Power-One auf dem Weg zum Weltmarktführer ???

Seite 1 von 17
neuester Beitrag: 13.02.15 12:56
eröffnet am: 02.10.11 00:28 von: Börsengeflüs. Anzahl Beiträge: 403
neuester Beitrag: 13.02.15 12:56 von: beegees06 Leser gesamt: 84125
davon Heute: 3
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   

02.10.11 00:28
11

1454 Postings, 3819 Tage BörsengeflüsterPower-One auf dem Weg zum Weltmarktführer ???

Power-One ( www.power-one.com ) , ein amerikanisch-italienischer Produzent von Wechselrichtern für Photovoltaik- und Windkraftanlagen, ist in nur 3 Jahren - hinter SMA Solar - zum zweitgrößten PV-Wechselrichterproduzenten der Welt aufgestiegen. Power-One bieten eine umfassende Palette an Wechselrichtern an, deren Leistungsklassen von wenigen hundert Watt bis in den Megawatt-Bereich reichen.
Auch Überwachungssysteme- und Lösungen ("Monitoring-Systems"), sowie umfassender Service und umfangreiche Garantien gehören selbstverständlich mit zum Sortiment...

- Modulwechselrichter ("Micro-Inverters")
- Optimierer ("Optimizers")
- einphasige Wechselrichter
- dreiphasige Wechselrichter
- Zentralwechselrichter
- schlüsselfertige Zentralwechselrichterstationen
- umfassende Überwachungssysteme- und Lösungen ("Monitoring-Systems")
- umfangreiche Service- und Garantiepakete


http://www.power-one.com/filebin/flipbooks/..._2011_EN/index.html#/4/


Power-One untergliedert sich insgesamt in 2 Geschäftsbereiche
(2 "SBU´s" = Strategic Business Units) ...


SBU "Renewable Energy Solutions"
SBU "Power Solutions"


Power-One ist also kein "reiner Wechselrichterproduzent" , sondern ist zudem schon seit beinahe 40 Jahren im Bereich "Power-Solutions" tätig. (Energieversorgungsprodukte- und Lösungen für die Telekommunikations-, IT-Branche, Transportindustrie, Industrie, etc.) ... Die Produktionsstätten für dieses Segment liegen in der Slowakei und in China.

Das Kerngeschäft - und der Wachstumstreiber - ist aber das Wechselrichtergeschäft ("Renewable Energy Solutions") für Photovoltaik- und Windkraftanlagen, wobei hier der PV-Sektor 95% der Erlöse erwirtschaftet!

Obwohl Power-One erst 2007 in den PV-Wechselrichtermarkt eingestiegen sind, konnte man in nur 3 Jahren zur weltweiten Nummer 2 - hinter SMA Solar - aufsteigen! Power-One konnten ihre Marktanteile also rasant ausbauen! - und gewinnen weiter Marktanteile hinzu!


2007:     Markteintritt
2008:     3% Weltmarktanteil
2009:     6% Weltmarktanteil
2010:     13% Weltmarktanteil    (Kaco New Energy als "Nr. 2" klar abgelöst)
2011:     15% - 17% Weltmarktanteil (laut Prognose von Branchen-Insidern)  
            (Der Marktanteil von SMA Solar soll von 40% in 2010 auf 36% in 2011 sinken)

Power-One profitierten dabei von ihrem "know-how" aus knapp 40 Jahren Geschäftstätigkeit im Bereich "Power-Solutions" , deren Aufbau zumindest Ähnlichkeiten zu PV-Wechselrichtern aufweisen.

Den Hauptgrund für diesen Erfolg sehe ich aber bei den sehr niedrigen Produktionskosten von Power-One!

Im Q2 2011 lagen die Produktionskosten bei gerademal 10,6 ?-Cent/Watt! ... zum Vergleich: beim Weltmarktführer SMA Solar waren es 14,7 ?-Cent/Watt! ... alleine die Materialkosten von SMA Solar (11,9 ?-Cent/Watt im Q2) lagen bereits deutlich über den Gesamtproduktionskosten (Material, Personal, sonstige) von Power-One! ...   ;-)

Diese sehr niedrigen Produktionskosten (aktuell ca. 30% niedriger als beim Weltmarktführer SMA Solar!) nutzen Power-One dazu, ihre eigenen Wechselrichter am Markt ca. 20% preiswerter anzubieten, als das SMA Solar machen, um weitere Marktanteile zu gewinnen! Man greift also den Weltmarktführer (SMA Solar) an seiner "Schwachstelle" an! Dabei gelten die Wechselrichter von Power-One als "zuverlässig, langlebig und effizient" und stehen auch aus technischer Sicht auf "Augenhöhe" mit den Wechselrichtern von SMA Solar! Zudem verzichtet man möglichst auf den Einsatz von "Elektrolyt-Kondensatoren" , was die "Langlebigkeit" der Wechselrichter zusätzlich sicherstellen soll.

