Rebound-Battle: Unylon vs. Loginet (Ponaxis)

Seite 1 von 29
neuester Beitrag: 02.12.18 20:14
eröffnet am: 13.11.11 10:48 von: Kafka Anzahl Beiträge: 713
neuester Beitrag: 02.12.18 20:14 von: tbhomy Leser gesamt: 39677
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29   

13.11.11 10:48
3

303 Postings, 3508 Tage KafkaRebound-Battle: Unylon vs. Loginet (Ponaxis)

Bei der Unylon AG (WKN: 540857) und der Loginet3 AG (WKN: 694570; vormals: Ponaxis AG) handelt es sich meiner Meinung nach um erstklassische Reboundkandidaten. Beide Gesellschaften sind nicht insolvent und werden aktuell mit einer Markkapitalisierung von unter 200.000 Euro bewertet. Hier ein paar Facts zu beiden Kandidaten:

UNYLON AG (WKN: 540857)

Anzahl der ausgegebenen Aktien: 15.750.177

Festbesitz: 25% (Pongs & Zahn AG)

Kurs in Frankfurt: € 0,013

Marktsegment/Transparentlevel: Open Markt/Second Quotation Board

Homepage: http://www.unylon.com/

LOGINET3 AG (WKN: 694570; vormals Ponaxis AG)

Anzahl der ausgegebenen Aktien: 12.493.278

Festbesitz: 

 HPE Hanseatic Private Equity AG29,27
 PCM Private Capital und Management GmbH17,33% 
 Kloth, Rüdiger10,08% 
 Wittke, Jochen4,97% 
 Seeliger, Andreas0,12%

Kurs: € 0,013

Marktsegment/Transparentlevel:  Open Market/Secound Quotation Board

Homepage: http://www.loginet3.de/index.php

 

Quellen: 

https://www.cortalconsors.de/Kurse-Maerkte/Aktien/Kurs-Snapshot/Kurs-Snapshot/DE0005408579-UNYLON-AG-INHABER-AKTIEN-ON?exchange=FRA

https://www.boerse-stuttgart.de/rd/de/aktien/factsheet?sSymbol=UYN.STU&lang=de

http://www.boerse-frankfurt.de/DE/index.aspx?pageID=39&ISIN=DE0005408579

https://www.cortalconsors.de/Kurse-Maerkte/Aktien/Kurs-Snapshot/Kurs-Snapshot/DE0006945702-LOGINET3-AG-INHABER-AKTIEN-ON

https://www.boerse-stuttgart.de/rd/de/aktien/factsheet?sSymbol=POS.FSE

http://www.boerse-frankfurt.de/DE/index.aspx?pageID=39&ISIN=DE0006945702

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29   
687 Postings ausgeblendet.

11.09.14 20:26

1222 Postings, 6146 Tage gordongeccoErste Käufe heute Abend

hier sind wir noch ganz am Anfang  

12.09.14 08:41

1222 Postings, 6146 Tage gordongeccoUnylon

Der nächste Kandidat für eine Pennystockrallye  

12.09.14 08:42

1222 Postings, 6146 Tage gordongeccoBewertung

12.09.14 09:27

1222 Postings, 6146 Tage gordongeccoUnylon

nur eine Frage der Zeit bis die Zocker den Wert entdecken  

12.09.14 12:47

1222 Postings, 6146 Tage gordongeccoBid

100.000 Stk 0,011  

12.09.14 13:21
1

1222 Postings, 6146 Tage gordongeccoSpread

wird enger jetzt 0,012-0,017 Stuttgart.
Gestern Stand Rösch bei ähnlichen Kursen heute rauf bis auf 10 cents  

14.09.14 11:08

1222 Postings, 6146 Tage gordongeccoUnylon

noch nie richtig gezockt worden. Kann sich bald ändern...  

15.09.14 16:38

15800 Postings, 3006 Tage nordküstenbauUnylon

auch ein heißer Kandidat auf die Nachfolge von Uniprof  

17.09.14 09:02

15800 Postings, 3006 Tage nordküstenbauUnylon

Die Mischung aus erfahrenen Tradern und dem Nachwuchs wird Unylon wie Uniprof hoch treiben. Wenn es so läuft wie bei Uniprof (0,015 auf 0,45) ja dann.. allen gute Penny
Gewinne
.  

