Plenum - mit Superad-hoc ! - mkt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.02.00 17:05
eröffnet am: 23.02.00 08:32 von: salinger Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 24.02.00 17:05 von: Cheyenne Leser gesamt: 859
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

23.02.00 08:32

491 Postings, 7298 Tage salingerPlenum - mit Superad-hoc ! - mkt

ots Ad hoc-Service: plenum AG plenum AG übernimmt mpt new media GmbH und bündelt Multimedia-Angebote in plenum new media AG

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich
--------------------------------------------------

(ots Ad hoc-Service) -

- mpt: Multimedia-Anwendungen u.a. für Gerling, Victoria, Schering
und Unilever
- Wachstumsfeld: Business TV über Internet
- plenum mit eigenständigem Marktauftritt im Bereich Neue Medien

Die plenum AG baut ihre Kompetenz im Bereich der digitalen Medien
mit hohem Tempo aus. Rückwirkend zum 1. Januar 2000 übernimmt das
Wiesbadener IT-Unternehmen 100% der Anteile der mpt new media
Gesellschaft für Digital-Marketing mbH, Berlin. mpt hat unter der
Geschäftsführung von Thomas Thiessen und Frank Wulf in
vergleichsweise kurzer Zeit eine beachtliche Marktposition als
Anbieter hochqualifizierter Dienstleistungen für die Realisierung
komplexer Internet-Auftritte im Bereicher Markenkommunikation,
Corporate Communications und eBusiness erreicht. Die Gesellschaft hat
darüber hinaus eine richtungsweisende Lösung für die Integration von
TV in Online-Kommunikation entwickelt, die u.a. den Aufbau von
Business-TV-Kanälen in Inter- und Intranets Intra- und Extranets
sowie im Internet ermöglicht.

mpt wird als zentraler Bestandteil in die neugegründete plenum new
media AG integriert, die ihren Sitz ebenfalls in Berlin hat. In
dieser Tochtergesellschaft bündelt plenum die eigenen sowie die über
das plenum Companion Network verfügbaren Kompetenzen, die sich mit
Multimedia-Anwendungen, digitalen neuen Medien,
Kommunikationstechnologien und Mobile Computing befassen. Die plenum
new media AG wird mit einem eigenständigen Auftritt im Markt agieren.


mpt: Integration von Multimedia und TV

Die Ende 1995 gegründete mpt new media GmbH konzipiert und
realisiert anspruchsvolle Online-Anwendungen für renommierte Kunden
wie die Victoria Versicherung, den Schering KonzernGerling- Konzern
oder Unilever. Hohes Wachstumspotential sieht Hartmut Skubch,
VorstandsSsprecher des Vorstands der plenum AG, in der von mpt
entwickelten "Channeling"-Lösung für die Verbindung von Business-TV
und Internet-Technologie. mpt entwickelt und implementiert einerseits
die technologische Infrastruktur und die multimediale Integration des
Business-TV-Kanals. Das Unternehmen bietet dem Kunden andererseits
auch die Erstellung eines kompletten redaktionellen Konzeptes und
unterstützt ihn bis hin zu den ersten Programmproduktionen. Ein
weiteres wichtiges Anwendungsfeld ist der Einsatz in Schulung und
Weiterbildung (Telelearning). Derzeit beschäftigt die mpt new media
GmbH 27 Mitarbeiter an den Standorten Berlin und Düsseldorf. Im
Geschäftsjahr 1999 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von
DM 2,6 Mio.

plenum new media AG: Innovationspartner für den Multimedia-Bereich

Mit der Gründung der plenum new media AG forciert die plenum AG
den Ausbau ihrer Marktposition im Bereich digitale Medien. Die plenum
new media AG, an der die plenum AG 100% der Anteile hält, verbindet
Multimedia-Anwendungen, Electronic Marketing und Design sowie
Kommunikationstechnologie in innovativen Komplettlösungen. Hierbei
greift sie sowohl auf Experten von plenum als auch auf die
Spezialisten der in diesem Sektor tätigen plenum Companions zurück.
Mit der börsennotierten digital advertising AG, einem Anbieter
komplexer Electronic Marketing-Lösungen, der auf die Integration von
Videoconferencing in digitale Netze spezialisierten engram GmbH und
der jetzt übernommenen mpt new media Gesellschaft für
Digital-Marketing mbH bietet die plenum new media AG ein umfassendes
Dienstleistungsspektrum und wichtige Schlüsseltechnologien.

plenum wird auch zukünftig die Entwicklung von Kernkompetenzen in
eigenständigen Geschäftseinheiten vorantreiben und dadurch die
Zusammenarbeit mit den Companions im Netzwerk intensivieren. Ziel
ist, im nationalen und internationalen Bereich hochinnovative
Lösungen für das 'new business' schnell verfügbar zu machen.

Kontakt:

Ilka Helmers, Head of Investor Relations, plenum AG Tel: +49 611
9882-255 Fax: +49 611 9882-177 E-mail: ilka.helmers@plenum.de

Ende der Mitteilung

schaut euch einmal die marktkapitalisierung und die unternehmensbeteiligungen von plenum an - wenn eichels pläne in die tat umgesetzt werden, müßte sich der aktienkurs von plenum verdreifachen, damit eine angemessene bewertung vorliegt.

gruß - sali.  

23.02.00 08:51

491 Postings, 7298 Tage salingerLaut Platow kommt Anfang des nächsten Quartales eine weitere Beteiligung an ...

die börse - im kurs ist einiges von den letzten meldungen noch nicht eingepreist.  

