Pixelpark setzt Effizienzprogramm um/SELL--->ABNA

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.05.01 13:17
eröffnet am: 10.05.01 12:31 von: proxicomi Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 10.05.01 13:17 von: jopius Leser gesamt: 576
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

10.05.01 12:31

4690 Postings, 7070 Tage proxicomiPixelpark setzt Effizienzprogramm um/SELL--->ABNA

##################################################
Pixelpark setzt Effizienzprogramm um
Berlin, 09. Mai 2001: Die Pixelpark AG setzt das jüngst angekündigte Effizienzprogramm konsequent um. Als eine der tiefgreifenden Maßnahmen werden bis zum Ende des dritten Quartals 2001 deutschlandweit insgesamt 200 Mitarbeiter sozialverträglich abgebaut. Diese Zahl beinhaltet die bereits seit Jahresbeginn angestoßenen Abbaumaßnahmen.

Beim laufenden Abbau der betroffenen Mitarbeiter wird die Geschäftsführung von Pixelpark partnerschaftlich mit dem neuen Betriebsrat zusammenarbeiten. Weitere Maßnahmen und Ergebnisse des Effizienzprogramms werden zusammen mit den Finanzkennzahlen des ersten Quartals am 22. Mai 2001 bekannt gegeben.

Die Pixelpark AG ist einer der führenden europäischen Full-Service-Anbieter integrierter Internet-Dienstleistungen. Ihr Angebot umfasst Management- und Logistikberatung, Gestaltung und Konzeption komplexer web-basierter Lösungen sowie technische Integration und Anbindung an bestehende IT-Systeme. Das 1991 gegründete Unternehmen ist seit Oktober 1999 am Neuen Markt notiert und beschäftigt derzeit rund 1000 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten in Deutschland, Schweiz, Österreich, Frankreich, Großbritannien und Spanien sowie in Osteuropa und Brasilien. Zu den Kunden der Pixelpark AG gehören adidas-Salomon AG, BASF, Siemens AG, BARMER Ersatzkasse, Viva AG, Financial Times Deutschland, Credit Suisse, Lloyds TSB. (Quelle: Pixelpark AG)




10.05.2001 11:59
©boerse.de

##################################################
Pixelpark - Sell (ABN-AMRO)
Pixelpark revealed yesterday that it will cut up to 15% of its workforce rather than 5% announced in March.
The company may also sell the two-thirds stake in Venturepark.com AG, a venture capital incubator, that it bought for an undisclosed sum in February 2000. The management admitted the incubator has not been successful.
The company aims to start making EBITDA profit in Q3 2001.We think it is rather unlikely for Pixelpark to achieve turn-around before 2002. Pixelpark has underestimated the expense of integrating acquisitions, pushing its losses up to ?15.6m in the short FY of six months to December 2000. The impact of slowing demand seems to go beyond Pixelpark's expectations as it eliminates workers and looks to sell units to adapt. Until the restructuring program brings positive results, we would stick to our Sell recommendation.

(Quelle: ABN-AMRO)




10.05.2001 12:24
©boerse.de
##################################################
wallstreet-online.de
##################################################

gruß
proxi  

10.05.01 12:56

14644 Postings, 6867 Tage lackiluhallo Proxi

und wie siehst du die Chancen für Pixelp.Kurs in ein p.Monaten. danke..  

10.05.01 13:03

4690 Postings, 7070 Tage proxicomi@lackilu

keine ahnung, ehrlich. ich reflektiere die medien und reite auf den angesagtesten aktien mit, charttechnik ist auch nicht immer alles. aber diese a. ist verstärkt im focus großer anleger, also keine panik.


gruß
proxi  

10.05.01 13:17

1601 Postings, 7421 Tage jopius@proxi - alles klar? o.T.

   Antwort einfügen - nach oben