Pfizer - zu Unrecht im Keller

Seite 1 von 130
neuester Beitrag: 28.11.20 15:41
eröffnet am: 21.10.04 12:39 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 3249
neuester Beitrag: 28.11.20 15:41 von: 0815trader3. Leser gesamt: 347867
davon Heute: 52
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
128 | 129 | 130 | 130   

21.10.04 12:39
25

65084 Postings, 6051 Tage Anti LemmingPfizer - zu Unrecht im Keller

Pfizer (PFE, NYSE) ist der weltgrößte Pharmakonzern und vertreibt u. a. Viagra. Standfest war die Aktie trotzdem nicht. Mit 28,30 USD "hängt" sie z. Z. auf einem Zwei-Jahres-Tief. Anfang des Jahres stand sie noch bei 38 USD. Grund für den Einbruch sind Probleme beim Konkurrenten Merck & Co (MRK, NYSE). Merck musste kürzlich sein Schmerzmittel Vioxx vom Markt nehmen, weil es Herzinfarktspatienten potenziell gefährdet. MRK hatte mir Vioxx 2,5 Mrd. USD Umsatz, die Merck-Aktie fiel um 25 %. Eine Vergleichsstudie, veröffentlicht in einer med. Fachzeitschrift, ergab, dass Vioxx eine 50 % höhere Mortalitätsrate hat als ein vergleichbares Produkt von Pfizer, Celebrex. Nun fürchtet Wall Street, das auch Pfizer sein Schmerzmittel Celebrex vom Markt nehmen muss. Die Studie indes zeigt das Gegenteil: Celebrex ist weit ungefährlicher als Vioxx. Die Ängste sind daher unbegründet.

Gestern hat PFE gute Zahlen vorgelegt (siehe Meldung unten). Einige Analysten geben der Aktie ein Kursziel von 42 USD. Das ist 50 % höher als der jetzige Kurs. Das KGV für 2005 liegt bei 12, die Dividenden-Rendite bei 2,7 %.

Fazit: Bei Pfizer sollte mindestens eine technische Erholung in die tiefen 30er drin sein.

--------------------------------------------------

21.10.2004 11:21:
Pfizer: Strong Buy

Die Analysten von SEB bewerten in ihrer aktuellen Studie die Aktie des amerikanischen Pharmakonzerns Pfizer (Nachrichten) mit "Strong Buy". Das Kursziel liegt bei 42 Dollar.

Der weltgrößte Pharmakonzern habe in den ersten neun Monaten 2004 sowohl Umsatz als auch Ergebnis gesteigert. Im dritten Quartal hätten die Erlöse mit 3,34 Mrd. Dollar rund 4 Prozent über dem entsprechenden Vorjahreszeitraum gelegen und die durchschnittlichen Markterwartungen nicht erfüllen können. Der Gewinn habe jedoch um 15 Prozent auf 0,55 Dollar/Aktie oder 4,16 Mrd. Dollar zugelegt, womit die Schätzungen der Marktteilnehmer übertroffen worden seien. Für das Gesamtjahr habe Pfizer das bisherige Ergebnisziel von 2,12 bis 2,14 Dollar/Aktie bestätigt, habe aber darauf hingewiesen, dass in Folge der stärker gewordenen Konkurrenz durch Nachahmerprodukte die Umsatz- und Ergebnisdynamik insgesamt nachlassen werde.

(KOMMENTAR: Bei Pfizer laufen nächstes Jahr sechs Patente aus, es gibt aber 12 neue Medikamente in der Zulassungs-Pipeline.)

Die weiteren Perspektiven seien somit etwas eingetrübt, würden aber keinesfalls die Bewertung der Pfizer-Aktie mit gegenwärtig dem weniger als 12-fachen der erwarteten Gewinne für 2005 rechtfertigen. Hinzu komme, dass eine nachlassende Wachstumsdynamik in der weltweiten Pharmaindustrie sich bereits seit einigen Monaten ablesen lasse.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
128 | 129 | 130 | 130   
3223 Postings ausgeblendet.

24.11.20 19:02

7118 Postings, 1264 Tage hardyleinIst halt kein Zockerwert,

lebt von der Dividende. Auch die Enttäuschung über ausbleibende FedHilfe .... schreckt Investoren ab.  