17.09.14 09:08

15800 Postings, 3006 Tage nordküstenbauUnylon 50k zu 0,011?

17.09.14 09:20

1222 Postings, 6146 Tage gordongeccoUnylon

Nächster Pennyzock startklar? Im Moment noch sehr günstig.  

17.09.14 09:21

15800 Postings, 3006 Tage nordküstenbauUnylon

Uniprof ist bei 0,015 gestartet.... und lief auf sage und schreibe 0,45  

17.09.14 09:24
2

31878 Postings, 3819 Tage tbhomyMan muss nicht JEDEN Penny...

...hochtreiben. Das ist nicht fein. Trotz des immanenten Wunsches zur Befriedigung der Geldgier. Mancher Euro an der Börse fliesst auch von Allein. Ehrlich.  

17.09.14 09:26

15800 Postings, 3006 Tage nordküstenbauUnylon

gut erkannt... einfach mal abwarten, was hiermit passiert  

17.09.14 10:43

15800 Postings, 3006 Tage nordküstenbauUnylon

Scheint genügend Masse vorhanden zu sein:-)

Amtsgericht Hamburg, Aktenzeichen: 67g IN 39/12

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen
der im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter HRB 83472 eingetragenen UNYLON AG, Albert-Einstein-Ring 5, 22761 Hamburg, gesetzlich vertreten durch den Vorstand Marcus Ernst, Falckweg 6, 22605 Hamburg  sollen die nachträglich angemeldeten und noch nicht geprüften Forderungen im schriftlichen Verfahren geprüft werden (§ 177 InsO).

Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen (Prüfungstermin) ist am
Donnerstag, 13.11.2014, 09:25 Uhr, im Gebäude des Amtsgerichts Hamburg, Sievekingplatz 1, 20355 Hamburg, 4. Etage, Sitzungssaal B405.

Die Insolvenzgläubiger, die eine bisher nicht geprüfte Forderung angemeldet haben, der Insolvenzverwalter und die Schuldnerin werden zu diesem Termin geladen (§ 177 Abs. 3 InsO).

Die Tabelle mit den angemeldeten Forderungen und die Anmeldungsunterlagen werden spätestens ab dem zur Einsicht der Beteiligten auf der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts Hamburg, Zimmer Nr. B 413 niedergelegt.

Rechtsmittelbelehrung:

Gegen diesen Beschluss ist der Rechtsbehelf der Erinnerung gem. § 11 Abs. 2 RPflG gegeben. Sie steht jedem zu, dessen Rechte durch die Entscheidung beeinträchtigt sind. Die Erinnerung ist schriftlich in deutscher Sprache bei dem Amtsgericht Hamburg, Sievekingplatz 1, 20355 Hamburg einzulegen. Die Erinnerung kann auch zur Niederschrift der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts abgegeben werden und soll begründet werden.

Die Erinnerung muss binnen einer Frist von zwei Wochen bei dem zuständigen Amtsgericht Hamburg eingegangen sein. Das gilt auch dann, wenn die Erinnerung zur Niederschrift der Geschäftsstelle eines anderen als dem nach dieser Belehrung zuständigen Amtsgericht abgegeben wurde. Die Frist beginnt mit der Zustellung der Entscheidung. Zum Nachweis der Zustellung genügt auch die öffentliche Bekanntmachung. Diese gilt als bewirkt, sobald nach dem Tag der unter www.insolvenzbekanntmachungen.de erfolgten Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Maßgeblich für den Beginn der Rechtsbehelfsfrist ist der frühere Zeitpunkt.

67g IN 39/12
Amtsgericht Hamburg, 09.09.2014  

17.09.14 10:58
1

31878 Postings, 3819 Tage tbhomyNordküstenbau

"Scheint genügend Masse vorhanden zu sein:-)" Woran willst du das erkennen?

Hier handelt es sich um die Ankündigung eines üblichen Prüfungstermins. Selbst die Anleihe konnte nicht bedient werden. Die kämen eh zuerst. Lol.

Aus die Maus für Aktionäre. Und ob der "Mantel" es vor der nächsten Börsenregulierung nioch einmal schafft wiederbelebt zu werden, bezweifle ich. Blacklist.  

