Puh -- dem Tod nochmal von der Schippe gesprungen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.12.06 09:12
eröffnet am: 15.12.06 09:10 von: DSM2005 Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 15.12.06 09:12 von: Kalli2003 Leser gesamt: 182
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

15.12.06 09:10

8758 Postings, 5509 Tage DSM2005Puh -- dem Tod nochmal von der Schippe gesprungen


IKEA ruft Werbegeschenk zurück


Räder an einer Spielzeugeisenbahn können sich lösen

Hofheim-Wallau, 28. November 2006. IKEA ruft als Vorsichtsmaßnahme eine Spielzeugeisenbahn zurück, die in IKEA Restaurants verschenkt wurde. Teile der Bahn könnten sich lösen und von Kindern verschluckt werden. Dann besteht Erstickungsgefahr. Das Spielzeug ist für Kinder ab drei Jahren geeignet und mit einem entsprechenden Aufkleber ?3+? gekennzeichnet. IKEA ist ein einziger Vorfall bekannt, bei dem sich ein Rad gelöst hat und von einem Kleinkind verschluckt wurde. Das Kind hat sich dabei nicht verletzt.

Verteilt wurde das Werbegeschenk zwischen Januar 2005 und Oktober 2006. Vom Rückruf betroffen ist nur die in deutschen IKEA Restaurants kostenlos verteilte Eisenbahn, jedoch nicht die im IKEA Sortiment geführte Serie LILLABO.

Da die Eisenbahn nicht den IKEA Sicherheitsanforderungen entspricht, ruft der schwedische Möbelhändler das Werbegeschenk als Vorsichtsmaßnahme zurück, um weitere Vorfälle zu verhindern. IKEA möchte, dass Kunden mit Kindern, die im IKEA Restaurant eine Spielzeugeisenbahn erhalten haben, Kinder nicht mehr mit der Bahn spielen lassen und diese Bahn zu ihrem nächsten IKEA Einrichtungshaus zurückbringen. Dort bekommen sie ein Stofftier als Ersatz. Das Spielzeug kann am ?Umtausch & Rückgabe? Schalter abgegeben werden.







--------------------------------------------------
--------------------------------------------------
Liebe geht durch den Magen, Pils durch die Blase.
 

15.12.06 09:12

58960 Postings, 6489 Tage Kalli2003shice IKEA

ich sachs ja. Miese Terroranschläge auf unsere Kinder.

;-)

So long (oder doch besser short?)  

Kalli  

 

   Antwort einfügen - nach oben