24.11.20 19:32

772 Postings, 3172 Tage EvolaAlso, was kann

man machen? Ich bleibe beim "Tanker" Pfizer; die Dividende mitnehmen und sicher sein, dass die Aktie in 10 Jahren ungefähr bei 30,xx Euro  bzw. 36,xx Dollar steht.  

24.11.20 19:33

1732 Postings, 248 Tage 0815trader33kann nur hoffen , daß $PFE nach der Covid 19

Impfstoff Zulassung steigt und sich da lange Warten auszahlt... Im im Juli 2020  beim Tief um die 28,7 ? eingestiegen  und dachte liegenlassen und vergessen.  Aktuell 30,7 ?, nicht der Hit.
Keine Aktie zum liegenlassen , mit Traden wäre  bedeutend mehr verdient worden....
 

24.11.20 21:12

1732 Postings, 248 Tage 0815trader33PFE stock will be 60% higher within several years

Pfizer Looks Like Good Value With Its Vaccine Catalyst and Dividend Yield
PFE stock will be 60% higher within several years, after the FDA grants EUA for its Covid-19 vaccine
https://investorplace.com/2020/11/...t-more-once-vaccine-is-approved/


What to Do With PFE Stock
Interestingly, PFE stock is down 7.6% year-to-date. The EUA designation and distribution of this vaccine will eventually lead to a significantly higher stock. My estimate is that it would be 60% higher within several years.

I suspect that the good news of the FDA EUA approval for Pfizer?s and BioNTech?s vaccine will offer an interesting investing point for most value investors.  

25.11.20 14:57

1732 Postings, 248 Tage 0815trader33zu link oben träumen darf man

 
Angehängte Grafik:
pfe_ansage_1.png
pfe_ansage_1.png

25.11.20 16:44

2054 Postings, 215 Tage AktienQuerdenkerWird wohl gerade nur Biontech in Ami-Land...

Hochgekauft?

Bisschen schwache Performance muss hier feststellen...  

25.11.20 17:47
1

2054 Postings, 215 Tage AktienQuerdenkerUnd irgendwie geht's hier immer mehr ins Rote...

Obwohl fast alle Anderen grün sind...
Seltsam - wird hier wohl momentan umgeschlichtet?
Kann ich bei der Performance auch irgendwie nachvollziehen...
Gleicht ja fast nem Sparbuch, bis auf die Rendite gibt's nix...  

25.11.20 17:53

1732 Postings, 248 Tage 0815trader33kann man nur hoffen daß sich das mit der Zulassung

ändert die nächsten 2 Wochen und endlich hochgeht ...... die 30 Euro sind aber auch eine gute Unterstützungslinie..... die nicht durchbrochen werden....  

26.11.20 09:51

110 Postings, 6382 Tage browiModerna

Moin zusammen,
wieso geht Moderna seit Tagen durch die Decke und bei Pfizer ist die Stimmung wieder runter nach der Nachricht um den Impftsoff, von dem man natürlich halten kann was man will (wie bei Moderna auch...)...Gibts irgendwelche Gründe wieso wir wieder nicht groß profitieren ? Irgendwie ätzend sowas...  

26.11.20 13:33

392 Postings, 1482 Tage bertelbrowi...

diese Frage wurde hier schon oft gestellt, da aber niemand eine schlüssige Antwort darauf hat kann man nur vermuten...das Ansehen von Pfizer wird wohl arg gelitten haben, die Zahlen waren schlecht, raus aus dem DOW...Vielleicht wäre der Abverkauf noch schlimmer wenn es da nicht die Hoffnung auf den baldigen Impfstoff gäbe. Ich bin mir noch nicht mal so sicher, wenn er dann kommt ob es hier so ein "Kursfeuerwerk" gibt wie erhofft. Dazu war mir die Aktie selbst bei sehr guten News zu passiv. Andere Möglichkeit das hier der Kurs gedrückt wird um billig einzukaufen...? Hab ich auch schon gelesen, aber geht das so einfach und so lange??? Und wenn man denn billig einkauft müsste Anhand des Käufe der Kurs auch mal steigen.  