Power-One sind auf allen wichtigen PV-Märkten und auf 4 Kontinenten mit eigenen Produktionsstätten bzw. Tochtergesellschaften (aktuell 13 an der Zahl) vertreten!

Die größte Produktionsstätte (mit einer Kapazität von 4,5 GW p.a.) steht in Italien. In 2010 wurden weitere Produktionsstätten in den USA (1 GW - wenn nötig auf 4 GW erweiterbar!) ... in Kanada (1 GW) ... und in China (1 GW) errichtet, um diese Wachstumsmärkte künftig vor Ort bedienen zu können! ...  

Zu den wichtigsten Absatzmärkten von Power-One gehören ...

Italien              ("Heimatmarkt")
Deutschland
Großbritannien
Frankreich
Spanien
Griechenland
USA
Kanada
China
Indien
Australien

Power-One investieren derzeit über 12 Mio. USD pro Quartal in den Bereich "Forschung & Entwicklung". Es arbeiten derzeit ca. 400 Ingenieure in diesem Bereich. Zudem haben Power-One vor wenigen Tagen ein neues Forschungszentrum in Italien eröffnet.  

http://www.solarserver.de/solar-magazin/...ichter-in-der-toskana.html


Jetzt zur Aktie von Power-One ...   (diese ist an der NASDAQ gelistet) ...

Infolge der "Panik" im Photovoltaik-Sektor wurde auch die Aktie von Power-One zuletzt massiv abgestraft, ohne das es dafür eigentlich einen vernünftigen Grund gibt!  

hier erstmal ein paar Kennzahlen zur Aktie ...     ("ttm" = in den letzten 4 Quartalen)


Aktienanzahl (inkl. Vorzugsaktien):            140,28 Mio. Stück

aktueller Kurs:                                          4,50 USD

Marktkapitalisierung:                               631,26 Mio. USD                

Bilanzsumme:                                         693,41 Mio. USD  

Eigenkapital-/quote:                                370,21 Mio. USD    /    53,4%

KGV (2011e) / KBV:                                 5,0 / 1,7

Umsatz (ttm):                                        1,19 Mrd. USD

Rohertrag/Bruttomarge (ttm):                     403 Mio. USD       /    33,9%

operativer Gewinn/Marge (ttm):                  299 Mio. USD       /    25,1%

Überschuss/Umsatzrendite (ttm):                177 Mio. USD       /    14,9%

Cash/Liquidität:                                       143 Mio. USD

Finanzschulden:                                        36 Mio. USD

Nettofinanzlage:                                   + 107 Mio. USD


Natürlich spüren auch Power-One den "Druck in der Branche" , weshalb man auch die Margen nicht ganz wird halten können. Dennoch ist Power-One ein führender Wechselrichterproduzent, der dank seiner "Kampfpreise" ständig Marktanteile gewinnt! ... und dank der niedrigen Produktionskosten dennoch profitabler ist, als der Weltmarktführer SMA Solar, der übrigens (nach 2010) auch in 2011 wohl wieder Marktanteile einbüßen dürfte! ... (vorallem an dessen größten Konkurrenten: Power-One!)



                           Absatzmenge H1 2010       Absatzmenge H1 2011      Veränderung

SMA Solar                       3.146 MW                       3.147 MW                  +/-  0%

Power-One                        820 MW                       1.327 MW                  + 61,8%



Prognose für Gesamtjahr 2011:                       Absatzmenge        Absatzmenge: 2010

SMA Solar                                               7.000 - 7.500 MW             7.750 MW

Power-One                                              3.000 - 3.500 MW             2.620 MW


Für das Gesamtjahr erwarte ich für Power-One einen Nettogewinn von 120 - 150 Mio. USD bei einem Umsatz von 1,1 - 1,2 Mrd. USD. Das wäre ein KGV von 4-5 und ein KUV von 0,55 , weshalb es mir auch ein Rätsel ist, warum ein "erfolgreicher, hochprofitabler Wechselrichterproduzent" wie Power-One ... der zudem über eine hervorragende finanzielle und bilanzielle Stärke verfügt - und dazu auch noch ein Aktienrückkaufprogramm am laufen hat! - hier derart abgestraft wird?? ... Also ICH sehe dafür keinerlei Grund! ... und damit sehe ich auch die Aktie als "klar unterbewertet" an! ... Außerdem ist Power-One ein "attraktiver Übernahmekandidat" ... vorallem bei den aktullen Kursen! ...