23.02.00 08:54

157 Postings, 7269 Tage baisse-freakstimmt salinger. der kurs müsste sich mindestens verdreifachen. die beteiligung heiss

t übrigens engram.  

23.02.00 12:06

491 Postings, 7298 Tage salingerPlenum müßte eigentlich höher performen, als seine Beteiligung - Datadesign. mkt.

die reaktion des marktes bleibt für mich ein rätsel - wenn werte wie rtv nach der ankündigung einer kapitalerhöhung dermaßen steigen, während hunzinger bestraft wird, ist dem mit gesundem menschenverstand nicht mehr beizukommen.
hausfrauenbörse = hausfrauenlogik

schade, daß henkel nicht am n.m notiert.

gruß - sali.  

24.02.00 11:32

157 Postings, 7269 Tage baisse-freakplenum: engram bald am nm. die kundenliste kann sich sehen lassen.

deutsche bank, sparkasse wiesbaden, sparkasse hannover, westlb, 1822s inform
software, vw und natürlich plenum selbst.

engram bereitet gerade den markteintritt in den usa über akquisitionen vor.

engram wird ein knaller und die bewertung von plenum in faire regionen bringen.  

24.02.00 12:15

491 Postings, 7298 Tage salingerPlenum - "step by step" in Richtung 30Euro - man sollte diesen Wert nicht aus...

den augen verlieren.

gruß - sali.  

24.02.00 14:05

491 Postings, 7298 Tage salingerPlenum - "Brokerworld-online" erwägt Kurszielerhöhung auf 60Euro !! . o.t

24.02.00 14:09

157 Postings, 7269 Tage baisse-freakplatow: plenum kaufen

Das Platow Börsenteam empfiehlt weiterhin die Plenum-Aktie (WKN 690100) zu
kaufen.

Plenum bringe mit der Engram AG die 4. Beteiligung an die Börse. Aufgrund derguten Börsenlage rechnen Anlageexpertin Porzelt und ihr Kollege mit einem IPOzu Beginn des 2. Quartals.

Das Bremer Unternehmen habe im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 5
Mio. DM erzielt. Plenum halte an dem e-business-Anbieter 25,2%.

Die Wiesbadener Plenum stricke indes weiter fleißig am IT-Netzwerk. Eine
Beteiligung an dem New Media-Anbieter mpt sei in trockenen Tüchern. Die
Gesellschaft entwickele Channeling-Lösungen für die Verbindung von
Business-TV und Internet.

Um den Neuling baue Plenum eine eigene Sparte ?Plenum New Media? auf. Das
Platow Börsenteam könne sich vorstellen, dass das IT-Unternehmen nach
diesem System die eigenen Beteiligungen weiter umstrukturiert bzw. noch die
eine oder andere neue Akquise tätige.

Die Wertpapier-Experten rechnen mit weiteren guten Nachrichten. Durch den
Kursanstieg bei Datadesign profitiere der innere Wert von Plenum. Die Aktie
bleibe ein Kauf.  

24.02.00 16:06

113 Postings, 7235 Tage Cheyenne...und warum kommen die nicht in die Puschen????? o.T.

24.02.00 16:23

157 Postings, 7269 Tage baisse-freakwieso diese frage???? plenum ist in den letzten tagen von gut 21 auf heute mittag 27

gestiegen, das sind gut 25% plus.  

24.02.00 16:32

220 Postings, 7472 Tage BraveheartFrage ist schon o.k.

Wenn man bedenkt, wie einige bis viele Unternehmen abgehen, z.T. auch ohne Nachrichten, hält sich der Kursanstieg bei plenum schon sehr stark zurück (momentan wieder bei unter 26). Ist mir etwas schleierhaft, warum plenum nach den guten Meldungen nicht besser durchstartet. Bedenkt man, daß es demnächst auch evt. wieder steil am Gesamtmarkt bergab gehen kann, was wohl alle Werte runterziehen wird bzw. würde, gefällt mir diese Entwicklung nicht unbedingt. Ein paar Euro mehr hätten es schon sein können.
Braveheart.  

24.02.00 16:35

157 Postings, 7269 Tage baisse-freakeins musst du berücksichtigen braveheart

wenn die korrektur kommt, werden alle fallen, die total überteuert sind.

unterbewertete aktien wie zum beispiel plenum werden danngar nicht fallen
oder sogar steigen. plenum - eine sichere bank.  

24.02.00 16:39

159 Postings, 7329 Tage Kalkuhlsind denn hier nur noch Zocker ???

Ich muß zugeben ein Prozent mehr hätten mich auch gefreut, aber ich denke  23% in einer Woche sind auch O.K. !!! Viele 30 - 50 % Gewinner sind doch nur  Eintagsfliegen. Die wirklich guten Werte entwickeln sich langsam, aber stetig. Plenum ist eine klassischer Tournaround Aktie - die von ihrer neuen und erweiterten Positionierung noch enorm profitieren wird. Die wirklich guten Leute entdecken dies früh und nicht erst, wenn eine Horde Lemminge mit auf springt - wir freuen uns dann zwar auch - haben aber 100 oder mehr Prozent gemacht und nicht nur einmal 20% - das ist wie Lotto und Glücksspiele mag ich nicht.

Warte mal ab - Plenum wird seinen Weg schon noch gehen.

Good Trades

Kalkuhl  

24.02.00 17:05

113 Postings, 7235 Tage CheyenneHallo baisse-freak, ich bezog mich nur auf die Wertentwicklung seit gestern. Gute

Meldungen, aber im Gegensatz zu anderen (schlechteren)Werten passiert hier nicht viel Positives. Das erstaunt mich halt...  

   Antwort einfügen - nach oben