26.11.20 15:05

47 Postings, 1033 Tage GlöckchenBuffet

steigt bei Pfizer ein,weil Biden Obamacare wieder einführt.
Ich bleibe dabei.  

26.11.20 16:39

6 Postings, 6 Tage LazoeViatris

Ich konnte zum glück meine Viatris Aktie verkaufen :)
Pfizer ist aber schon stark nervend.. Man guckt nach jeder guten Nachricht drauf und es gibt keine Veränderung.
Mal sehen, hoffentlich stimmt es dass sie nur gedrückt wird und bald geht es los mit dem Aufschwung. Ich behalte sie auf jeden Fall auch noch ne Zeitlang, sodass ich nicht ins leere gucke wenn es mit dem Impfen losgeht und der Wert dann doch steigt :)
 

26.11.20 20:59

1732 Postings, 248 Tage 0815trader33@ glöckchen off topic

Die US Wahl ist noch unsicher  und nicht endgültig bestätigt wer Wahlsieger ist
Die Trump Regierung klagt wegen angeblichen Wahlmanipulationen.... werden wir die nächsten Wochen sehen was wahr ist und was nicht......   wenn  das wahr wäre , dann wäre das ein politisches Beben was sich mit Sicherheit auf den Aktienmarkt auswirkt ...... wenn nichts dahinter, dann wird  nix passieren ......  

26.11.20 21:45

1732 Postings, 248 Tage 0815trader33Pfizer Consensus Indicates Potential 14.2% Upside

https://www.directorstalkinterviews.com/...tial-14.2-upside/412941877

Pfizer with ticker code (PFE) have now 18 analysts covering the stock. The analyst consensus points to a rating of ?Hold?. The range between the high target price and low target price is between 53 and 35 with a mean TP of 41.78. With the stocks previous close at 36.6 this would indicate that there is a potential upside of 14.2%. The 50 day MA is 35.47 and the 200 day MA is 34.8. The market capitalisation for the company is $203,048m.  

27.11.20 10:14
1

395 Postings, 2590 Tage montelo321Covid-Impfstoff ab kommender Woche ausgeliefert

US-Wahl-Liveticker: +++ 09:18 "White House"-Geschenkshop gibt Trump-Artikel verbilligt ab +++ - n-tv.de
https://www.n-tv.de/politik/US-wahl-2020/...-ab--article22141063.html
+++ 23:48 Trump: Covid-Impfstoff wird ab kommender Woche ausgeliefert +++
US-Präsident Donald Trump kündigt für die kommende Woche erste Lieferungen eines Covid-Impfstoffs an. In einer Video-Verbindung mit US-Soldaten im Ausland zum Feiertag Thanksgiving sagt Trump, die Auslieferungen würden in der kommenden und der darauffolgenden Woche beginnen. Zuerst würden gefährdete Personengruppen wie medizinisches Personal und Senioren geimpft. Bisher ist in den USA noch kein Impfstoff zugelassen.

 

27.11.20 10:30
1

110 Postings, 6382 Tage browi@ 3234 - bertel :

Danke Dir !
Hatte leider vorgestern nicht die Zeit viel zu lesen aber Deiner Erklärungen waren schlüssig, vielen Dank.
Naja, so wahnsinnig stört es mich nicht das der Kurs stagniert. Ich habe mir eine Pfizer tatsächlich auch ins Depot gelegt, da ich sie für rel. stabil halte...Also eher als defensive Beimischung...Natürlich habe ich nichts gegen steigende Kurse, Feuerwerke erwarte aber auch ich nicht - selbst wenn es mit dem Impfstoff doch voran gehen sollte.  

27.11.20 11:52
1

1732 Postings, 248 Tage 0815trader33Börse online $PFE

Pfizer-Aktie: Was den Titel gerade jetzt so attraktiv macht - 27.11.20 - BÖRSE ONLINE
Ausgangssituation und Signal   Der Aktienkurs von Pfizer ging am Mittwoch schwächer aus dem Handel und verlor im Tagesverlauf knapp 0,2 Prozent an...
https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...v-macht-1029843630
27.11.2020 11:30:01  

27.11.20 15:25

392 Postings, 1482 Tage bertelJa browi

ist gut so, sind ja auch bloß  Vermutungen. Ein bisschen  Roulet ist an der Börse immer dabei. Manchmal nützt auch das größte Fachwissen nichts. Ich bin seit den Vitaris Aktien bei Pfizer raus und warte erstmal ab. Der erwartete Kursrutsch blieb nach der Vitaris Aktion aus, vielleicht ein positives Zeichen...?  