... und deshalb möchte ich als "Schlusswort" auch auf den Slogan von Power-One zurückgreifen! ...  

"At Power-One, we aim high so you can too."   ...    In diesem Sinne! ...     ;-)

salve

Quellen:         www.power-one.com
                    www.sma.de
                    www.solarserver.de
                    www.imsresearch.com
                    einige "Brancheninsider"

Dieses Posting/dieser Thread dient nur dem Informations- und Meinungsaustausch über Power-One als Unternehmen und Investment ... und stellt damit KEINE Kauf- oder Verkaufsempfehlung für dessen Aktien dar!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   
377 Postings ausgeblendet.

20.12.12 19:46
1

155 Postings, 3761 Tage BorsaciyimErwarte deutliche

Kurssteigerung für morgen.Das ist ein toller Nachricht . Das müsste bei diesen tiefen Kursen besonders unterstützend sein .  

17.01.13 16:06

2068 Postings, 4566 Tage Joschi307Power- One 3,88 $ (-11%)

http://finance.yahoo.com/news/...res-tumble-prediction-141627027.html

Wie auch bei SMA Solar bleibt Power-One von der schwachen Nachfrage in Europa nicht verschont.

Der Umsatz in Q4/2012 soll nun zwischen 190 und 195 Mio. $ liegen (bisher: 210 bis 230 Mio. $).

Statt eines Gewinns im 4. Quartal, wird nun ein Verlust zwischen 12 und 15 Mio. $ prognostiziert.  

18.01.13 10:09

4087 Postings, 5758 Tage MannemerÜberrascht das uns ?

Im Prinzip wurde doch mit einem schwachen letzten Quartal gerechnet. Ich meine, das ist eine Gelegenheit um zuzugreifen. Der Kurs wird sich m.E. in spätestens einigen Wochen erholt haben - wenn es nicht kräftig knallt an der Börse.  

18.01.13 11:12

2863 Postings, 3953 Tage money crashoo

-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

07.02.13 12:41

4087 Postings, 5758 Tage MannemerDas finde ich ja sehr interessant

Power-One und Panasonic arbeiten gemeinsam an Energiespeichern.

http://www.solarserver.de/solar-magazin/...m-an-energiespeichern.html


Nach allem was man liest, hat dieser Markt eine große Zukunft. Zudem dürfte Panasonic ein kompetenter Partner mit weltweitem Vertriebsnetz sein. Das könnte dem Kurs bei PWER m.E. wieder Auftrieb geben.  

19.02.13 23:56

4087 Postings, 5758 Tage MannemerAber Hallo !

22.04.13 09:44

25 Postings, 2970 Tage axelschoertWas ist denn hier passiert?

Also mit der Aktie, bzw. der Firma?!

 

22.04.13 11:07

965 Postings, 3559 Tage alexis62Übernahme

Steht in den NEWS, Übernahme durch ABB geplant!  

22.04.13 11:19

2863 Postings, 3953 Tage money crashUnd der Kurs reagiert entsprechend positiv.

Im Pre-Market schon bei ca. + 55%.

http://www.focus.de/finanzen/news/unternehmen/...aeft_aid_967439.html


http://www.google.com/finance?q=pwer&ei=c9pNUIieA-aGwAPRtQE

mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

22.04.13 12:57

4087 Postings, 5758 Tage MannemerTja Leute

...,das war´s bei mir. Bin mit den restlichen Stücken ausgestiegen. Ein Plus bei Tradegate heute von 53%. Da beide Verwaltungsräte zugestimmt haben, dürfte ABB auf die 6,35$ wohl nichts mehr drauf legen.

Schade, war ne nette kleine Aktie. Hätte ihr noch Einiges zugetraut.  

