Rechter Stammtisch: Kindisch wie immer

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 04.12.06 15:53
eröffnet am: 04.12.06 13:14 von: Happy End Anzahl Beiträge: 40
neuester Beitrag: 04.12.06 15:53 von: ostseebrise. Leser gesamt: 779
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2  

04.12.06 13:14
2

95440 Postings, 7028 Tage Happy EndRechter Stammtisch: Kindisch wie immer

http://www.ariva.de/board/276575

 

 

 
Seite: 1 | 2  
14 Postings ausgeblendet.

04.12.06 14:04

68413 Postings, 5996 Tage BarCodeDas Profil

passt heute in jede Partei, von CSU bis Grüne. Und wir haben Rot-Grün doch bestens überlebt. Die große Koalition ist mir da wesentlich suspekter. Weil die sich versuchen, gegenseitig populistisch zu überholen. Eine FDP-Grüne-Regieung wäre m.E. wesentlich refomfreudiger. Wird aber deshalb kaum je zustandekommen...

 

Gruß BarCode

 

04.12.06 14:05

14308 Postings, 6365 Tage WALDYEy Tali hier:

( aber VORSICHT eine Welt könnte für dich zusammen brechen)

 

 

 

     Deutsche Börse startet Indexfamilie CX für Rohstof

 

 

 

 

 

 

  ...............bitter ,Gelle du süsser Schnulli!

 

04.12.06 14:08
1

16564 Postings, 6475 Tage MadChartSchön. Seid ihr endlich mal

zusammen ein Biechen trinken gegangen?

*gg*

 

04.12.06 14:10

9500 Postings, 5280 Tage Der WOLF@ barcode ... Also ich habe Rot-Grün zwar ...

überlebt, aber es war ein reiner Kampf - jeden tag aufs neue. Das übel war noch nicht mal die Regierung selbst, sondern schon die tatsache das es kaum Investoren gab die während der Zeit einer solche nicht sonderlich Wirtschaftskompetenten Regierung hier investieren wollten.
Und was soll ich sagen - seit Angie das Heft in die hand genommen hat, wird Deutschland international wieder ganz anders wahr genommen - Deutschland spielt wieder eine wichtige Rolle bei Diplomatischen Lösungen (heute sogar die Wichtigste) - und die Investoren werden Ihr Geld nicht mehr los.

Mir geht es seit dem Schröder und  Fischer keinen Einfuss mehr auf die deutsche Politik haben noch viel besser als je zuvor ...

Gruesschen
 
Der WOLF
 

04.12.06 14:13
1

14308 Postings, 6365 Tage WALDYSicherlich nicht!

 

oder glaubste er könne dann noch Posten?



   ; )


MfG
 Waldy  

04.12.06 14:16
1

14308 Postings, 6365 Tage WALDYPs.

Und zum Glück ( HALLELUJA) gibt es ja noch die
" HappyFreienZonen"


 *gggggggggggg*

ARIVA?
  Find ich gut!  

04.12.06 14:27

5497 Postings, 5128 Tage ostseebrise.Hey Waldy

es wird langsam unschön, findeste nicht?


.......................................
That?s it... let?s make some money now!


 

04.12.06 14:32

8010 Postings, 6232 Tage RigomaxBarCode (#16): Daß wir Rot-Grün "bestens" überlebt

haben, ist doch wohl ein gelinde übertreibender Superlativ, oder?

Oder sollte man da, einem gängigen Trend folgend, von "Jahrtausendüberteibung" sprechen? Grübel ... .  

04.12.06 14:34
2

14308 Postings, 6365 Tage WALDYAber ostseebrise!Keiner zwingt dich

zu bleiben!

Im gegenteil...


MfG
 waldy  

04.12.06 14:43

35854 Postings, 6044 Tage TaliskerRigomax, komm hier nicht mit Wortklaubereien

Sonst wirst du an #19 scheitern:
Zwar war es für den armen Wolf unter rot-grün ein täglicher reiner Kampf (ui, martialisch aber auch), dennoch geht es ihm jetzt noch viel besser als je zuvor, also damals auch schon gut. Er ist halt ein echter Kämpfer, scheint quasi ein Hobby von ihm zu sein.
Aber wir halten einfach fest: unter rot-grün wars ein reiner Kampf, heute ein Zuckerschlecken.
Gruß
Talisker  

04.12.06 14:47

9500 Postings, 5280 Tage Der WOLFTalisker ... es sollte mich nicht wundern ...

wenn du als Lehrkörper einen Unterschied zwischen den Regierungen - zumindest deinen Berufsstand betreffend - keinen Unterschied feststellen konntest.

""dennoch geht es ihm jetzt noch viel besser als je zuvor, also damals auch schon gut. Er ist halt ein echter Kämpfer, scheint quasi ein Hobby von ihm zu sein.""

hätte ich das nicht gewollt wirtschaftlich erfolgreich und damit unabhängig sein zu können - dann hätte ich auch Lehrer werden können ...


Gruesschen
 
Der WOLF
 

04.12.06 14:49
1

9500 Postings, 5280 Tage Der WOLFUnd nicht das du mich da falsch verstehst ...

ich repektiere den beruf des lehrers außerordentlich ...
aber ich glaube nicht das du da einen funken einer ahnung haben kannst was eine rot-grüne regierung für einen unternehmer der investoren braucht und nicht dem staat auf der tasche liegen möchte (mit fördermitteln etc.) ...