27.11.20 17:34

1732 Postings, 248 Tage 0815trader33PFE Warren Buffett Buy and Sell In Q3?


Which Stocks Did Warren Buffett Buy and Sell In Q3?
https://stocknews.com/news/...-did-warren-buffett-buy-and-sell-in-q3/
Warren Buffett added six new positions

In the third quarter of 2020, Berkshire Hathaway surprised investors and added multiple pharma companies to its portfolio. Warren Buffett has historically shied away from the pharma sector.  However, healthcare is one of the more defensive asset classes and is recession-proof. Further, it is also one of the hottest sectors amid the pandemic. Berkshire bought 3.7 million shares of Pfizer (PFE - Get Rating) which just announced the development of a COVID-19 vaccine with an efficacy rate of 95%.

The other new additions for Berkshire in Q3 were T-Mobile (TMUS - Get Rating) (2.4 million shares), Snowflake (SNOW - Get Rating) (6.12 million shares), Bristol-Myers Squibb (BMY - Get Rating) (29.9 million shares), Merck (MRK - Get Rating) (22.4 million shares), and another healthcare company in AbbVie (ABBV - Get Rating) (21.26 million shares).

 

27.11.20 17:58

110 Postings, 6382 Tage browiEin bisschen...

...der Übertreibungen nach oben wie bei Moderna wäre bei Pfizer allerdings mal ganz nett...Wenn man sich Moderna angucken kann man sich allerdings echt fragen ob die alle total irre sind....Ein Hype wie bei Tesla in den letzten Wochen...Dubios das solche Impfstoffübettreibungen bei Pfizer komplett ausbleiben... Naja, es ist wie es ist...  

27.11.20 18:08

1732 Postings, 248 Tage 0815trader33liegt an

Moderna ist ein Hip-Aktie - liebling bei den Robinhoodler in den USA (12 Mio Trader dort)
Biontech zu unbekannt , hat niedrigen Freefloat, daherv sehr volatil
Pfizer  , hoher Freefloat aber halt ein großer Tanker der sich langsam bewegt.... aber auch eine gewisse Volatilität hat ..siehe letztes Hoch bei Verkündung vom CEO bezüglich Im Impfstoff  

28.11.20 09:20
1

30 Postings, 1684 Tage vbdocBörse online

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...v-macht-1029843630  

28.11.20 13:48

1732 Postings, 248 Tage 0815trader33Pfizer Inc. Stock Price and News

Tickeron
Our A.I.-powered algorithms generate and verify trade ideas. Invest in trends, trade with patterns, and analyze Stocks, ETFs, Mutual Funds, FOREX, Cryptos.
https://tickeron.com/ticker/PFE/
Pfizer Inc. Stock Price and News, Technical and Fundamental Analysis, Daily  
Angehängte Grafik:
chart_pfizer.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
chart_pfizer.png

28.11.20 14:44

1732 Postings, 248 Tage 0815trader33Pfizers Vaccine Candidate

         Pfizer's Vaccine Candidate Is Effective -- But It Has Issues | The Motley Fool  
The company's offering presents challenges at every step from the lab to the syringe.
https://www.fool.com/investing/2020/11/28/...ctive-but-it-has-issues/
Pfizer's Vaccine Candidate Is Effective -- But It Has Issues
The company's offering presents challenges at every step from the lab to the syringe.
Jason Hawthorne
Nov 28, 2020 at 8:07AM  

28.11.20 15:41
1

1732 Postings, 248 Tage 0815trader33auf dem Weg USA

United Airlines Holdings Inc. on Friday started operating charter flights to get doses of Pfizer Inc.'s and BioNTech    
Angehängte Grafik:
on_the_way.png
on_the_way.png

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
128 | 129 | 130 | 130   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle, Kowalski100, Nutzlos, POWWOW, Shenandoah, W Chamäleon, waswiewo, WernerRoberts