17.09.14 11:02

15800 Postings, 3006 Tage nordküstenbauUnylon

alles reine Spekulation... auf jeden Fall ein interessanter Mantel, und die Phantasie ist vorhanden, als Zockerwert der Uniprof folgen könnte....

aber wer weiß das schon vorher??  

19.09.14 16:22

15800 Postings, 3006 Tage nordküstenbauUnylon

Schrott könnte auch bald starten ::)  

19.09.14 16:43

15800 Postings, 3006 Tage nordküstenbauUnylon

es ist eigentlich völlig egal, welche Aktie die Zocker anfassen, ob es hier bald nach oben startet, oder in dem nächsten BauwertZock von uns....  

25.11.16 11:02

2 Postings, 1395 Tage HeiDiegibt es

hier schon neues?
waren ja einige Umsätze im November??  

25.11.16 15:06

31878 Postings, 3819 Tage tbhomyOffiziell...

...nicht, da keine neuen Erkenntnisse aus dem Insolvenzregister vorliegen.

Der letzte Prüfungstermin war in 2014. Vlt kommt ja nun bald die Ankündigung der Schlussrechnung im Insolvenzverfahren ? Warum sonst sollten sich Aktionäre von ihren Aktien trennen wollen ? ;-)

 

29.11.16 16:16

2 Postings, 1395 Tage HeiDieok Danke..

dann wird diese wohl auch bald von der Börse genommen. Dann muß ich noch schnell die Verluste sichern, bevor nix mehr geht. Danke!  

24.05.17 13:37

31878 Postings, 3819 Tage tbhomySchlusstermin

"Nach dem auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Hamburg, Insolvenzgericht, niedergelegten Verzeichnis betragen die an der Verteilung teilnehmenden Forderungen 4.870.112,96 EUR. Zur Verteilung steht ein Betrag von 498.025,46 EUR."

Überschuldung trotz Abwicklung. Das heißt voraussichtlich, dass nach Verteilung Vermögenslosigkeit vorliegen wird. Dann dürfte §394 FamFG folgen... ;-(

"Amtsgericht Hamburg, Aktenzeichen: 67g IN 39/12 - In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter HRB 83472 eingetragenen UNYLON AG, Albert-Einstein-Ring 5, 22761 Hamburg, gesetzlich vertreten durch den Vorstand Herrn Marcus Ernst wird der Schlussverteilung zugestimmt. ... Termin für eine abschließende Gläubigerversammlung (Schlusstermin) zur Erörterung der Schlussrechnungslegung des Insolvenzverwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schlussverzeichnis, zur Entscheidung der Insolvenzgläubiger über die nicht verwertbaren Gegenstände der Insolvenzmasse, sowie zur Prüfung nachträglich angemeldeter Forderungen wird bestimmt auf Donnerstag, 15.06.2017, 09:25 Uhr,"

Quelle: www.insolvenzbekanntmachungen.de; Registereinträge vom 15.5.2017

Gehen dann für Unylon auch bald die Börsen-Lichter aus ? Meine Meinung.  

02.12.18 20:03

31878 Postings, 3819 Tage tbhomyUnylon - Insolvenzverfahren beendet

Amtsgericht Hamburg, Aktenzeichen: 67g IN 39/12  
"Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter HRB 83472 eingetragenen UNYLON AG, Albert-Einstein-Ring 5, 22761 Hamburg, gesetzlich vertreten durch den Vorstand Marcus Ernst wird nach Vollzug der Schlussverteilung aufgehoben (§ 200 InsO). "

Quelle:
www.insolvenzbekanntmachungen.de
Detailsuche mit "Unylon" und Bundesland:Hamburg / Gericht:Hamburg

Damit kann die AG aus dem Handelsregister gelöscht werden.

Siehe auch hier:
http://177766.homepagemodules.de/t551f3-UNYLON-ist-pleite-WKN.html  

02.12.18 20:14

31878 Postings, 3819 Tage tbhomyUnylon

1,5 Jahre nach Schlusstermin ist das Verfahren beendet...Mal zum Vergleichen mit anderen noch laufenden Insolvenzverfahren. ;-)

Welche Insolvenz-AG ist die Nächste in der Reihe ?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29   
   Antwort einfügen - nach oben