.12.00 14:53 von: das Zentrum. Leser gesamt: 142
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

15.12.00 14:53

3357 Postings, 7270 Tage das Zentrum der M.Reha-Liste aktuell

Permanent werden die Kandidaten der Todesliste von Euch Börsianern aus der Intensivstation in die Reha-Klinik und zurück geschoben,- man verliert bereits den Überblick über das Maß der Erholung und den Zustand der Patienten.
Folgende Unternehmen gehören wohl dazu:

Artnet
Bertrandt
Datadesign
Edel-music
Foris
MWG-Biotech
Metabox
Plasmaselect
Realtech
Ricardo
Teles

Auf dem besten Weg zu "Penny-Stocks" zu verkommen sind:

Gigabell
Ebookers
Buch.de
Cybernet
Fortunecity
Infomatec
Musicmusicmusic


Der Gesundheitszustand fast aller hat sich eher verschlechtert. Nachdem bei Gigabell die Finanzspritze aus England ausblieb, lag der Patient bereits im Koma und wartete auf eine Organtransplantation. Der Saunagang in Finnland katapultierte den Patienten aus der Todeszelle wieder zu den Lebenden. Die Saunatür klemmte dann allerdings und der Patient schwitzte sich zu Tode. Infomatec hat sich selbst eine Transfusion verpasst, indem sie ihren 32,7 %-igen Anteil an Wapme verkauft haben. Wer ein Wap-Handy besitzt, weiß, dass das bei den momentanen Übertragungsgeschwindigkeiten keine gute Investition ist. Die auf der Hauptversammlung gezeigten Surf Stations waren zwar keine Attrappen, dafür aber nicht von Infomatec. Vielleicht aber von Metabox, dem nächsten Sorgenkind: Dieser Patient schadete sich mit falschen Informationen zum eigenen Gesundheitszustand und muß jetzt die desolate Verfassung sich selbst zuschreiben. Mehrere Wochen fuhren Gigabell, Infomatec und Metabox zusammen Aufzug. Einer, nämlich Gigabell, ist bereits dort gelandet, wo er sicher nicht hinkommen wollte: Die Rehaklinik beherbergt vom "Penthouse de luxe" bis zur "Leichenkammer del morte" sämtliche Kategorien. Infomatec wird nach den neuesten Entwicklungen ebenfalls aus der Fahrgemeinschaft ausscheiden.

Ein amerikanischer Patient (Priceline.com) macht allen Patienten wenig Hoffnung. Bei einer Notoperation am 6.Oktober 2000 verlor er einen Arm ("WebHouse Club").

Gruß dZdM
 

   Antwort einfügen - nach oben