Q-Zahlen der Nachbörse

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.07.02 00:24
eröffnet am: 17.07.02 23:57 von: sv.Spielkind Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 18.07.02 00:24 von: first-henri Leser gesamt: 167
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

17.07.02 23:57

2075 Postings, 7270 Tage sv.SpielkindQ-Zahlen der Nachbörse

ETrade verdiente im Q2 11 Cents/Aktie, was Analysten erwartet haben. Beim Umsatz lag man mit 316 Mio $ aber unter den erwarteten 336,5 Mio $. Die Gewinnschätzungen für das Gesamtjahr 2002 von 45 Cents/Aktie konnte man bekräftigen.

Radisys fuhr im Q2 einen Verlust von 7 Cents/Aktie ein, was Analysten auch geschätzt haben. 52,2 Mio $ Umsatz wurden generiert, hier rechnete der Markt mit 53,2 Mio $. Der Umsatz im Q3 solle gegenüber dem des Q2 um 10% schwächer ausfallen, Analysten erwarten hier aber einen Anstieg auf 55,7 Mio $.

CDW Computer konnte im Q2 mit einem Gewinn von 49 Cents/Aktie die Analystenschätzungen um einen Cent schlagen. Der Umsatz stieg um 6,2% auf 1,056 Milliarden $, der Markt hat aber nur 1,04 Milliarden $ erwartet. Im Q3 rechnet man mit einem Gewinn von 50-53 Cents/Aktie, Analysten schätzen diesen auf 52 Cents/Aktie.


Der Vertragshersteller Celestica konnte mit einem Gewinn von 28 Cents/Aktie die Analystenschätzungen um einen Cent schlagen. Der Umsatz lag mit 2,21 Milliarden $ über den erwarteten 2,21 Milliarden $. Für das Q3 rechne man mit 2,1-2,4 Milliarden $ Umsatz bei einem Gewinn von 26-33 Cents/Aktie, Analysten rechnen mit 2,29 Milliarden $ und 28 Cents/Aktie.

Der Softwarehersteller Citrix Systems konnte die Analystenschätzungen im Q2 ebenfalls um einen Cent schlagen, in dem man 7 Cents/Aktie erzielte. Auch der Umsatz lag mit 117,5 Mio $ über den erwarteten 116,6 Mio $. Für das Q3 erwarte man 6-9 Cents/Aktie Gewinn und 110-115 Mio $ Umsatz, Analysten rechnen mit 7 Cents/Aktie und 112,1 Mio $. Im Q3 wolle man 10% der Belegschaft entlassen.

Das Netzwerkunternehmen Extreme Networks erreichte im Q4 mit einem Gewinn von 3 Cents/Aktie die Analystenschätzungen. Der Umsatz lag mit 113,1 Mio $ über den erwarteten 112,5 Mio $. Ein Ausblick wurde nicht gegeben.



Der große Intel Konkurrent AMD verbuchte im Q2 einen Verlust von 184,9 Mio $ oder 54 Cents/Aktie bei einem Umsatz von 600,3 Mio $. Analysten hatten einen Verlust von 45 Cents/Aktie bei einem Umsatz von 600 Mio $ erwartet. Damit sind die Ergebnisschätzungen deutlich verfehlt worden.



Der Hersteller von Handheldgeräten Handspring fuhr im abgelaufenen Q4 einen Verlust von 15,4 Mio $ oder 11 Cents/Aktie ein. Vor einem Jahr betrug der Verlust 67 Mio $. Analysten hatten mit -12 Cents/Aktie gerechnet. Beim Umsatz generierte man 49 Mio $, 20% weniger als im Vorjahr, was aber im Rahmen der Erwartungen lag. Die Umsatzrendite gab man mit 24,5% an, eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Vorquartal, in welchem man die Preise auf ältere Produkte deutlich gesenkt hatte.

Symantec verdiente im Q1 41 Cents/Aktie, neun Cents mehr als Analysten dies erwartet hatten. Auch der Umsatz lag mit 316 Mio $ deutlich über den erwarteten 284,7 Mio $. Einen Ausblick wollte man aber nicht geben. Parallel zu den Zahlen gab man die Übernahme von Recourse Tech für 135 Mio $ in Cash und Security Foods für 75 Mio $ in Cash bekannt.

Der Softwaregigant und SAP Konkurrent Siebel Systems verfehlte mit einem Gewinn von nur 6 Cents/Aktie im Q2 die Marktschätzungen von 9 Cents/Aktie deutlich. Der Nettoverdienst brach gegenüber dem Q1 deutlich von 64,6 Mio $ auf 29,8 Mio $ ein, auch der Umsatz war mit 405,6 Mio $ gegenüber 477,8 Mio $ des Q1 rückläufig.


Kraft Foods Second-Quarter Earnings Rise

NORTHFIELD, Ill. (Reuters) - Kraft Foods Inc. , the largest North American food maker, said on Wednesday quarterly earnings rose 17 percent as strong sales of billion-dollar brands like Oreo and lower interest expense offset weaker categories such as cheese.




gruss sv.Spielkind



 Meine Link-Übersicht! 


 

18.07.02 00:13

51340 Postings, 7330 Tage eckiVor allem AMD kommt nicht so gut an.....

18.07.02 00:24

36803 Postings, 6832 Tage first-henriHi sv. Spielkind

Die Zahlen sind ja nicht soooo schlecht außer AMD und Siebel, das sollte gehen!
Insbesondere die Linksammlung ist hochinteressant. Vielen Dank!

Grüße f-h  

   Antwort einfügen - nach oben