30.06.13 13:26

2863 Postings, 3953 Tage money crashDie bewegt sich ja kaum noch.

http://www.google.com/...ce?q=NASDAQ%3APWER&ei=0RXQUbC8OoH5wAOPSQ


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

10.02.15 23:43

Clubmitglied, 357523 Postings, 1992 Tage youmake222SMA Solar präsentiert neues Produkt für Zielmarkt

SMA Solar präsentiert neues Produkt für Zielmarkt Asien - IT-Times
NIESTETAL (IT-Times) - Der Solarwechselrichter-Spezialist SMA Solar Technology hat heute ein neues Produkt im Bereich Wechselrichter vorgestellt. Zielmarkt des neuen...
http://www.it-times.de/news/...es-produkt-fur-zielmarkt-asien-109783/
 

11.02.15 13:11

769 Postings, 3190 Tage fenfir123apple

und First Solar macht  den Apple deal  

11.02.15 13:35

6060 Postings, 5053 Tage beegees06was ist heute mit der Aktie los?

weiß jemand genaueres, Danke und Gruß  

11.02.15 14:02

6221 Postings, 7106 Tage Byblosdenke der nächste Downmove läuft an, oder

wird vorbereitet.
SMA ist eine Zockeraktien. So schnell wie es hoch ging, kann es auch wieder runter gehen.
Ich beobachte den Wert von der Seitenlinie und steige nicht vor 10,50 Euro wieder ein.
Denke wir bekommen noch einmal einen Rücksetzer bis 10,50 Euro.
Wenn es dann wieder hoch gehen sollte, wäre ein solider Boden geschaffen und man könnte wieder ein Risikoinvestment riskieren.

Aktuell geht die Party erst einmal bei Evotec ab. Denke die läuft jetzt erst einmal ne Runde.  

11.02.15 14:40
1

5301 Postings, 3796 Tage tagschlaeferSadoMaso AG, der name ist Programm ;)

Mal ehrlich: SMA kaut gerade an der künstlich durch subventionen aufgeblähten Substanz.
Verkaufen und umschichten in Ideal Power, einzigartige US-Perle ohne Schulden und mit perfekten IPO-Zeitpunkt.
Die kommende Cisco-Aktie unter den Erneuerbaren :)

Grüße  

11.02.15 16:27
1

6060 Postings, 5053 Tage beegees0612,40 ? sind bsi 20 Uhr noch drin

habe mir ein paar stück reingelegt und hoffe auf 3 bis 4 %  

11.02.15 18:23

769 Postings, 3190 Tage fenfir123sommer

wenn man sich die Vita von Frau Sommer ansieht,
dann wurde sie nur zum Personalabbau eingestellt.

Damit dürfte der aktulle Personalabau erstmal der letzte sein.

Ein Sommerfest  für die Arbeiter dort  

11.02.15 21:56

6060 Postings, 5053 Tage beegees06sommer weg

SMA Solar feuert überraschend Finanzchefin, neuer Chef-Aufseher
Mittwoch, 11. Februar 2015 17:45

NIESTETAL (IT-Times) - Der Solarwechselrichter-Spezialist SMA Solar Technology hat heute bekannt gegeben, den Vorstand Finanzen zu entlassen.

im Zuge der Transformation des Unternehmens SMA Solar soll die Anzahl der Vorstandsmitglieder verringert werden. Mit dem 28. Februar 2015 werde daher Finanz-Vorstand Lydia Sommer aus dem Vorstand ausscheiden.

Sommer zeichnet seit November 2012 verantwortlich für die Ressorts Finanzen, Recht und Compliance und seit Mai 2013 auch für die Informationstechnologie (IT) sowie als Arbeitsdirektorin für das Personalressort.

Der Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon übernimmt neben dem Ressort Strategie als Chief Financial Officer (CFO) demnach das Ressort Finanzen sowie Recht und Compliance. Roland Grebe, bisher Vorstand Technische Innovationen, übernimmt die Bereiche Personal und IT und wird neuer Arbeitsdirektor der SMA Solar Technology AG. Jürgen Reinert übernimmt die Gesamtverantwortung für das Ressort Technologie.
 

12.02.15 12:56

6060 Postings, 5053 Tage beegees06leider geht es nach Norden

sehe eigentlich keine Grund dafür, weiss gemand mehr?
 

12.02.15 14:12

2810 Postings, 4252 Tage tommi12Stehst Du auf dem Kopf, oder was ? Mannmannmannn..

12.02.15 17:38

6060 Postings, 5053 Tage beegees06@tommi12

sorry, natürlich nach Süden und hoffentlich bald wieder nach Norden  

13.02.15 11:19
1

6060 Postings, 5053 Tage beegees06jetzt ist das mit der verringerung der vorstände

angekommen, wr lassen das Ding dann heute mal schon nach Norden laufen um dann für 13 ? zu verkaufen  

13.02.15 11:20

6460 Postings, 3716 Tage Rene Dugalhihi

13.02.15 12:56

6060 Postings, 5053 Tage beegees06@Rene Dugal

was heißt heir    hihi

wir sind bereits bei 12,63 ?
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   
   Antwort einfügen - nach oben