Gruesschen
 
Der WOLF
 

04.12.06 14:49

35854 Postings, 6044 Tage TaliskerWolf

Schreib den ersten Absatz nochmal in Ruhe, vielleicht verstehe ich ihn dann (und denk dran, Schule ist Ländersache).
Ansonsten - was hat mein Beruf mit deinen wirren Statements zu tun?
Gruß
Talisker  

04.12.06 14:51

9500 Postings, 5280 Tage Der WOLFglaube nicht das du ihn dann besser ...

verstehen würdest - macht aber auch nix. mir geht es nicht wesentlich besser wenn du ihn verstehen würdest ...

Gruesschen
 
Der WOLF
 

04.12.06 14:56
1

35854 Postings, 6044 Tage TaliskerDu bist plötzlich

nicht mehr ganz so entspannt wie sonst, ist doch dein Motto.
Glaube, es dank deines #27 erahnen zu können.
Du kannst bestimmt benennen, was sich von politischer Seite abgesehen vom Antidiskriminierungsgesetz seit der großen Koalition für die Wirtschaft zum Besseren gewendet hat? Oder ist das einfach der gefühlte Merkelfaktor? Oder doch Auswirkung der Maßnahmen der Vorgängerregierung (kann nicht sein, weil nicht sein darf)? Oder vielleicht ganz einfach die Konjunktur?
Gruß
Talisker  

04.12.06 14:57
2

5497 Postings, 5128 Tage ostseebrise.Hier Waldy

im = in + dem    =>    im G(!)egenteil

Und jetzt ab in den Vogel-Thread mit dir!


.......................................
That?s it... let?s make some money now!


 

04.12.06 14:59

9500 Postings, 5280 Tage Der WOLFTalisker - wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) o. T.

04.12.06 15:03

35854 Postings, 6044 Tage TaliskerWenn du damit dein

Wischiwaschi in #19 meinst - okay. Hauptsache, das Weltbild bleibt erhalten. Da muss ich dann wirklich passen, dafür bin ich einfach nicht Unternehmer genug, da bekommt man den ökonomischen Sachverstand nämlich per Eintrag ins Firmenregister.
Gruß
Talisker  

04.12.06 15:03

9500 Postings, 5280 Tage Der WOLFWährend du als Pädagoge noch nach ...

den Ursachen des Aufschwungs suchst - bin ich eben bereits damit beschäftigt aus den damit zusammenhängenden Möglichkeiten weiteren Erefolg zu generieren.

Machen - nicht analysieren ...

Gruesschen
 
Der WOLF
 

04.12.06 15:06

9500 Postings, 5280 Tage Der WOLF@ Talisker - leider habe ich keinen Stern

für "gut analysiert" für #33 ... aber kein Lehrer ist Unternehmer genug - sonst wäre er ja einer ... und kein Unternehmer hat die notwendigen Eigenschaften um ein guter Lehrer zu sein -- zumindest die allermeissten ...

Gruesschen
 
Der WOLF
 

04.12.06 15:17
1

14308 Postings, 6365 Tage WALDYWie niedlich!

Na Ostfebrese.... jetzt hast du es Mir
aber voll gezeigt!!!


Schöne grüsse an kalle I,II,III



 HOSSA!

 

04.12.06 15:21

10765 Postings, 5112 Tage gate4shareDa hat Talisker aber wirklich Recht!

Was die Handlungen, Gesetzgebung und Rahmenbedingungen der aktuellen grossen Koalition betrifft, ist nun in der Tat nichts, wohl gar nichts in der Hinsicht unternommen worden, was der Wirtschaft, dem wirtschaftlichen Aufschwung nützen könnte.

wenn jemand da was sieht, dann soll er das mal benennen!

Es mag sein, dass eben so, die Erwartung an die neue Regierung, oder auch evtl, dass die Grünen mit der SPD NICHT mehr regieren, etwas an der Wahrnehmung, an der subjektiven Meinung verändert, haben.

Und meine auch, dass sicherlich die massnahmen, die ja hauptsächlich Schröder auf den Weg brachte, und weswegen ihn ja die eigene partei nachher nicht mehr unterstützen wollte, auch einen Anteil an der jetztigen, ja angeblich so rosigen wirtschaftlichen Entwicklung hat.

Wo ich ja selber immer über Dr. Merkel gejubelt habe, aber was Besonderes oder Sinnvolles hat die bis jetzt noch nicht gebracht!    

04.12.06 15:23

9500 Postings, 5280 Tage Der WOLFSage ich doch auch - Lehrer haben immer recht ;) o. T.

04.12.06 15:51
4

10041 Postings, 6500 Tage BeMiSry, Happy End,

hier bei Ariva hat es in der Vergangenheit
auch schon des öfteren einen "linken" Stammtisch
gegeben, und Du hast kräftig mitgejubelt.
Vergessen oder "blinder Fleck"?

Grüsse
B.  

04.12.06 15:53
1

5497 Postings, 5128 Tage ostseebrise.Waldy, es freut mich sehr

die brisantesten Erinnerungen deiner Vergangenheit wieder geweckt zu haben. Leider liegste wieder falsch, na so wie immer.


.......................................
That?s it... let?s make some money now!


 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben